Montag, 22. Januar 2018
Lade Login-Box.
 
Schrobenhausen: Comeback ohne Muskelkater
Schrobenhausen

Comeback ohne Muskelkater

Schrobenhausen (DK) Das gelungene Turnier um den Weilachtal-Cup sorgte neben sportlichen Höhenpunkten für eine weitere Besonderheit: Winfried Buchhart leitete nach vielen Jahren wieder ein Spiel ...

Neuburg: Von guten und schlechten Starts
Neuburg

Von guten und schlechten Starts

Neuburg (DK) Die Kegelmannschaften aus Neuburg und Stepperg sind ganz unterschiedlich ins neue Jahr und damit ins Restprogramm der aktuellen Saison gestartet.

Neuburg: Wieder einmal Kaderprobleme
Neuburg

Wieder einmal Kaderprobleme

Neuburg (DK) Die Neuburger Handballer hatten am Wochenende wieder mit einem Problem zu kämpfen, das ihnen schon seit Jahren beständig folgt: Dass der Kader des Bezirksligisten gerade einmal ...

Witasek nach Manching

Eichstätt (dno) Mit Marco Witasek hat ein Etablierter des VfB Eichstätt - nach insgesamt acht Jahren und fast 200 Punktspielen im grün-weißen Trikot - in der Winterpause den Verein verlassen. Der 29-jährige Mittelstürmer ist eine der prägenden Figuren des vergangenen Jahrzehnts gewesen.

Rennertshofener stemmen großes Programm

Rennertshofen (DK) In der Rennertshofener Schulturnhalle ist auch heuer wieder der Ball gerollt. Nachwuchsfußballer maßen sich in mehreren Wettbewerben. Die Jugendleitung des Gastgeber FC Rennertshofen durfte 50 Mannschaften aus 23 Vereinen bei sieben Turnieren begrüßen.

Ehekirchen punktet zweifach

Ehekirchen (DK) Sowohl die zweite als auch die vierte Mannschaft der Ehekirchener Tischtennisabteilung konnten in ihren Auftaktspielen Punkte holen.

Internes Duell

Burgheim (DK) Mit dem Vereinsderby starteten Burgheims Tischtennisherren in die Rückrunde. Gewonnen haben das die Herren I standesgemäß gegen ihre Vereinskameraden von der zweiten Mannschaft.

Pöttmes: Bezirksschützentag wirft Schatten voraus
Pöttmes

Bezirksschützentag wirft Schatten voraus

Pöttmes (DK) Zur 66. Jahreshauptversammlung waren die Vertreter der 47 Schützenvereine im Gau Pöttmes-Neuburg am Samstag eingeladen. Im Vordergrund dabei standen die turnusmäßigen Wahlen und die Vorbereitungen zum Bezirksschützentag am 14. und 15. April in Neuburg.

Fußballer mit Leib und Seele

Neuburg (DK) Die Neuburger Fußballwelt nahm Abschied von Simon Rein. Etwa 300 Besucher kamen zur Trauerfeier für den ehemaligen Fußballer und Schiedsrichter zum neuen Friedhof an der Grünauer Straße.

Günzburg: Ehekirchen scheitert in der Gruppenphase
Günzburg

Ehekirchen scheitert in der Gruppenphase

Günzburg/Ehekirchen (bas) Simon Schröttle hatte davor gewarnt, die Vorrundengruppe auf die leichte Schulter zu nehmen. Der Spielertrainer des FC Ehekirchen sollte richtig damit liegen, kein Team sei zu unterschätzen. Bei der Endrunde der Schwäbischen Hallenmeisterschaft im Futsal kam der einzige Vertreter aus dem Landkreis Neuburg-Schrobenhausen am Wochenende nicht über die letzte Gruppenphase hinaus.

Dance Fitness beim BSV

Neuburg (DK) Ein bewährter Kurs wird fortgeführt: Ab Montag, 29. Januar, bietet der BSV Neuburg wieder seinen Kurs Dance Fitness an. Der Verein setzt damit seine Zusammenarbeit mit der Reha-Sport-Gemeinschaft fort.

MTV verliert mit 51:79

Nürnberg (wto) Die Revanche ist missglückt, der erste Sieg des Jahres muss warten. Die Basketballer des MTV Ingolstadt haben zum Rückrundenauftakt der Bayernliga Mitte beim Post SV Nürnberg klar mit 51:79 verloren und verpassten es somit, die Mittelfranken in der Tabelle zu überholen.

Chance für Nachwuchs

Schrobenhausen (hra) Am Montag, 22. Januar, wird um 13.15 Uhr unter der Regie des MTV Schrobenhausen und des Gymnasiums Schrobenhausen in der Gymnasium-Sporthalle der Ortsentscheid der Mini-Meisterschaften 2017/2018 im Tischtennis ausgespielt. "Der Name mag klein klingen, ist aber in Wirklichkeit groß, denn die Mini-Meisterschaften sind die erfolgreichste Nachwuchswerbeaktion im deutschen Sport", sagt Eugen Wyrobek, der Abteilungsleiter Tischtennis beim MTV Schrobenhausen. Wyrobek ist zusammen mit Gymnasiums-Sportlehrer Hans Kehrer, selbst Top-TT-Spieler, Organisator der Mini-Meistertschaften in Schrobenhausen.

