Denkendorf

Grund- und Mittelschule feiert Auszeichnung zur Fairtrade-Schule

29.11.2022 | Stand 29.11.2022, 15:00 Uhr

Denkendorf – „Fairtrade-School“ darf sich die Grund- und Mittelschule Denkendorf offiziell seit dem 22. November nennen, denn sie erfüllt alle Kriterien für dieses begehrte Zertifikat. Stolz nahmen Schulleiterin Karin Schiebel, Fairtrade-Beauftragte Agnes Breitenhuber und ihr Fairtrade-Schulteam in Anwesenheit von Bürgermeisterin Claudia Forster und der gesamten Schulfamilie die Urkunde aus den Händen von Dagmar Kusche, Vorsitzende der Steuergruppe Fairtrade-Stadt Eichstätt und Vorstandsmitglied des Welt-Brücke Eichstätt e.V., entgegen, die in Vertretung der erkrankten...

abo.donaukurier.de/plus