Roth

Drei Männer attackieren 50-Jährige

24.11.2016 | Stand 02.12.2020, 19:00 Uhr

Roth (HK) Unvermittelt angegriffen und dabei erheblich verletzt worden ist eine 50-Jährige am Montag gegen 14.30 Uhr im Rother Kellerweg gegenüber der Einmündung der Von-Reisach-Straße. Das Trio schubste die Frau hin und her und schlug ihr obendrein mehrfach gegen Kopf und Oberkörper.

Erst als die Angegriffene blutend zu Boden stürzte, ließen die Männer von ihr ab. Die Frau trug unter anderem eine Schulterfraktur davon, die inzwischen operiert wurde.

Die Tatverdächtigen trugen bei der Attacke alle blaue Jeanshosen, haben kurze, schwarze, glatte Haare und könnten arabischer Herkunft sein. Einer von ihnen wird als etwa 1,75 Meter groß beschrieben, während die beiden anderen größer sein sollen. Einer der Männer trug eine schwarze Lederjacke. Wer die Attacke der drei Männer beobachtet hat, soll sich bei der Polizei in Roth unter Telefon (09171) 974 40 melden.