Sonntag, 30. April 2017
Lade Login-Box.
Ingolstadt: "Es wird nicht einfach"
Ingolstadt

"Es wird nicht einfach"

Ingolstadt (DK) An diesem Wochenende starten die Tennisvereine der Region in die neue Runde. Am kommenden Montag beginnt der Betrieb in den unteren Klassen, die Bayern- und Landesligisten greifen ...

Kipfenberg: Angriff in Grün
Kipfenberg

Angriff in Grün

Kipfenberg/Beilngries (DK) Der Radsport in der Region ist weiter auf dem Vormarsch. Das belegt auch die Präsentation des "Teams Radsport Heller" am vergangenen Samstag in Beilngries.

Torshavn: "Alle haben stundenlang geweint"
Torshavn

"Alle haben stundenlang geweint"

Torshavn (DK) Niedergeschlagenheit, blankes Entsetzen, Riesenenttäuschung bei der Schrobenhausenerin Melike Pekel: Ihr Traum von einer WM-Teilnahme 2018 ist völlig überraschend schon frühzeitig ...

Ingolstadt: Triumph in Monza
Ingolstadt

Triumph in Monza

Ingolstadt (wff) "Es war ein großartiger Tag. Ich bin stolz, meinen ersten Sieg als Lamborghini-Werksfahrer eingefahren zu haben. So in die Endurance-Cup-Serie zu starten ist einmalig.

VfB gastiert in Sand

Eichstätt (sfj) Flattern dem VfB Eichstätt die Nerven oder zehrt der anstrengende Spielplan zu sehr an den Kräften? Nach der 1:2-Niederlage im Nachholspiel bei der SpVgg Ansbach am vergangenen Mittwoch haben die Domstädter den Sprung an die Tabellenspitze der Bayernliga Nord vorerst verpasst.

Gerolfing: Vorentscheidendes Duell
Gerolfing

Vorentscheidendes Duell

Gerolfing (dno) Mit 25 Zählern sind der Tabellen-13. FC Gerolfing und der Tabellen-14. SV Günding punktgleich. Das direkte Duell im Hinspiel endete 0:0. Am Sonntag (14.30 Uhr) - vier Spieltage vor dem Saisonende der Bezirksliga Oberbayern Nord - könnte eine Vorentscheidung im Abstiegskampf fallen.

Buchbach: Schanzer haben es selbst in der Hand
Buchbach

Schanzer haben es selbst in der Hand

Buchbach (DK) "Uns erwartet ein intensives Spiel", prognostiziert Stefan Leitl, Trainer der U 23 des FC Ingolstadt, vor dem heutigen Spiel beim TSV Buchbach. Um 19 Uhr kommt es zum Duell der beiden Abstiegskandidaten in der Regionalliga Bayern.

Baseball: TV holt zwei Siege

Ingolstadt (rma) Einen gelungenen Nachmittag haben die Zweitliga-Baseballer des TV Ingolstadt beim Heimspiel am vergangenen Sonntag gegen die Deggendorf Dragons erlebt.

Ingolstadt: Zweiter Sieg in Folge
Ingolstadt

Zweiter Sieg in Folge

Ingolstadt (heu) Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen. Das trifft auch auf die Handballer des MTV Ingolstadt zu, denn nach dem jüngsten unerwarteten Auswärtssieg in Auerbach erkämpften sich die Lilaweißen am vergangenen Sonntag beim 28:23 (14:10) gegen die HSG Fichtelgebirge die nächsten zwei wichtigen Zähler im Abstiegskampf in der Landesliga Nord.

HG-Herren verlieren

Ingolstadt (koi) Die Handballer der HG Ingolstadt haben in der Bezirksoberliga am vergangenen Samstag einen Rückschlag im Abstiegskampf hinnehmen müssen. In heimischer Halle verloren die Schanzer knapp mit 23:25 (14:13) gegen den Tabellenzweiten TV Altötting.

Ingolstadt: Den Tabellenführer überrascht
Ingolstadt

Den Tabellenführer überrascht

Ingolstadt (DK) Die Handballerinnen der HG Ingolstadt haben in der Landesliga Süd ein dickes Ausrufezeichen im Aufstiegskampf gesetzt und den Tabellenführer TG Landshut mit einer 29:19 (16:9)-Packung nach Hause geschickt. Drei Spieltage vor Schluss stehen die HG-Damen nun auf Rang zwei.

Remis für Manching

Manching (dno) Der SV Manching ist gestern Abend im Nachholspiel des 19. Spieltages der Bezirksliga Oberbayern Nord gegen den Tabellenvorletzten ST Scheyern nicht über ein torloses Unentschieden hinaus gekommen. "Das war zu wenig", konstatierte SVM-Trainer Thomas Geisler nach der enttäuschenden Nullnummer und meinte: "Aufgrund unserer Vielzahl an Chancen wäre ein Sieg verdient gewesen. Aber wenn man kein Tor schießt, kann man logischerweise auch nicht gewinnen."

