Freitag, 24. März 2017 |

 

 

Für FCP steht viel auf dem Spiel

Pipinsried (htk) Die Partie des Fußball-Bayernligisten FC Pipinsried gegen den neuntplatzierten SV Kirchanschöring (Sonntag, 15 Uhr) ist ein Schlüsselspiel für das Team von Trainer Fabian Hürzeler und Manager Roman Plesche. "Es wird sich zeigen, wie die Mannschaft den Fehlstart in die Frühjahrsrunde verkraftet hat", sagt Klubpräsident Konrad Höß mit einem skeptischen Unterton.
weiter...

 

 

 

Schrobenhausen: Schwerer Gang zum Spitzenreiter

Schwerer Gang zum Spitzenreiter

Schrobenhausen (baa) Das erste Handball-Herrenteam des SSV Schrobenhausen befindet sich zurzeit mitten in seinen Derbywochen. So steht am heutigen Samstag, nur eine Runde nach dem triumphalen 32:26-Heimsieg gegen den TSV Neuburg, der schwere Gang zum MTV Pfaffenhofen II bevor.
weiter...

 

 

 

Namhafte Verstärkung

Neuburg (bas) Vor dem schweren Auswärtsspiel am morgigen Sonntagnachmittag (15 Uhr) beim Spitzenreiter SV Cosmos Aystetten wartet der VfR Neuburg mit guten Nachrichten für die kommende Saison auf. Der Tabellenzweite der Fußball-Bezirksliga Schwaben Nord hat sich nämlich die Dienste von Mittelfeldakteur Sebastian Habermeyer ab dem Sommer gesichert.
weiter...

 

 

 

Es geht um Pokal

Schrobenhausen (hik) Die Damenvertretung der Schrobenhausen Green Devils steht bereits vor ihrem letzten Heimauftritt der Saison 2016/17. Und dabei geht es am morgigen Sonntag ab 12 Uhr um eine ganze Menge, nämlich den schwäbischen Bezirkspokal.


weiter...

 

 

 

Schrobenhausen: Weitere Weichen gestellt

Weitere Weichen gestellt

Schrobenhausen (SZ) Ein bisschen überraschte sein 3:2-Auswärtssieg in Brunnen vor einer Woche sogar den FC Schrobenhausen selbst. "Unsere Wintervorbereitung war ja eher durchwachsen verlaufen, also war nicht unbedingt mit solch einem Start zu rechnen", sagt Peter Fischer.
weiter...

 

 

 

Eine Verletzung und ihre Nachwirkungen

Ehekirchen (SZ) Sehr gute Erinnerungen hat der FC Ehekirchen an den TSV Gilching: Mit einem 3:0 im Hinspiel am 28. August 2016 feierte er damals seinen ersten Landesligasieg der Vereinsgeschichte.
weiter...

 

 

 

Noch nicht richtig eingespielt

Steingriff (cbo) Mit einem echten Kracher startet der SV Steingriff in die Frühjahrsrunde der A-Klasse Neuburg. Am Sonntag empfangen die Lila-weißen, die souverän die Tabelle anführen, auf heimischem Geviert ihren derzeit schärfsten Verfolger, nämlich den SV Wagenhofen (Anstoß: 15 Uhr).
weiter...

 

 

 

Konsequenzen angedroht

Langenmosen (cbo) Knüppeldick kommt es derzeit für die DJK Langenmosen in der Kreisliga Ostschwaben. Mit zwei Niederlagen haben die Blau-weißen einen klassischen Fehlstart aus der Winterpause hingelegt, und jetzt kommen auch noch die großen Brocken der Liga.
weiter...

 

 

 

Beim BSV sind alle Mann an Bord

Berg im Gau (cbo) Als Abschluss des extrem harten Auftaktprogramms im Jahr 2017 steht dem BSV Berg im Gau am Sonntag noch einmal ein extrem schwere Aufgabe bevor: Um 15 Uhr gastiert die Elf von Spielertrainer Marcel Kappelmaier beim Spitzenteam VfL Ecknach - und dort soll unbedingt gepunktet werden.
weiter...

 

 

 

Gerolsbach: Stampfl bleibt erst mal an der Außenlinie

Stampfl bleibt erst mal an der Außenlinie

Gerolsbach (SZ) Schon bevor für den FC Gerolsbach am Sonntag mit dem Auswärtsmatch beim TSV Inchenhofen (Anstoß: 15 Uhr) die Punktrunde wieder beginnt, muss der Klub einen herben Rückschlag wegstecken: Spielertrainer Daniel Stampfl wird die restliche Saison nicht mehr auflaufen können.
weiter...

 

 

 

Sportlich ins Frühjahr

Pfaffenhofen (oh) In wenigen Wochen beginnen die neuen Laufkurse des MTV Pfaffenhofen, wie im vergangenen Jahr wieder sowohl für Anfänger und Wiedereinsteiger wie auch für Fortgeschrittene. Die Kurse dauern drei Monate mit insgesamt 25 Trainingseinheiten.
weiter...

