Ingolstadt
Gospel aus aller Welt

19.09.2018 | Stand 02.12.2020, 15:38 Uhr |

Ingolstadt (DK) "Wo Sprache aufhört, fängt Musik an" wusste schon E.

T. A. Hoffmann und trifft damit genau den Ansporn des Gospelchors Kösching. Dieser lädt zu einem Konzert der besonderen Art am 23. September ein: Der Chor interpretiert unter der Leitung von Christopher Loy das große Spektrum der Gospelmusik aus vielen Teilen der Welt in verschiedenen Sprachen. Begleitet wird der Chor von Günter Loy am Klavier und Dominik Hülshorst am Schlagzeug. Los geht es um 18 Uhr in der Matthäuskirche in der Schrannenstraße 7 in Ingolstadt. Karten gibt es zu zehn Euro unter anderem in der Ingolstädter Geschäftsstelle des DONAUKURIER, Restkarten sind an der Abendkasse erhältlich.