Mittwoch, 18. Januar 2017 |

 

 

Justiz Amtsgericht Landgericht BGH Prozess

Ein unbelehrbarer Stalker

Ingolstadt (DK) In zweiter Auflage muss sich ein 37-jähriger Ingolstädter wegen Nachstellung und Verstößen gegen das Gewaltschutzgesetz seit gestern vor Gericht verantworten. Nach seiner Verurteilung im August zu drei Jahren und drei Monaten Freiheitsstrafe am Amtsgericht Ingolstadt war er in Berufung gegangen.
weiter...

 

 

 

CSU CSU-Logo

CSU will weiteres Abschiebegefängnis

Bad Staffelstein (DK) Die CSU erhöht in der Sicherheitsdebatte weiter den Druck. Auf Landesebene will sie bei Fußfesseln und Videoüberwachung schnell Fakten schaffen. Für Diskussionen sorgt eine neue Haftanstalt in Passau.


weiter...

 

 

 

Eisbrecher im Einsatz

Nürnberg (DK) Die eisige Kälte behindert zunehmend die Schifffahrt auf dem Main-Donau-Kanal. Um die Wasserstraße befahrbar zu halten, seien auf dem kritischen Abschnitt zwischen Erlangen und Hilpoltstein (Landkreis Roth) inzwischen drei Eisbrecher unterwegs, berichtete gestern ein Mitarbeiter des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamtes Nürnberg.
weiter...

 

 

 

Gutachter: Zschäpe ist weiter gefährlich

München (AFP) Beate Zschäpe ist nach Einschätzung des psychiatrischen Gutachters im NSU-Prozess schuldfähig und möglicherweise immer noch gefährlich. Der Sachverständige Henning Saß legte gestern die Grundlage dafür, dass die Angeklagte für viele Jahre ins Gefängnis kommen könnte.
weiter...

 

 

 

Nürnberg: Sabine singt einfach ihr Ding

Sabine singt einfach ihr Ding

Nürnberg (HK) Sabine Seide ist Sängerin. Und was für eine. Mit ihrem aktuellen Album "Der wilde Mohn" zeigt die 33-jährige Wahlnürnbergerin, dass Kunst immer noch vom Können kommt. Den Musikkonserven der Casting-Shows zum Trotz.
weiter...

 

 

 

Tierpark Hellabrunn - Fischkatze

Neue Fischkatze im Tierpark Hellabrunn

München (dk) Der Tierpark Hellabrunn hat einen neuen Bewohner: Kater Sangke ist der neue Mitbewohner von Fischkatzenweibchen Luzi. Die beiden Katzen haben eine besondere Eigenschaft. Ihre Leidenschaft gilt dem fischen. Die Besucher können Sangke und Luzi in der Dschungelwelt des Tiergartens Hellabrunn sehen.
weiter...

 

 

 

Bayerns Finanzminister Markus Söder (CSU)

Söder rudert zurück

Bad Staffelstein (DK) Die CSU reagiert betont gelassen auf den Steuervorstoß aus den eigenen Reihen. Auch in Personalfragen herrscht bei der Klausur in Banz weiter ungewohnte Ruhe.
weiter...

 

 

 

Jahreswechsel

Regensburger Oberbürgermeister Wolbergs verhaftet

Regensburg (dpa/lby) Die Vorwürfe wiegen schwer: Im Gegenzug für Parteispenden soll Regensburgs Oberbürgermeister Wolbergs einen Bauunternehmer bevorzugt haben. Auch der Fußballverein Jahn Regensburg ist von der Affäre betroffen.
weiter...

 

 

 

Triesdorf: Sunnyboy mit Ambitionen

Sunnyboy mit Ambitionen

Triesdorf (DK) Alexander Hold ist nicht nur Fernsehrichter, sondern macht als Mitglied der Freien Wähler auch Kommunalpolitik im Allgäu. Nun will er Bundespräsident werden. Gestern stellte er sich seinen Parteifreunden im mittelfränkischen Triesdorf vor.
weiter...

 

 

 

Überwachungskamera filmt Katzendieb

Mühlhausen (DK) Unter Katzenbesitzern ist die Angst verbreitet, dass sich Tierfänger ihren Liebling schnappen könnten. In Mühlhausen bei Augsburg scheint sich so ein Fall tatsächlich zugetragen zu haben.
weiter...