Frauen - Hallenturnier - Saison 2017/18 - SV Grasheim  - Foto: Ralf Lüger
Neuburg

Königsbrunn und Zell gewinnen

Karlshuld (DK) FC Königsbrunn und FC Zell/Bruck heißen die Sieger der diesjährigen Hallenturniere des SV Grasheim. Die Fußballerinnen hatten am Samstag und Sonntag wieder zum freundschaftlichen Vergleich in die Karlshulder Sporthalle geladen.

Sarisakal wird gehen

Jetzendorf (kvr) Nach zwei Spielzeiten ist Schluss: Trainer Tarik Sarisakal und der TSV Jetzendorf aus der Bezirksliga Oberbayern Nord gehen nach der Saison getrennte Wege. Das gab der Verein nun bekannt. Ein Nachfolger stehe bereits fest, der TSV will diesen spätestens Ende Januar präsentieren."Wir haben uns mehrmals zusammengesetzt, Gespräche geführt und uns auf eine Trennung geeinigt", sagt der sportliche Leiter des Klubs, Manfred Zeindl.

Ehekirchen: "Wer in Günzburg antritt, der kann auch was"
Ehekirchen

"Wer in Günzburg antritt, der kann auch was"

Ehekirchen (bas) Für die Fußballer des FC Ehekirchen ist die Hallensaison noch nicht vorbei: An diesem Samstag reist der Bezirksligist zur Endrunde der Schwäbischen Meisterschaft im Futsal. Das Turnier findet in Günzburg statt und Ehekirchen bekommt es gleich in der Gruppenphase mit einem Bekannten zu tun.

Schrobenhausen: Stoppt die JFG den FC Bayern?
Schrobenhausen

Stoppt die JFG den FC Bayern?

Schrobenhausen (DK) Nach zwei Erwachsenenturnieren in der Schrobenhausener Dreifachsporthalle ist an diesem Sonntag der Nachwuchs an der Reihe. Titelverteidiger FC Bayern München und elf weitere D-Junioren-Teams kämpfen um den Weilachtal-Cup 2018.

Frauen kicken in Karlshuld

Karlshuld (DK) Die Frauenfußball-Abteilung des SV Grasheim veranstaltet an diesem Wochenende gleich zwei Turniere. Zunächst hat die Bezirksoberligatruppe am Samstag ab 14 Uhr den SC Athletik Nördlingen, den SV Wörnitzstein/Berg, die SG Biberbach, den FC Königsbrunn und die SSV Anhausen zu Gast.

Neuburg: Im Winter ist es schwer
Neuburg

Im Winter ist es schwer

Neuburg (DK) Seit die Fußballvereine in der Winterpause selbst über etwaige Ablösesummen für ihre Spieler bestimmen können, gibt es nur noch wenige Wechsel zur Mitte der Saison. Einige Teams aus dem Landkreis haben sich aber dennoch den einen oder anderen Kicker angeln können - oder müssen auf Personal verzichten. Eine Übersicht.

Grasheimer Frauenturniere

Karlshuld (DK) Die Frauenfußball-Abteilung des SV Grasheim veranstaltet am kommenden Wochenende zwei Turniere: Am morgigen Samstag hat die erste Grasheimer Mannschaft ab 14 Uhr den SC Athletik Nördlingen, den SV Wörnitzstein-Berg, die SG Biberbach, den FC Königsbrunn und die SSV Anhausen zu Gast. Am darauffolgenden Sonntag ist die Grasheimer Reserve Gastgeber.

Neuburgs guter Schachnachwuchs: (von links) Timon Pohl, U 12-Kreismeister Daniel Kárpáti, Sarah Winkler und Maximilian Schmidt freuen sich über ihr gutes Abschneiden bei der Kreiseinzelmeisterschaft in Abensberg.
Neuburg

Knapp am Doppelsieg vorbei

Abensberg/Neuburg (DK) Bei den diesjährigen Kreisjugendeinzelmeisterschaften des Schachkreises Ingolstadt-Freising, die in diesem Jahr der SK Abensberg ausgerichtet hat, trat der Schachklub Neuburg (SKN) mit vier Jugendspielern an.

Neuburg: Spitzenfutsal in Neuburg
Neuburg

Spitzenfutsal in Neuburg

Neuburg (DK) Die Favoriten haben sich durchgesetzt: Der TSV Schwaben Augsburg hat das Qualifikationsturnier für die Schwäbische Futsal-Hallenmeisterschaft der Frauen in Neuburg vor dem TSV Pfersee Augsburg gewonnen. Mit Gerolsbach kam nur ein Team aus der näheren Umgebung - und der FCG war chancenlos.

Seite : 1 | 2 (2 Seiten)