Komplett ausgebrannt

Am Dollnsteiner Bahnhof: Auto in Flammen

18.02.2022 | Stand 18.02.2022, 8:43 Uhr

Foto: Robert Michael/dpa

Am Bahnhof in Dollnstein ist Donnerstagnachmittag ein grüner Renault vollständig ausgebrannt.

Gegen 14 Uhr bemerkte ein Zeugen den brennenden Wagen am Parkplatz vor dem Bahnhof in der Banhhofstraße. Die alarmierten Feuerwehren aus Dollnstein und Breitenfurt konnten den Brand schnell unter Kontrolle bringen und das Feuer löschen.

Das Auto war jedoch nicht mehr zu retten: Der Innenraum des Renault komplett ausgebrannt. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 5000 Euro.

Daneben parkende Fahrzeuge wurden laut Polizei nicht beschädigt. Verletzt wurde niemand. Nach derzeitigen Ermittlungen war ein technischer Defekt Ursache für den Brand.

DK