 

 

 

Zehn Jahre nach Orkan "Kyrill" stehen die Wälder wieder gut da

Ingolstadt (DK) Dutzende Tote, verwüstete Wälder und Schäden in Milliardenhöhe - mit mehr als 200 Kilometern pro Stunde fegte Orkan "Kyrill" heute vor zehn Jahren über Europa hinweg. 47 Menschen starben, elf davon in Deutschland.
weiter...

 

 

 

Veraltet, aber nicht überflüssig

Bad Staffelstein (DK) Die Aussagen des künftigen US-Präsidenten Donald Trump über eine "obsolete" Nato haben bei der Klausur in Kloster Banz für manche Sorgenfalten in CSU-Gesichtern gesorgt. Nicht aber beim Parteichef. Statt sich in den Chor der Mahner einzureihen, bringt sich Horst Seehofer als Übersetzer ein.
weiter...

 

 

 

Nürnberg: "Hart erarbeitete" Missgunst

"Hart erarbeitete" Missgunst

Nürnberg (HK) Innenminister Joachim Herrmann ist der 52. Träger des Sonderordens "Wider die Neidhammel" der einzig fliegenden Karnevalsgesellschaft, der Nürnberger Luftflotte. Erstmals wurde dieser Orden 1966 an Oberstaatsanwalt Hans Sachs verliehen.
weiter...

 

 

 

Künstlerin des Monats

Nürnberg (HK) Das Forum Kultur der Metropolregion Nürnberg hat die Fürtherin Inge Gutbrod zur "Künstlerin des Monats" im Januar gewählt. Gutbrod (Foto: Metropolregion) ist regional und international bekannt; ihr Werk wurde mit vielen Preisen geehrt.
weiter...

 

 

 

Bundespolizei

Großes Waffenarsenal bei Rentner in Bayern gefunden

Ingolstadt (AFP) In Bayern hat die Polizei bei einem Rentner eine große Menge an Waffen und Munition gefunden. Bei der Durchsuchung des Hauses im Landkreis Erding seien am Montag ein "erhebliches Arsenal an unterschiedlichen Waffen und tausende Schuss Munition" beschlagnahmt worden, teilte das Polizeipräsidium Oberbayern Nord am Dienstag mit. Zum Abtransport seien zwei Kleinbusse erforderlich gewesen.
weiter...

 

 

 

Symbolbild Feuerwehr

500 000 Euro Schaden und acht Verletzte bei Wohnungsbrand

Fürstenfeldbruck (dpa) Etwa eine halbe Million Euro Schaden sind bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus im oberbayerischen Fürstenfeldbruck entstanden. Zudem erlitten acht Bewohner des Hauses, darunter ein Kind, am Montagabend Rauchvergiftungen, wie die Polizei mitteilte.
weiter...

 

 

 

Nürnberg: Sozialer Shoppen

Sozialer Shoppen

Nürnberg (HK) Einkaufen für den Kleiderschrank kann jeder. Im "Rauschgold" in Nürnberg kann man für den guten Zweck shoppen. Und das mit Stil zum kleinen Preis.
weiter...

 

 

 

Wirtschaft im Blickpunkt

Bad Staffelstein (DK) Die CSU will sich bei ihrer Fraktionsklausur vor allem um die Zukunft der bayerischen Wirtschaft kümmern. Ganz ohne den Dauerbrenner Sicherheit geht es dann aber doch nicht.


weiter...

 

 

 

Wintersport

Auf die Brettl, fertig, los!

Ingolstadt (DK) Der erneute Schneefall zieht Wintersportler auf die Pisten – und die Auswahl ist groß: In der ganzen Region laufen die Skilifte, sind die Loipen gespurt, und die Kinder können die Schlittenberge erobern. Wir haben eine Übersicht zusammengetragen.
weiter...

 

 

 

Symbolbild Polizei

Wegen Drogenverdachts: Nürnberger Faschingsprinz in U-Haft

Nürnberg (dpa/lby) Eine Drogenaffäre überschattet die Nürnberger Fastnacht: Der Nürnberger Faschingsprinz Prinz Oliver I. sitzt seit vergangenem Freitag wegen des Verdachts auf Kokainschmuggel in Untersuchungshaft. Entsprechende Informationen der Deutschen Presse-Agentur in Nürnberg bestätigte die Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth am Montag. Der 36-Jährige war erst Anfang Januar als Faschingsprinz inthronisiert worden.
weiter...

 

 

Seite : 1 | 2 | 3 (3 Seiten)