 

 

 

ERC-Knaben bei DEL-Cup

Schwenningen (koi) Die Knaben des ERC Ingolstadt sind am kommenden Wochenende beim DEL U 14 Cup in Schwenningen im Einsatz. In drei Vierergruppen kämpfen zwölf Teams zunächst um die Plätze in der K.-o.-Runde. In der Gruppe A bekommen es die Ingolstädter Talente zunächst mit dem EHC Nürnberg, der Düsseldorfer EG und dem Schwenninger ERC zu tun.
weiter...

 

 

 

Für den Bezirksentscheid qualifiziert

Schrobenhausen (hra) Nachdem sie schon bei den Minimeisterschaften im Oktober in Schrobenhausen gute Leistungen gezeigt hatten, haben die jungen Tischtennisspieler aus dem Schrobenhausener Land auch beim Kreisentscheid in Unsernherrn überzeugt. Bei den jüngsten Teilnehmern (bis acht Jahre) kam Pascal Pfitzmann auf den ersten und Valentin Limberger auf den dritten Platz.
weiter...

 

 

 

Burgheim: Alexander Kröpfl holt sich den Gaumeistertitel

Alexander Kröpfl holt sich den Gaumeistertitel

Burgheim (kx) Der Schützengau Pöttmes/Neuburg hatte nach Bayerdilling zum letzten Teil der Gaumeisterschaft 2017 geladen. Neben den Herren alt, Senioren aufgelegt A und B sowie den Junioren A und B traten am Abend auch die Teilnehmer in der Schützenklasse an. Hier setzte sich in einem erstklassig besetzten Finale Alexander Kröpfl durch. Alle Wettbewerbe brachten neben Topleistungen auch Spannung pur mit sich.
weiter...

 

 

 

Schrobenhausen: Eine fast makellose Heimbilanz

Eine fast makellose Heimbilanz

Schrobenhausen (baa) Zu Hause sind die Handballdamen des SSV Schrobenhausen eine Macht: Mit 23:19 haben sie die HSG Schwabkirchen II geschlagen und damit den achten Sieg im neunten Heimspiel eingefahren.
weiter...

 

 

 

Brunnen: "Absolute Wunschlösung"

"Absolute Wunschlösung"

Brunnen (SZ) Die DJK Brunnen bekommt namhafte Verstärkung aus dem Donaumoos. So wird Kevin Irl im Sommer bei ihr den Posten des Spielertrainers übernehmen - und seinen Bruder André bringt er als kickenden Assistenten gleich mit.
weiter...

 

 

 

Schrobenhausen: Adelshausens Jugendteam bleibt an der Spitze

Adelshausens Jugendteam bleibt an der Spitze

Schrobenhausen (shp) In der zweiten Wettkampfwoche der Nachwuchsrunde des Gaus Schrobenhausen verbuchten Adelshausener Schützinnen bereits ihren zweiten Sieg in der Jugendklasse A (1029:975 zu Hause gegen Brunnen). Das beste Einzelergebnis des Tages lieferte Linda Hufnagl aus dem Lustige-Brüder-Team mit 365 Ringen ab - wodurch sie ihre Bestmarke aus der Vorwoche nochmals um zwei Ringe steigerte.
weiter...

 

 

 

Weilach: "Er legte uns eine klare Philosophie dar"

"Er legte uns eine klare Philosophie dar"

Weilach (SZ) Der TSV Weilach ließ sich bei der Suche nach einem Spielertrainer für die Fußballsaison 2017/18 wahrlich lange Zeit, ist jetzt aber fündig geworden. Und am Ende landeten die Grünweißen sogar einen echten Coup.
weiter...

 

 

 

Weilach: Kantersieg im Allgäu

Kantersieg im Allgäu

Weilach (bic) Am achten Spieltag der Verbandsliga Süd hat die erste Mannschaft des Pool-Billard-Clubs Hoaße Greim wieder in die Erfolgsspur zurückgefunden. Beim 1. PBC Sonthofen II landeten die Weilacher einen 9:1-Kantersieg und eroberten damit den zweiten Tabellenplatz in der Verbandsliga Süd zurück.
weiter...

 

 

 

Schrobenhausen: Klare Sache gegen den großen FC Augsburg

Klare Sache gegen den großen FC Augsburg

Schrobenhausen (SZ) Drei Siege und vier Niederlagen - so die Bilanz der Fußballerinnen aus dem Raum Schrobenhausen am vergangenen Wochenende. Während Weilachs Kickerinnen dabei den nächsten Rückschlag im Aufstiegskampf hinnehmen mussten, gelang den Grasheimerinnen in der Bezirksoberliga Schwaben ein toller Coup.
weiter...

 

 

Weitere Artikel aus dem Ressort Schrobenhausen
Um weitere Artikel aus dem Ressort Schrobenhausen anzuzeigen, verwenden Sie bitte unser Archiv.
 weiter