Samstag, 23. September 2017
Lade Login-Box.
 
Nicht mit dabei: Daniel Koller (rechts) fehlt dem ST Scheyern beim Spiel gegen Eichenried, der Kapitän befindet sich derzeit noch im Urlaub.
Scheyern

„Vollgas geben“

Scheyern (bmi/kvr/cbo) In der Fußball-Kreisliga 2 hat Tabellenführer FSV Pfaffenhofen spielfrei und kann sich erholen.

Auf Wiedergutmachung aus: Wirbelwind Jerryson Gyabaah (Mitte) und der TSV Rohrbach wollen nach der Niederlage gegen Kammerberg nun in Karlsfeld für eine Überraschung sorgen.
Rohrbach

Klarer Außenseiter

Rohrbach (kvr) Nach der deutlichen 2:8-Pleite im Heimspiel gegen die SpVgg Kammerberg will der TSV Rohrbach in der Fußball-Bezirksliga in die Erfolgsspur zurückfinden.

SVM mit schwieriger Aufgabe

Manching (dno) Ein Drittel der Saison in der Landesliga Südost ist vorbei - und der SV Manching steckt tief im Tabellenkeller fest. Erst drei Siege stehen für die Truppe von Andreas Thomas zu Buche. Und die Aufgaben werden wahrlich nicht leichter: Am Samstag (16 Uhr) müssen es die Manchinger mit dem Tabellenvierten FC Töging aufnehmen.

STS-Frauen wollen nachlegen SVG unter Druck

Scheyern (dmu) Die Fußballerinnen des ST Scheyern wollen in der Bezirksliga 2 nach dem Auftaktsieg auch in München gewinnen. Das Team des SV Geroldshausen hofft auf den ersten Punktgewinn der Saison.

ECP testet doppelt

Pfaffenhofen (oex) Zwei weitere Vorbereitungsspiele auf eigenem Eis stehen an diesem Wochenende auf dem Programm des Eishockey-Bayernligisten EC Pfaffenhofen. Heute (20 Uhr) empfangen die IceHogs den VfE Ulm/Neu-Ulm, bevor dann am Sonntag (17.30 Uhr) Ligakonkurrent EV Pegnitz zu Gast ist.

Duell der Dorfklubs

Pipinsried (htk) Es das Duell zweier Kultvereine, das morgen, am zwölften Spieltag der Fußball-Regionalliga, ansteht, wenn der FC Pipinsried den TSV Buchbach empfängt (13 Uhr). Beide Teams werden oft als Dorfklub bezeichnet.

Schock vor dem Start

Freising (cmi) Nach dem Auftaktsieg wollen die Handballer des MTV Pfaffenhofen morgen auch im Heimspiel gegen Erdweg gewinnen. Die Frauenmannschaft des MTV startet anschließend gegen die SSG Metten mit Personalproblemen in die Saison, die Manchinger Frauen treffen zum Auftakt auf die SpVgg Altenerding.

Fuchs und Brandl triumphieren

Geisenfeld (PK) Die 8. Offene Geisenfelder Stadtmeisterschaft im Tennis, die vom 7. bis 10. September durchgeführt wurde, kann rundum als großer Erfolg gewertet werden. Mit 26 Herren und 17 Spielerinnen der Damenkonkurrenz, darunter auch sehr gute Leistungsklassen, waren die beiden Tableaus gut gefüllt.

Da war die Jetzendorfer Welt noch in Ordnung: Im Mai besiegten Peter Seidl (rechts) und der TSV Jetzendorf den TSV Eching in der Relegation.
Jetzendorf

„Es ist fünf nach zwölf“

Jetzendorf (PK) Nach drei Niederlagen in Folge und Tabellenplatz 13 herrscht beim TSV Jetzendorf Alarmstufe Rot: Nach dem schwachen Auftritt in Lohhof will der Fußball-Bezirksligist am Sonntag (15 Uhr) gegen den TSV Eching siegen. Trainer Tarik Sarisakal wird sehr deutlich und fordert drei Punkte.

Engelhart vor Titelgewinn

Nürburg (wff) Die Zahlen 19, 5 und 10 spielten für Christian Engelhart am vergangenen Wochenende am Nürburgring die entscheidende Rolle. Der GT3-Pilot aus Wolnzach fuhr bei der vorletzten Station der Blancpain GT Series im Hauptrennen von Startplatz 19 noch auf die fünfte Position nach vorn und sicherte sich somit zehn Meisterschaftszähler.

