Mittwoch, 18. Januar 2017 |

 

 

Paris: Der Hauch des Todes

Der Hauch des Todes

Paris (AFP) Nüchtern betrachtet gibt es keinen Grund zur Sorge um das Leben von James Bond: Allerdings führt der Filmagent mit der Lizenz zum Töten nach wissenschaftlichen Erkenntnissen als Passivraucher und passionierter Trinker ein nicht ungefährliches Dasein.
weiter...

 

 

 

Die afroamerikanische Broadway-Sängerin Jennifer Holliday hat ihre Teilnahme an einem Konzert zum Amtsantritt des designierten US-Präsidenten Donald Trump wieder abgesagt. Sie reagierte damit auf das Entsetzen vieler Fans über ihre Zusage. Jennifer Holliday will nun doch nicht für Trump singen

Jennifer Holliday sagt Teilnahme an Konzert zu Trumps Amtseinführung wieder ab

Die afroamerikanische Broadway-Sängerin Jennifer Holliday hat ihre Teilnahme an einem Konzert zum Amtsantritt des designierten US-Präsidenten Donald Trump wieder abgesagt. Sie reagierte damit auf das Entsetzen vieler Fans über ihre Zusage.
weiter...

 

 

 

Dem Team des designierten US-Präsidenten Trump gelungen, weitere Sänger für die Feierlichkeiten zu verpflichten. Die Country-Stars Toby Keith und Lee Greenwood sagten ebenso zu wie die afroamerikanische Broadway-Sängerin Jennifer Holliday. Country-Sänger Toby Keith im Mai 2016

Trump-Team gewinnt Country-Sänger für Auftritt am Donnerstag

Dem Team des designierten US-Präsidenten Trump gelungen, weitere Sänger für die Feierlichkeiten zu verpflichten. Die Country-Stars Toby Keith und Lee Greenwood sagten ebenso zu wie die afroamerikanische Broadway-Sängerin Jennifer Holliday.
weiter...

 

 

 

Die Universität Monmouth im US-Bundesstaat New Jersey hat die Gründung eines Archivs zur Rock-Legende Bruce Springsteen bekannt gegeben. Der "Boss" verbrachte seine Kindheit und Jugend in der nahe gelegenen Arbeiterstadt Freehold. Springsteen bei einem Konzert in Paris

Rockstar Bruce Springsteen bekommt nahe seiner Geburtsstadt ein eigenes Archiv

Die Universität Monmouth im US-Bundesstaat New Jersey hat die Gründung eines Archivs zur Rock-Legende Bruce Springsteen bekannt gegeben. Der "Boss" verbrachte seine Kindheit und Jugend in der nahe gelegenen Arbeiterstadt Freehold.
weiter...

 

 

 

Die öffentliche Kritik an Madonnas Beziehungen zu deutlich jüngeren Männern sind an der Popsängerin nicht spurlos vorbeigegangen. "Ich habe mich immer unterdrückt gefühlt", sagte die 58-Jährige in einem Interview mit dem US-Magazin "Harper's Bazaar". Madonna steht zu ihrem Lebenstil.

Madonna fühlt sich von Sexisten "unterdrückt"

Die öffentliche Kritik an Madonnas Beziehungen zu deutlich jüngeren Männern sind an der Popsängerin nicht spurlos vorbeigegangen. "Ich habe mich immer unterdrückt gefühlt", sagte die 58-Jährige in einem Interview mit dem US-Magazin "Harper's Bazaar".
weiter...

 

 

 

Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und Star-DJ Moby angefragt worden. Der bekennende Linke lehnte das Ansinnen geschickt ab. Moby tritt nur auf, wenn Trump seine Steuererklärung veröffentlicht

Moby legt für Trump auf - wenn dieser seine Steuererklärungen veröffentlicht

Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und Star-DJ Moby angefragt worden - und hat das Ansinnen geschickt abgelehnt.
weiter...

 

 

 

Für den Liedermacher Wolf Biermann ist die Zeit des Fremdgehens vorbei. "Das Elend der Seitensprünge brauche ich nicht mehr ? selbst wenn die moralische Verfeinerung inzwischen auch etwas mit meinem Alter zu tun hat", sagte der 80-Jährige. Biermanns Frau ist für ihn eine "Wundertüte"

Für Liedermacher Wolf Biermann ist die Zeit des Fremdgehens vorbei

Für den Liedermacher Wolf Biermann ist die Zeit des Fremdgehens vorbei. "Das Elend der Seitensprünge brauche ich nicht mehr ? selbst wenn die moralische Verfeinerung inzwischen auch etwas mit meinem Alter zu tun hat", sagte der 80-Jährige.
weiter...

