Donnerstag, 22. Februar 2018
Lade Login-Box.
 
Nürnberg: Kris Kristofferson kommt
Nürnberg

Kris Kristofferson kommt

Nürnberg (HK) Der Singer-Songwriter und Hollywood Schauspieler Kris Kristofferson beehrt Deutschland im Juni mit drei exklusiven Shows. Am 20. Juni gastiert er dabei im Nürnberger Serenadenhof.

München: Geschmacklicher Vierklang
München

Geschmacklicher Vierklang

München (DK) Sie steht für die bayerische Küche schlechthin: die Weißwurst. Am 22. Februar 1857 soll sie erstmals in München kredenzt worden sein.

DONAUKURIER
Nürnberg

Feiern wie und mit Iren

Nürnberg (HK) Iren, irische Emigranten und zunehmend auch Nicht-Iren feiern am 17. März den irischen Nationalfeiertag St. Patrick's Day.

Unter dem Eindruck der Landtagswahl im Saarland wächst beim rechten SPD-Flügel der Widerstand gegen ein rot-rot-grünes Bündnis nach der Bundestagswahl. Wahlurne
München

Bayern wählt am 14. Oktober

München (DK) Nun ist es offiziell: Bayern wählt am 14. Oktober einen neuen Landtag. Diesen Termin hat das Kabinett auf seiner gestrigen Sitzung beschlossen, nachdem die im Landtag vertretenen ...

Ingolstadt: Die Jugend im Fokus der Kirche
Ingolstadt

Die Jugend im Fokus der Kirche

Ingolstadt (DK) Gleich zweimal trat Jugendbischof Stefan Oster gestern während der Bischofskonferenz in Ingolstadt vor die Medien: Dabei lobte er die Ministranten als "großes Pfund in der ...

DONAUKURIER
Nürnberg

Moral und Fußball

Nürnberg (HK) Korruption, Diskriminierung, die Vertreibung von Einheimischen: seit etlichen Jahren geht die Organisation von Sportgroßereignissen mit der Aushöhlung von Menschenrechten einher.

DONAUKURIER
Nürnberg

Gedenken an Gerd Huke

Nürnberg (HK) "Wir sehen uns beim Blues." Gerd Huke brachte einst den "Spirit of New Orleans" nach Franken und den Blues nach Wendelstein.

Die Deutsche Bahn will in diesem Jahr erneut gut 8000 neue Mitarbeiter einstellen und setzt dabei auch auf ältere Bewerber. Der Arbeitsmarkt sei allerdings "gerade ein hartes Pflaster", sagte Personalvorstand Ulrich Weber der Nachrichtenagentur AFP. Bahn sucht tausende neue Mitarbeiter
München

Es wird modernisiert

München (DK) Neue Gleise, modernere Bahnhöfe und bessere Verbindungen: Das sind die Ziele der Deutschen Bahn (DB) für den Freistaat in diesem Jahr.

Symbolbild Feuerwehr
Zirndorf

Brand in Asylbewerber-Unterkunft

Zirndorf (dpa/lby) Bei einem Brand in einer Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber in Zirndorf in Mittelfranken ist am Montag nach ersten Informationen der Polizei ein Mensch verletzt worden.

Garching: Sie greift nach den Sternen
Garching

Sie greift nach den Sternen

Garching (DK) Eigentlich war sie bei der privaten Initiative "Die Astronautin" schon ausgeschieden, doch nun bekommt Suzanna Randall eine zweite Chance: Die Astrophysikerin aus München könnte 2020 ...

DONAUKURIER
München

Kirchen eröffnen Fastenaktionen

München/Hofheim (KNA/epd) Dreimal schon eröffnete Misereor seine Fastenaktion in München. Gestern war das katholische Hilfswerk erneut zu Gast, um für Solidarität mit den Mitmenschen in aller Welt ...

Bischofsbrief an Gläubige

Eichstätt (DK) "Mich als Bischof haben die Vorgänge in unserer Finanzkammer persönlich sehr getroffen und erschüttert", teilte der Eichstätter Bischof Gregor Maria Hanke am Wochenende in einem Hirtenwort mit. Das Schreiben war in den Gottesdiensten verlesen worden.

