Montag, 20. November 2017
Lade Login-Box.
 
Kühbach: Griff nach dem Weltmeistertitel
Kühbach

Griff nach dem Weltmeistertitel

Kühbach (DK) Großer Boxsport im kleinen Kühbach? Am 2. Dezember ist es tatsächlich so weit, dann nämlich geht es in der dortigen Stockschützenhalle um wichtige Titel.

Neuburg: Die Trefferquote macht den Unterschied
Neuburg

Die Trefferquote macht den Unterschied

Neuburg (DK) Der VfR Neuburg steht an der Spitze der Bezirksliga Schwaben Nord: Weil die Lila-Weißen einen Sieg gegen den TSV Rain am Lech II (2:1) geholt haben und Gersthofen nur ein 1:1-Remis ...

Eichstätt: "Ein Punkt wäre drin gewesen"
Eichstätt

"Ein Punkt wäre drin gewesen"

Eichstätt (DK) Der VfB Eichstätt hat seinen guten Lauf nicht fortsetzen können. Die Schützlinge des Trainers Markus Mattes mussten sich in der Regionalliga vor 650 Zuschauern im Liqui-Moly-Stadion ...

Rain: Viel Brisanz in einem Match
Rain

Viel Brisanz in einem Match

Rain (rum) Sein definitiv letztes Auswärtsspiel des Kalenderjahres 2017 bestreitet der TSV Rain an diesem Samstag um 14 Uhr in der Oberpfalz. Gastgeber ist die DJK Vilzing.

Ansetzung sorgt für Unmut

Neuburg (DK) Lediglich zwei Partien in der Neuburger A-Klasse wurden gestern nachgeholt - eine davon sehr zum Ärger der Gastgeber.

Erster Sieg seit vier Wochen

Horgau/Ehekirchen (bas) Der FC Ehekirchen hat das Ruder herumgerissen: Nach drei teils schallenden Niederlagen und einer abgesagten Partie gewann das Team um Spielertrainer Simon Schröttle gestern das Auswärtsspiel beim FC Horgau mit 3:0.

Neuburg: Nach der Zwangspause geht es weiter
Neuburg

Nach der Zwangspause geht es weiter

Neuburg (DK) Dass die Partie am vergangenen Samstag bei der SSV Glött ausgefallen ist, hat den Fußball-Bezirksligisten VfR Neuburg geärgert. Laut Trainer Christian Krzyzanowski ist die Mannschaft nämlich noch heiß - und freut sich deshalb umso mehr auf das Derby gegen den TSV Rain II.

Ein Sieg muss her

Ehekirchen (dno) Nach der unfreiwilligen, weil witterungsbedingten Absage in der Vorwoche greift der FC Ehekirchen an diesem Sonntag (14 Uhr) mit einem Auswärtsspiel beim Tabellenletzten FC Horgau wieder in das Geschehen der Bezirksliga Schwaben Nord ein. Die Schröttle-Schützlinge haben die Pause genutzt, um den Kopf nach der Niederlagenserie freizubekommen; die angespannte Personalsituation hat sich derweil trotzdem nicht verändert.

Ingolstadt: Scharte ausgewetzt
Ingolstadt

Scharte ausgewetzt

Ingolstadt/Gaimersheim (DK) Die Handballer des TSV Neuburg haben den verpatzen Saisonstart wieder gut gemacht: Sie gewannen das Auswärtsspiel in Gaimersheim.

Ismaning: Der Nachwuchs überzeugt
Ismaning

Der Nachwuchs überzeugt

Ismaning/Burgheim (DK) Kurz vor dem Startschuss in die neue Wettkampfsaison hatten die Nachwuchssportler des Radfahrervereins Burgheim (RVB) ihren großen Auftritt.

Unterstall ist weiter vorne mit dabei

Plattling/Unterstall (DK) Am dritten Schießtag der 2. Luftgewehr-Bundesliga Süd traf der Schützenverein Eichenlaub Unterstall auf die Verfolger Plattling und Kastl. Mit dem bisher besten Ergebnis in dieser Saison reichte es gegen Kastl für einen knappen 3:2-Sieg, das Ergebnis gegen Plattling fiel mit 4:1 noch etwas deutlicher aus.

München: Immer noch auf Erfolgskurs
München

Immer noch auf Erfolgskurs

München/Neuburg (DK) Die Volleyballer des TSV Neuburg präsentieren sich weiterhin als starker Aufsteiger in der Landesliga Südwest: Das Team um Trainer Alexander Mannweiler holte einen souveränen 3:0 -Sieg (25:20;25:23;25:21) beim FTM Schwabing II.

