Kunde greift ein

Ladendieb (20) geht in Beilngrieser Supermarkt auf Angestellte los

24.07.2022 | Stand 25.07.2022, 11:32 Uhr

Von einem Vorfall in einem Beilngrieser Supermarkt berichtet die Polizei. Foto: DK-Symbol

Zunächst gestohlen und dann auch noch eine Angestellte attackiert – ein 20-Jähriger hat sich am Samstag in einem Beilngrieser Supermarkt kräftig daneben benommen.



Wie die Polizei mitteilt, wurde der junge Mann von einer Mitarbeiterin des Marktes beim Diebstahl ertappt. Er suchte zunächst das Weite – um kurz darauf dann doch wieder zurückzukommen. Die Angestellte des Supermarktes sprach ihn an und der 20-Jährige wurde „unvermittelt“ handgreiflich, wie dem Pressebericht der Polizei zu entnehmen ist.

Und weiter: „Nur durch das beherzte Eingreifen eines anwesenden Kunden konnte hierbei Schlimmeres verhindert werden.“ Der alkoholisierte 20-Jährige flüchtete erneut, konnte aber wenig später durch eine Polizeistreife gestellt und zur Dienststelle gebracht werden. Ihn erwartet nun eine Strafanzeige wegen diverser Tatbestände.

DK