Mittwoch, 28. Juni 2017
Lade Login-Box.
 

IN Dukes: erstklassiger Football aus Ingolstadt

Die Dukes bringen den American Football nach Ingolstadt. In der aktuellen Saison spielen die IN Dukes in der German Football League und sind nur neun Jahre nach ihrer Gründung in der höchsten Klasse angekommen.

Weiter auf Play-off-Kurs

Ingolstadt (DK) Die Ingolstadt Dukes sind in der 1. Football-Bundesliga (GFL 1) weiter auf Play-off-Kurs.

Schwäbisch: Football-Spektakel ohne Happy End

Football-Spektakel ohne Happy End

Schwäbisch Hall (DK) "Das ist für mich auf jeden Fall ein Play-off-Kandidat." Jordan Neumann, der Headcoach der Schwäbisch Hall Unicorns, war nach dem 65:53-Erfolg seines Team gegen die Ingolstadt ...

Ingolstadt: Ohne Druck zum Top-Favoriten

Ohne Druck zum Top-Favoriten

Ingolstadt (DK) "Das schwerste Spiel ist eigentlich das leichteste." Headcoach Eugen Haaf sieht der Partie der Ingolstadt Dukes bei den Schwäbisch Hall Unicorns am kommenden Samstag (17 Uhr) ...

Dukes feiern Zittersieg in München

München (lgi) Die Ingolstadt Dukes haben am Samstag dank einer gewaltigen Energieleistung die zweite Saisonniederlage in der Football-Bundesliga abgewendet. 87 Sekunden vor Schluss drehte der Aufstieger die Partie und gewann bei den Munich Cowboys mit 27:24 (7:3, 7:7, 6:14, 7:0).

Football, GFL, 2017, Munich Cowboys - Ingolstadt Dukes

Dukes gewinnen knapp gegen Cowboys

München (DK) Das war nichts für schwache Nerven: Die Ingolstadt Dukes gewannen in der Football-Bundesliga Süd auch das Rückspiel bei den Munich Cowboys mit 27:24 (7:3, 7:7, 6:14, 7:0) und setzten sich damit auf den Play-off-Plätzen fest. Doch die mitgereisten knapp 500 Dukes-Fans unter den 1750 Zuschauern im Dantestadion mussten bis zur letzten Sekunde um den knappen Sieg bangen.

Ingolstadt: Mit dem letzten Aufgebot

Mit dem letzten Aufgebot

Ingolstadt (DK) Beim Heimsieg gegen die Saarland Hurricanes hatte Headcoach Eugen Haaf gerade einmal 38 Spieler zur Verfügung. Die Hoffnung beim Football-Bundesligisten Ingolstadt Dukes auf Besserung vor dem Gastspiel bei den Munich Cowboys haben sich nicht erfüllt - im Gegenteil.

Ingolstadt: Sieg nach Stotterstart

Sieg nach Stotterstart

Ingolstadt (DK) Nach leichten Startschwierigkeiten haben die Ingolstadt Dukes am vergangenen Samstag gegen die Saarland Hurricanes im Heimspiel der 1. Football-Bundesliga im vierten Spiel den dritten Sieg gefeiert. Die nur rund 1000 Zuschauer sahen ein verdientes 27:7 (0:7, 14:0, 7:0, 6:0).

Fränkische Machtdemonstration

Bamberg (DK) Der amtierende deutsche Basketballmeister Brose Bamberg schickt sich auch in dieser Saison an, den Titel nach Oberfranken zu holen. Im ersten Spiel der Finalserie gegen die Baskets Oldenburg siegten die Bamberger am vergangenen Sonntag unter den Augen von Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) und NBA-Star Dennis Schröder deutlich mit 96:60 (43:20).

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 (9 Seiten)
Fehler melden