Dienstag, 24. Januar 2017 |

 

 

Die türkische Zentralbank ist erneut zur Stützung der Landeswährung Lira eingeschritten - wieder ohne Erfolg. Ökonomen warnen angesichts der politischen Instabilität in der Türkei, dass die Lira ihren Fall noch lange fortsetzen könnte. Türkische Lira

Türkische Zentralbank hebt Leitzins zur Stützung der Lira

Die türkische Zentralbank ist erneut zur Stützung der Landeswährung Lira eingeschritten - wieder ohne Erfolg. Ökonomen warnen angesichts der politischen Instabilität in der Türkei, dass die Lira ihren Fall noch lange fortsetzen könnte.
weiter...

 

 

 

Gewerkschaftsvertreter haben das umstrittene Tarifeinheitsgesetz am Dienstag vor dem Bundesverfassungsgericht scharf angegriffen. Der erste Senat des Bundesverfassungsgerichts bei der Anhörung

Gewerkschaften greifen Tarifeinheitsgesetz in Karlsruhe scharf an

Gewerkschaftsvertreter haben das umstrittene Tarifeinheitsgesetz am Dienstag vor dem Bundesverfassungsgericht scharf angegriffen. Die Richter fällen erst in einigen Monaten ein Urteil.
weiter...

 

 

 

Der Handelsausschuss des Europäischen Parlaments hat das Freihandelsabkommen Ceta zwischen der EU und Kanada abgesegnet. Damit empfiehlt der Ausschuss dem Parlament, für das Abkommen zu votieren. Die Abstimmung ist für den 15. Februar geplant. Handelsbeziehungen EU-Kanada

EU-Handelsausschuss macht Weg für Ceta frei

Der Handelsausschuss des Europäischen Parlaments hat das Freihandelsabkommen Ceta zwischen der EU und Kanada abgesegnet. Damit empfiehlt der Ausschuss dem Parlament, für das Abkommen zu votieren. Die Abstimmung ist für den 15. Februar geplant.
weiter...

 

 

 

Das Bundesverfassungsgericht prüft am Dienstag und Mittwoch (jeweils 10.00 Uhr), ob das 2015 erlassene Tarifeinheitsgesetz gegen fundamentale Rechte kleiner Gewerkschaften verstößt. Bundesverfassungsgericht

Tarifeinheitsgesetz auf dem Prüfstand der Verfassungshüter

Vor den Beratungen des Bundesverfassungsgerichts hat Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) das Tarifeinheitsgesetz verteidigt. "Das Tarifeinheitsgesetz ist ein gutes Gesetz. Es stärkt die Tarifautonomie", sagte Nahles am Dienstag in Karlsruhe.
weiter...

 

 

 

Der Absturz des britischen Pfunds nach dem Brexit-Votum setzt dem Billigflieger Easyjet weiter schwer zu. Einbußen in Millionenhöhe erwartet

Schwaches Pfund schmälert Gewinn von Easyjet stärker als befürchtet

Der Absturz des britischen Pfunds nach dem Brexit-Votum setzt dem Billigflieger Easyjet weiter schwer zu. Nach einem Gewinneinbruch im abgelaufenen Geschäftsjahr rechnet die Airline auch im laufenden Jahr mit Einbußen in Millionenhöhe.
weiter...

 

 

 

Nach mehr als zehn Jahren an der Spitze der Golf-Airline Etihad tritt der Australier James Hogan ab. Der 60-Jährige wird im zweiten Halbjahr 2017 seinen Posten räumen. Zuletzt lief es nicht mehr ganz so gut

Chef von Airberlin-Großaktionär Etihad tritt ab

Nach mehr als zehn Jahren an der Spitze der Golf-Airline Etihad tritt der Australier James Hogan ab. Der 60-Jährige werde im zweiten Halbjahr seinen Posten räumen, teilte Etihad am Dienstag mit.
weiter...

 

 

 

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) lehnt ein festes Datum für den Kohleausstieg ab. Kohlekraftwerk

Gabriel lehnt festes Datum für Kohleausstieg ab

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) lehnt ein festes Datum für den Kohleausstieg ab. "Ich warne davor, jetzt in einen Überbietungswettbewerb um den schnellsten Kohleausstieg einzutreten", sagte Gabriel dem "Handelsblatt".
weiter...

 

 

 

Wegen möglicher Verletzungsgefahr ruft Ikea den Strandstuhl Mysingsö zurück. Ikea ruft Strandstuhl zurück

Ikea ruft Strandstuhl wegen Verletzungsgefahr zurück

Wegen möglicher Verletzungsgefahr ruft Ikea den Strandstuhl Mysingsö zurück. Dem Unternehmen seien fünf Vorfälle aus fünf verschiedenen Ländern gemeldet worden, bei denen der Stuhl "nach falscher Montage bei Gebrauch zusammengebrochen war".
weiter...

 

 

 

Trotz des riesigen Debakels um das Galaxy Note 7 hat der südkoreanische Technologiekonzern Samsung seinen Gewinn im Jahr 2016 kräftig gesteigert. Bildschirmkomponenten treiben Samsungs Gewinn an

Samsung steigert Gewinn trotz Galaxy-Debakels kräftig

Trotz des riesigen Debakels um das Galaxy Note 7 hat der südkoreanische Technologiekonzern Samsung seinen Gewinn im Jahr 2016 kräftig gesteigert. Im vierten Quartal boomte vor allem das Geschäft mit Speicherchips und Bildschirmkomponenten.
weiter...

 

 

 

Der Chef des Deutschen Beamtenbundes (DBB), Klaus Dauderstädt, rechnet damit, dass das Bundesverfassungsgericht das Tarifeinheitsgesetz kippt. Tarifeinheitsgesetz vor dem Bundesverfassungsgericht

Chef des Beamtenbundes erwartet Scheitern des Tarifeinheitsgesetzes

Der Chef des Deutschen Beamtenbundes (DBB), Klaus Dauderstädt, rechnet damit, dass das Bundesverfassungsgericht das Tarifeinheitsgesetz kippt. Das Gesetz sei aufzuheben, weil es die Koalitionsfreiheit beeinträchtige und damit verfassungswidrig sei.
weiter...

 

 

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 (5 Seiten)