Gerolfing schwächt sich selbst

Gerolfing (koi) Der FC Gerolfing hat in der Bezirksliga Oberbayern Nord einen wichtigen Sieg im Abstiegskampf verpasst. Im Nachholspiel des 19. Spieltages unterlag die Elf von Interimstrainer Andreas Steinberger gestern Abend nach 2:0-Halbzeitführung dem FC Schwabing München noch mit 2:3.

Delphine schwimmen um Titel

Ingolstadt (DK) Am kommenden Wochenende findet im neuen Sportbad Ingolstadt eine Premiere in dreifacher Hinsicht statt. Denn zum ersten Mal seit seiner Einweihung im vergangenen Jahr wird dort ein offizieller Schwimmwettkampf ausgetragen.

Ingolstadt: Rang drei zum Saisonabschluss
Ingolstadt

Rang drei zum Saisonabschluss

Ingolstadt (DK) Die Rollstuhlbasketballer des BVSV Ingolstadt haben am vergangenen Samstag beim Pokalturnier der Bayernliga den dritten Platz erreicht. Im kleinen Finale siegten die Schanzer mit 45:24 gegen die SHG Dachau.

FCI bindet Watanabe

Ingolstadt (DK) U 23-Fußballspieler Ryoma Watanabe bleibt dem FC Ingolstadt erhalten. Wie der Verein gestern mitteilte, wurde der Vertrag mit dem 20-jährigen Japaner bis zum 30. Juni 2019 verlängert.

Neuburg: Anstrengende Axthiebe
Neuburg

Anstrengende Axthiebe

Neuburg (DK) In Kanada, Australien und Neuseeland ist es ein Volkssport, hierzulande fristet es ein Nischendasein: das Sportholzfällen. Zwei Profis haben am vergangenen Sonntag in Neuburg ihr Können gezeigt. Bei den Zuschauern kam das Spektakel gut an.

Düren: 16. beim Bundesliga-Auftakt
Düren

16. beim Bundesliga-Auftakt

Düren (DK) Der Ingolstädter Jungprofi Patrick Haller (19, Team rad-net Rose) ist am Wochenende bei einem Rennen in den Niederlanden sowie beim Bundesligaauftakt in Düren am Start gewesen. Beim Arno Wallaard Memorial kam Haller nicht ins Ziel, in Düren belegte er den 16. Rang.

Manching: "Müssen Zeichen setzen"
Manching

"Müssen Zeichen setzen"

Manching (dno) Nach dem Derby ist vor dem Derby: Der SV Manching empfängt heute Abend (18.30 Uhr) den ST Scheyern zum Nachholspiel des 19. Spieltages der Bezirksliga Oberbayern Nord. Nach der überraschenden 1:2-Niederlage gegen den FC Gerolfing will der SVM wieder drei Punkte.

Mit neuem Mut

Gerolfing (dno) Heute Abend hat der FC Gerolfing den Tabellenneunten FC Schwabing München zu Gast. Die Nachholpartie des 19. Spieltages der Bezirksliga Oberbayern Nord wird um 18.30 Uhr angepfiffen, und Trainer Andreas Steinberger kann bei der Mission "Klassenerhalt" aus dem Vollen schöpfen. Alle Mann sind an Bord und einsatzbereit.

Eichstätt will wieder an die Spitze

Eichstätt (sfj) Sein erstes von zwei Nachholspielen bestreitet der VfB Eichstätt heute um 18.30 Uhr bei der SpVgg Ansbach. Mit einem Erfolg könnte die Elf von Trainer Markus Mattes vier Tage vor dem Saisonende wieder die Tabellenführung in der Bayernliga Nord übernehmen.

Ingolstadt: Leichtes Spiel in Überzahl
Ingolstadt

Leichtes Spiel in Überzahl

Ingolstadt (bmi) Durch drei Treffer in der Schlussphase ist der FSV Pfaffenhofen am Sonntag zu einem letztlich deutlichen 4:0 (1:0) beim Türkischen SV Ingolstadt in der Kreisliga 1 Donau/Isar gekommen. Die Gastgeber mussten über eine Halbzeit in Unterzahl bestreiten und konnten in der Endphase nicht mehr mithalten.

Ingolstadt: Schlusslicht schlägt Spitzenreiter
Ingolstadt

Schlusslicht schlägt Spitzenreiter

Ingolstadt (DK) Der TSV Kösching hat am 20. Spieltag der Kreisliga 1 Donau/Isar für eine faustdicke Überraschung gesorgt. Das abgeschlagene Schlusslicht besiegte am Sonntag den unangefochtenen Spitzenreiter TSV Oberhaunstadt mit 2:1 (1:1).

Pfaffenhofen: "Die Jungs spielen gigantisch"
Pfaffenhofen

"Die Jungs spielen gigantisch"

Pfaffenhofen (DK) Der SV Manching II marschiert unaufhaltsam Richtung Kreisliga. Durch das deutliche 8:2 (3:1) am Sonntag gegen den FC Fatih Ingolstadt hat der Spitzenreiter sechs Spieltage vor Schluss in der Kreisklasse Donau/Isar 2 bereits neun Punkte Vorsprung.

Seite : 1 | 2 | 3 (3 Seiten)
Fehler melden