Donnerstag, 22. Februar 2018
Lade Login-Box.
 
Neuburg: Stadt holt sich den Pokal
Neuburg

Stadt holt sich den Pokal

Neuburg (DK) Am Sonntag fand das traditionelle Hallenfußballturnier der Neuburger Behörden und Firmen statt. Zehn Teams nahmen teil.

Appel holt Silber für den TSV

Bad Aibling (DK) Hervorragende Platzierungen bei den oberbayerischen Crossmeisterschaften erkämpften sich die Leichtathleten des TSV Neuburg. Der TuS Bad Aibling als Ausrichter hatte den gut 200 angetretenen Crossläufern einen meisterschaftswürdigen Kurs im Sportpark Bad Aibling (Kreis Rosenheim) abgesteckt.

Wahlen beim BFV

München (DK) Aktuell stehen zwar noch die drei Kreistage des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV) in Mittelfranken aus, doch am morgigen Freitag wird beim ersten von insgesamt sieben BFV-Bezirkstagen die neue Führungsspitze auf Bezirksebene gewählt. Den Auftakt macht der Bezirk Niederbayern mit dem BFV-Bezirkstag in Straubing.

"Vierte" siegt

Ehekirchen (DK) Zwei Partien hatten die Tischtennisteams des FC Ehekirchen am zurückliegenden Spieltag zu absolvieren.

Zwei Erfolge für Burgheim

Burgheim (DK) Zwei Erfolge konnten Burgheims Tischtennisspieler in der vergangenen Woche erringen. Während die Herren I den Tabellenvorletzten, SpVgg Wellheim/Konstein, mit 9:5 besiegten, kamen die Jungen II beim Tabellennachbarn SV Buxheim zu einem knappen 8:6-Erfolg.

Eichstätt: Der erste Regionalligapunkt
Ehekirchen

Michael Panknin wechselt zum FC Ehekirchen

Ehekirchen (dno) Der Donaukurier hatte bereits vergangene Woche den Namen Michael Panknin ins Gespräch gebracht. Nun ist es amtlich: Wie der FC Ehekirchen am Montagabend im Rahmen einer Pressemitteilung bekannt gab, wird der 28-Jährige zur neuen Saison als Spielertrainer zu den Schwarz-Weißen wechseln.

Bayerns Bester

Herzogenaurach (lgi) Große Auszeichnung für Eugen Haaf: Der Headcoach des Football-Bundesligisten Ingolstadt Dukes ist auf der bayerischen Trainertagung in Herzogenaurach zum Trainer des Jahres gewählt worden. "Es freut einen natürlich, wenn seine Arbeit gewürdigt wird.

Eichstätt (DK: Live in Bayreuth
Eichstätt (DK

Live in Bayreuth

Eichstätt (DK/vk) Ab diesem Freitag rollt der Ball in der Regionalliga Bayern wieder. Erneut spielen die Vereine vor großem Publikum, denn insgesamt neun Partien aus Bayerns höchster Amateurspielklasse werden live im Free-TV übertragen. Darunter auch eine Partie des VfB Eichstätt.

TSV geht leer aus, Lila-Weiße im Torrausch

Ingolstadt/Neuburg (rum, bas) Die Fußballteams des TSV Rain und des VfR Neuburg sind schon mitten in der Vorbereitung auf die Frühjahrsrunde. Die Trainer unterzogen ihre Mannschaften auch am vergangenen Wochenende diversen Tests. Das Freundschaftsspiel des Bayernligisten aus Rain bei der zweiten Vertretung des FC Ingolstadt ging dabei deutlich verloren. Bezirksligist VfR Neuburg hat dagegen zwei fulminante Kantersiege eingefahren.

Pleite beim SSV

Schrobenhausen (DK) Die jungen D-Handballerinnen des TSV Neuburg haben eine schmerzliche Niederlage in Schrobenhausen erlitten. Sie mussten sich mit 2:25 geschlagen geben.

Neuburg: Sie müssen spielen, spielen, spielen
Neuburg

Sie müssen spielen, spielen, spielen

Neuburg (DK) Der VfR Neuburg hat ein wahres Mammutprogramm vor sich: Weil der Tabellenzweite der Bezirksliga auch in der Frühjahrsrunde vorne mitmischen möchte, wird getestet und ausprobiert, was die Spielerbeine mitmachen.

