Rohe Gewalt beim Fußball

07.05.2024 | Stand 07.05.2024, 0:57 Uhr |

Spalt – Mit einem Tritt an den Kopf ist am Sonntagnachmittag die Begegnung des TSC Spalt gegen die SG Röttenbach/ Mühlstetten in der Kreisklasse Nord eskaliert. Das Spiel fand am Sportplatz in Spalt statt. Im Verlauf des Fußballspiels beleidigte ein 19-jähriger Spieler der SG Röttenbach/Mühlstetten seinen Gegenspieler mit diversen Kraftausdrücken. Kurze Zeit nach der Beleidigung foulte der 19-jährige Fußballspieler den 22-jährigen Gegner. Als der Mann nach dem Foul am Boden lag, trat der 19-jährige gegen den Kopf des Geschädigten. Der 22-Jährige erlitt durch den Tritt eine Platzwunde....

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der DK News-App
  • kostenfreier DK Newsletter
Jetzt registrieren
DK Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
DK Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?