 

 

 

Mit 50 Jahren ist US-Popstar Janet Jackson zum ersten Mal Mutter geworden. Jackson brachte am Dienstag einen Sohn namens Eissa zur Welt, wie ein Sprecher der US-Zeitschrift "People" sagte. Mit 50 zum ersten Mal Mama: Janet Jackson

Janet Jackson wird mit 50 zum ersten Mal Mutter

Im Alter von 50 Jahren ist US-Popstar Janet Jackson zum ersten Mal Mutter geworden. Jackson brachte am Dienstag einen Sohn namens Eissa zur Welt, wie ein Sprecher erklärte. Die Geburt sei absolut "stressfrei" verlaufen.
weiter...

 

 

 

Andreas Bourani hat nach eigenen Angaben viel Mut aufbringen müssen, um Musiker zu werden. Vor jedem Auftritt sei ihm schlecht, "und ich muss aufs Klo, wenn ich vor die Kameras treten soll", sagte Bourani. Sänger Andreas Bourani

Musiker Andreas Bourani fühlt sich "vor jedem Auftritt schlecht"

Andreas Bourani hat nach eigenen Angaben viel Mut aufbringen müssen, um Musiker zu werden. Vor jedem Auftritt sei ihm schlecht, "und ich muss aufs Klo, wenn ich vor die Kameras treten soll", sagte Bourani.
weiter...

 

 

 

Die US-Sängerin Mariah Carey hatte bei ihrem Silvester-Auftritt am New Yorker Times Square mit etlichen technischen Problemen zu kämpfen. "Shit happens!", kommentierte sie die verpatzte Performance im Kurzbotschaftendienst Twitter. Mariah Carey bei ihrem Pannenauftritt in New York

Mariah Carey legt bei Party am New Yorker Times Square Pannenauftritt hin

Die US-Sängerin Mariah Carey hat sich drastisch zu ihrem verpatzten Silvester-Auftritt auf dem New Yorker Times Square geäußert. "Shit happens! Fröhliches und gesundes Neues Jahr für alle! Auf mehr Schlagzeilen in 2017!", schrieb sie am Sonntag im Kurzbotschaftendienst Twitter.
weiter...

 

 

 

Der Entdecker der Beatles, Allan Williams, ist tot. Der erste Manager der legendären Band, der die Pilzköpfe 1960 nach Hamburg brachte, sei im Alter von 86 Jahren verstorben, berichtete der Jacaranda Club in Liverpool. Die Beatles 1964 in London

Entdecker der Beatles im Alter von 86 Jahren gestorben

Der Entdecker der Beatles, Allan Williams, ist tot. Der erste Manager der legendären Band, der die Pilzköpfe 1960 nach Hamburg brachte, sei im Alter von 86 Jahren verstorben, berichtete der Jacaranda Club in Liverpool.
weiter...

 

 

 

Die Aschenputtel-Oper der erst elf Jahre alten Komponistin Alma Deutscher ist in Wien uraufgeführt worden. Mehrere hundert Zuschauer bereiteten dem kleinen Musikgenie nach der Aufführung im Casino Baumgarten stehende Ovationen. Die elfjährige Komponistin Alma Deutscher

Aschenputtel-Oper von Elfjähriger in Wien uraufgeführt

Die Aschenputtel-Oper der erst elf Jahre alten Komponistin Alma Deutscher ist in Wien uraufgeführt worden. Mehrere hundert Zuschauer bereiteten dem kleinen Musikgenie nach der Aufführung im Casino Baumgarten stehende Ovationen.
weiter...

 

 

 

Rick Parfitt of Status Quo dies aged 68

Gitarrist Rick Parfitt von Status Quo ist tot

London (dpa) Der Status-Quo-Musiker Rick Parfitt ist tot. Der Gitarrist starb im Alter von 68 Jahren, wie der Manager der Band am Samstag auf der Facebook-Seite der britischen Rocker mitteilte. Demnach starb Parfitt in einem Krankenhaus in Spanien an den Folgen einer Infektion. Der Musiker sei bereits am Donnerstag in die Klinik in Marbella eingeliefert worden, weil es Komplikationen nach einer Schulter-Operation gegeben habe.
weiter...