FCI sichtet Talente in Joshofen

Ingolstadt/Joshofen (DK) Fußball-Zweitligist FC Ingolstadt setzt weiter auf Jugendarbeit in der Region und bietet jungen Talenten die Möglichkeit, sich den Profis zu präsentieren: Ein wichtiger Baustein des "Schanzer Juniorenkonzepts" ist die Durchführung des altersspezifischen FCI-Talenttags für alle Nachwuchskicker der Region bis zur U 16, schreibt der Verein in einer Pressemitteilung. Bei den Talenttagen könnten die Kinder direkt vor den Augen der Jugendtrainer vorspielen und sich somit für ein Probetraining bewerben.

Die Sieger: (von links) Michael Jungwirth, Max Jäger und Philipp Schinagl haben gewinnen den Tischtennis-Kreispokal für den BSV Neuburg gewonnen.
Neuburg

Neuburg holt den letzten Kreispokal

Neuburg (DK) Die Männer der Tischtennisabteilung des BSV Neuburg hatten sich erfolgreich für die Finalrunde des Kreispokals qualifiziert. In Burgheim trafen die Neuburger auf die DJK Kösching, den Gastgeber TSV Burgheim und den TSV Altmannstein.

Zwei wichtige Erfolge

Ehekirchen (DK) Die Tischtennisteams des FC Ehekirchen haben am zurückliegenden Spieltag in zwei Partien Tabellenpunkte geholt. Die zweite Mannschaft musste sich auch dem SV Buxheim geschlagen geben.

Badminton: Heimspiele

Neuburg (DK) Die Badminton-Mannschaft des BSV Neuburg startet am kommenden Sonntag, 18. Februar, mit zwei Heimspielen in die Rückrunde.

Bleibt er oder geht er? Noch ist nicht geklärt, ob Simon Schröttle (rechts) auch in der kommenden Saison Spielertrainer des FC Ehekirchen sein wird.
Ehekirchen

Keine Schummeleien möglich

Ehekirchen (DK) Mit dem Nachholspiel gegen Offingen am 11. März um 14 Uhr beginnt für den FC Ehekirchen der Alltag in der Bezirksliga. Bis dahin bittet Spielertrainer Simon Schröttle seine Mannen neben eigenständigen Lauf- und Mobilitätseinheiten zu insgesamt zehn gemeinsamen Trainings.

ERC schlägt Kaufbeuren

Ingolstadt (DK) Sechs-Punkte-Wochenende für das DNL-Team des ERC Ingolstadt: Die Schanzer Eishockey-Talente feierten am vergangenen Samstag zunächst einen 6:4 (0:1,3:2, 3:1)-Erfolg beim ESV Kaufbeuren, um denselben Gegner tags darauf zu Hause mit 9:1(1:1,5:0,3:0) zu deklassieren.

Behördenkick am Sonntag

Neuburg (DK) Am Sonntag rollt der Ball wieder in der Mehrfachturnhalle am Volksfestplatz. Auf dem Programm steht das Neuburger Behörden- und Firmenfußballturnier. Zehn Mannschaften spielen um den Turniersieg.

Mit verantwortlich für den Erfolg: Sven Blättermann vom SKC Neuburg III eröffnete das Match gegen Baar-Ebenhausen mit Holz- und Punktgewinn.
Neuburg

Die Siegesserien halten

Neuburg (DK) Die Männer des Keglerveins Neuburg bleiben weiter erfolgreich: Während der SWKC Neuburg I und II jeweils mit 06 gewannen, überließ die dritte Mannschaft den Gegnern aus Baar-Ebenhausen noch den Ehrenpunkt beim 5:1. Das erste Frauenteam durfte auch jubeln.

Karlshuld: Krafttanken am Gardasee
Karlshuld

Krafttanken am Gardasee

Karlshuld (DK) Mit Fitness- und Boxeinheiten bringt Peter Krzyzanowski seine Schützlinge seit Ende Januar auf Vordermann. Der Trainer des Kreisligisten SV Karlshuld hat ein knackiges Vorbereitungsprogramm ausgearbeitet - inklusive einem viertägigen Trainingslager am Gardasee.

Seite : 1 | 2 (2 Seiten)