Montag, 21. August 2017
Lade Login-Box.
 

 

Landtagswahl Bayern

Absolute Mehrheit für die CSU, FDP scheitert an 5-Prozent-Hürde

Triumphaler Sieg für die CSU und Ministerpräsident Horst Seehofer, Schock für die FDP, Ernüchterung bei SPD, Grünen und Freien Wählern - fünf Jahre nach ihrem historischen Absturz haben die Christsozialen die Alleinherrschaft in Bayern zurückerobert. Sie kamen bei der Landtagswahl am Sonntag nach den Hochrechnungen auf knapp 50 Prozent - und haben damit die absolute Mehrheit im neuen Landtag sicher.

 Bilder | Video |weiter...

 

 

 

Linksammlung zu den Wahlergebnissen

Ingolstadt (dk) Wie haben die Wähler in den Stimmkreisen entscheiden? Antwort auf diese Frage finden Sie in unserer Linksammlung.
weiter...

 

 

Wahl Pfaffenhofen

Locker über 50 Prozent

Pfaffenhofen (PK) Die CSU hat sich auch im Stimmkreis Pfaffenhofen eindrucksvoll zurückgemeldet: Relativ locker übersprangen die Christsozialen gestern Abend wieder die 50-Prozent-Marke und auch Karl Straub holte sich erwartungsgemäß und souverän das Direktmandat.
weiter...

 

 

Wahl Pfaffenhofen

Freude, Frust und Hoffnung

Pfaffenhofen (PK) Die Schlacht um das Direktmandat ist geschlagen, der Favorit hat das Rennen gemacht. Neben Karl Straub kann nur sein SPD-Konkurrent Markus Käser mit dem Ergebnis zufrieden sein. Neben Claudia Jung (FW) sind auch die Kandidaten der kleinen Parteien weitgehend enttäuscht.
weiter...

 

 

 

Hochmuth teilt aus

Rohrbach (adr) Den Wahlkampf haben die Freien Wähler Rohrbach bei ihrer Jahreshauptversammlung eröffnet. Beim Ortsvorsitzenden Ralf Hochmuth war Stimmungsmache gegen die politischen Gegner angesagt, als er im Hinblick auf die Landtagswahl kräftig auf die CSU einhackte.
weiter...

 

 

Fehler melden