Auftakt nach Maß für MTV

Pfaffenhofen (PK) Die Handballerinnen der A-Jugend des MTV Pfaffenhofen haben beim ESV Regensburg mit 32:23 gewonnen und haben so einen erfolgreichen Saisonauftakt gefeiert.

Bergen: "Nicht enttäuscht, sondern zufrieden"
Bergen

"Nicht enttäuscht, sondern zufrieden"

Bergen (PK) Der Ingolstädter Radprofi Patrick Haller hat im norwegischen Bergen Platz 20 im Zeitfahren bei der WM der U 23 belegt. Warum den aktuellen deutschen U 23-Meister im Zeitfahren vor allem Sieger Mikkel Bjerg beeindruckt hat und welche Ziele er sich für das Straßenrennen am Freitag gesetzt hat, verriet er im Interview.

Scheyern: Den Angstgegner besiegt
Scheyern

Den Angstgegner besiegt

Scheyern (PK) Die Fußballerinnen des ST Scheyern sind mit einem knappen Sieg in die neue Saison gestartet. Für die Frauen des FC Gerolsbach und des SV Geroldshausen setzte es dagegen Niederlagen.

Erfolgreiche Reiter

Euernbach (PK) Nach wochenlangen Vorbereitungen konnten die Pferdefreunde Euernbach am vergangenen Wochenende ihr traditionelles Reitturnier veranstalten.

Sieg und Niederlage zum Saisonstart

Pfaffenhofen (oex) Mit einer Niederlage und einen Sieg ist der Eishockey-Bayernligist EC Pfaffenhofen in die Vorbereitungsphase für die am 6. Oktober beginnende Bayernliga-Saison gestartet.

Karlsfeld: Schnelle Runden
Karlsfeld

Schnelle Runden

Karlsfeld (htk) Der Karlsfelder Seelauf mit seinen drei Wettbewerben über fünf, zehn und 21,1 Kilometer ist von jeher ein gutes Pflaster für die Bewohner des Ilmtals, wie auch in diesem Jahr wieder zu sehen war.

Pfaffenhofen

MTV: Neuer Jugendleiter

Pfaffenhofen (kvr) Bei der Jahreshauptversammlung der Fußballabteilung des MTV Pfaffenhofen ist Max Steiner von Abteilungsleiter Hans Starzer als kommissarischer Jugendleiter bis zur nächsten Jahreshauptversammlung 2018 installiert worden. In den vergangenen Monaten hatte es intern beim MTV wegen der JFG gekriselt, der bisherige Jugendleiter Tom Wilhelm war vor der Saison zurückgetreten und zum SV Ilmmünster gewechselt.

Nächster Titel

Wolnzach (PK) Bei den Deutschen Jugendmeisterschaften im Stockschießen in Kühbach konnte sich Matthias Kohlhuber aus Wolnzach mit dem EC Gerabach den Titel im Mannschaftsspiel sichern. Kohlhuber, der im U-19-Einzel mit Platz vier das Podest knapp verfehlte, ging gemeinsam mit Alina Mayer, Andreas Steinberger und Lukas Zink an den Start.

Knapper Erfolg zum Auftakt

Freising (cmi) Die Handball-Männermannschaft des MTV Pfaffenhofen ist mit einem Sieg in die Bezirksligasaison gestartet. Zwar lag die Mannschaft von Christian Haslauer zur Pause noch zurück, steigerte sich aber im zweiten Durchgang vor allem in der Abwehr.

Pfaffenhofen: Reichertshausen stoppt Rohrbach II
Pfaffenhofen

Reichertshausen stoppt Rohrbach II

Pfaffenhofen (cmi/ewi/wde) Am sechsten Spieltag hat es auch den Tabellenführer erwischt: Der TSV Rohrbach II kassierte gegen den TSV Reichertshausen die erste Saisonniederlage in der Fußball-A-Klasse - bleibt aber weiterhin an der Tabellenspitze.

Pipinsried verspielt Führung

Pipinsried (htk) "In Burghausen passte die Leistung", urteilte der Manager des FC Pipinsried nach einem 2:2 (0:0) beim langjährigen Profiklub SV Wacker Burghausen.

Seite : 1 | 2 | 3 (3 Seiten)
Fehler melden