Schrobenhausen

Erfolgreiche Züchter

Siebenmal Bestnote für Tauben und Zwerghuhn

09.12.2012 | Stand 03.12.2020, 0:44 Uhr

Ein besonders schönes holländisches Zwerghuhn: Vereinsvorsitzender Willibald Niederauer präsentiert eines seiner Spitzentiere - Foto: Wöhrle

Schrobenhausen (woe) Willibald Niederauer, Vorsitzender des Geflügelzuchtvereins Schrobenhausen und Umgebung, hat allen Grund, stolz auf seine Züchter zu sein: Gleich sieben Bestnoten vergaben die Wertungsrichter bei der Geflügelschau am vergangenen Wochenende, an der sich rund 20 Aussteller beteiligten. 159 besonders schöne Tiere waren im Keller der Michael-Sommer-Mittelschule zu sehen: 111 Tauben und 48 Hühner und Zwerghühner.

Jeweils mit der Bestnote V 97 ausgezeichnet wurden: ein schlesischer Kröpfer, blau mit Binden (Züchter Anton Stocker aus Unterbernbach), eine Lahoretaube schwarz (Züchter Stefan Heigemeir aus Walchshofen), eine Deutsche Schautaube (Züchter Josef Haas aus Langenmosen), eine Nürnberger Lerche gelercht (Züchter Martin Reisinger aus Wolfsberg), eine Eistaube (Züchter Willibald Niederauer aus Hettenshausen), ein Luzerner Goldkragen (Züchter Richard Edmüller aus Reichertshausen) und ein Holländisches Zwerghuhn goldhalsig (Züchter Willibald Niederauer aus Hettenshausen).