Neuburg: Nur die Neuburger "Zweite" holt einen Sieg
Neuburg

Nur die Neuburger "Zweite" holt einen Sieg

Neuburg (DK) Unterschiedlicher hätte die Woche wohl kaum ausfallen können: Während bei den Erwachsenen des Neuburger Keglervereins so gut wie gar nichts zusammenging, hatte die "Erste" des KV Stepperg einen guten Lauf.

Rieder holen Kantersieg in Baar

Neuburg (DK) Das schlechte Wetter am Wochenende machte auch vielen Nachwuchsfußballern einen Strich durch die Rechnung. Es fanden nur noch wenige Partien statt.

Fünfte Niederlage für den SVG

Grasheim (DK) Die Fußballerinnen des SV Grasheim tun sich in ihrer dritten Saison in der Bezirksoberliga Schwaben weiter schwer. Am Samstag mussten die Donaumöslerinnen die fünfte Niederlage im zehnten Spiel hinnehmen.

Die jungen Kicker wie auch die Trainer (von links) Matthias Kohl (Jugendleiter der SpVgg und Stützpunkttrainer des FCI), Christoph Heckl (Vorstandsmitglied des FCI für Jugend und Frauen), Klaus Fischer-Stabauer (Jugendleiter der SpVgg), Manfred Kroll (Stützpunkttrainer und ehemaliger Profi des FCII) und Christoph Eichel (Co-Stützpunktrainer der SpVgg) freuten sich, dass die Kooperation zwischen der SpVgg Joshofen-Bergheim und dem FC Ingolstadt fortgeführt wird.
Joshofen

Joshofen bleibt ein Stützpunkt

Joshofen (DK, bas) Die SpVgg Joshofen-Bergheim kooperiert weiter mit einem großen Verein: Die Nachwuchsabteilung bleibt auch im kommenden Jahr Stützpunkt des FC Ingolstadt 04.

Schönesberg: Die Vereine stimmen für Sebastian Deak
Schönesberg

Die Vereine stimmen für Sebastian Deak

Schönesberg (DK) Ein neuer Name geht in die Annalen der Geschichte der Schiedsrichtergruppe Neuburg ein: Beim traditionellen Kameradschaftsabend wurde Sebastian Deak aus Rain am Lech erstmals zum Schiedsrichter des Jahres gewählt. Die Vereinswertung ging an den FC Ehekirchen.

Neuburg: Spielabbruch wegen schwerer Verletzung
Neuburg

Spielabbruch wegen schwerer Verletzung

Neuburg (DK) Wie es zu erwarten gewesen ist, so ist auch heuer der nominell letzte Spieltag des Kalenderjahres in den unteren Fußballklassen zu einem Rumpfspieltag aufgrund der schlechten Wetterverhältnisse geworden.

Karlshuld: Gaimersheim ist kein gutes Pflaster für den SVK
Karlshuld

Gaimersheim ist kein gutes Pflaster für den SVK

Karlshuld (dno) Der Kunstrasenplatz des TSV Gaimersheim ist für den SV Karlshuld kein gutes Pflaster. Verloren die Donaumösler fast auf den Tag genau vor einem Jahr mit 1:5, mussten sie sich gestern Nachmittag mit 0:4 (0:3) geschlagen geben.

Unentschieden für die TSG

Untermaxfeld (DK) Eine von nur zwei Kreisliga-Partien fand gestern in Untermaxfeld statt. Die übrigen Begegnungen wurden verschoben.

Spione auf der Tribüne

Eichstätt (dno) Die Regionalliga Bayern als vierthöchste Spielklasse Deutschlands dient für so manchen Aktiven als Sprungbrett in den bezahlten Fußball.

Iatrou verstärkt VfB

Eichstätt (dno) Nach Carmine De Biasi, Michael Gurski und Ralf Schröder hat der VfB Eichstätt mit Panagiotis Iatrou einen weiteren Spieler während der laufenden Saison verpflichtet.

Neuburg: Wer geht als Tabellenführer in die Winterpause?
Neuburg

Wer geht als Tabellenführer in die Winterpause?

Neuburg (DK) Mit dem 16. Spieltag verabschiedet sich die Neuburger A-Klasse in die Winterpause. Lediglich die Sportvereine aus Sinning und Baar müssen in einer Woche noch einmal ran. Alles haben alle Vereine gemeinsam: Man möchte sich mit einem positiven Ergebnis von den eigenen Zuschauern verabschieden.

Seite : 1 | 2 (2 Seiten)
Fehler melden