Urteil Prozess
Ingolstadt

IS-Anhänger in München vor Gericht

Ingolstadt/München (DK) Ein Deutsch-Tunesier aus Ingolstadt muss sich derzeit vor dem Oberlandesgericht München verantworten. Ihm wird vorgeworfen, einen IS-Terroristen mit Geld unterstützt zu haben.

Visionen für die Kulturhauptstadt

Nürnberg (HK) Als Symbol für die Lust auf Gemeinschaft und die Neugier auf Kultur verstehen sich die Festivals der Stadt Nürnberg: Die Blaue Nacht, Klassik Open Air, Bardentreffen und Stadt(ver)führungen locken jedes Jahr über eine halbe Million Gäste an. 2018 geht es um "Horizonte" und "Visionen", Themen, die im Zusammenhang mit Nürnbergs Bewerbung für den Kulturhauptstadttitel 2025 zu sehen sind.

Bundeskanzlerin Merkel (CDU) und US-Vizepräsident Pence eröffnen am Samstag den zweiten Tag der Münchner Sicherheitskonferenz (09.00 Uhr). Mit Spannung wird erwartet, welche außenpolitischen Leitlinien der Stellvertreter von Donald Trump nennen wird. "Bayerischer Hof", Ort der Münchner Sicherheitskonferenz
München

München im Ausnahmezustand

München (DK) Jahr für Jahr geben sich Staatspräsidenten, Minister, Chefs internationaler Organisationen und Sicherheitsexperten während der Sicherheitskonferenz im „Bayerischen Hof“ ein Stelldichein. Rund um das Luxushotel herrscht derweil vor allem für Autofahrer Chaos.

Ingolstadt: Amnestie für unerlaubten Waffenbesitz
Ingolstadt

Waffenabgabe hält sich in Grenzen

Ingolstadt (DK) Illegale Waffen sind ein heikles Thema. Manche kommen dazu wie die Jungfrau zum Kind, etwa über einen Nachlass. Noch besteht die Möglichkeit, solche Schießeisen straffrei abzugeben. In Ingolstadt und der Region machen etliche Bürger davon Gebrauch - aber weit weniger als zuletzt 2009.

Als Bayern ein Freistaat wurde

Revolution während des Spaziergangs

Vor 100 Jahren rief Kurt Eisner den Freistaat Bayern aus König Ludwig III. wurde von der Entwicklung vollkommen überrascht und musste aus München fliehen

Ingolstadt

Die Vermessung des Freistaats

Der bayerischste aller Namen ist Sepp und die Donau ist der längste Fluss im Land – oder doch nicht? Ein Alphabet mit Zahlen, Fakten und Kuriositäten, die zeigen, was unsere Heimat ausmacht

Polizei
Gröbenzell

Tatverdächtiger in Psychiatrie untergebracht

Gröbenzell (DK) Nach dem Fund einer Frauchenleiche in einem Wohnhaus im oberbayerischen Gröbenzell (Landkreis Fürstenfeldbruck) ist der 27 Jahre alte Tatverdächtige auf Antrag der Staatsanwaltschaft seit Donnerstag wegen einer entsprechenden Erkrankung in einer psychiatrische Einrichtung untergebracht. Das teilte das Polizeipräsidium Oberbayern-Nord in Ingolstadt mit.

"Sollen die doch zahlen"

München (DK) Vor dem heutigen Start der Münchner Sicherheitskonferenz (MSC) übt die Linkspartei heftige Kritik an den Bundeszuschüssen und der Unterstützung durch die Bundeswehr. "Der Bund finanziert ungefähr ein Drittel der Gesamtkosten dieses Kriegsratschlags. Jeder Cent an Steuergeldern für diese Konferenz ist einer zu viel", sagt Ulla Jelpke, innenpolitische Sprecherin der Linksfraktion, gestern im Gespräch mit unserer Berliner Redaktion. Auch Waffenproduzenten und IT-Firmen gehörten zu den Nutznießern des Gipfels. "Sollen sie ihn doch allein finanzieren - im Interesse der einfachen Bürger liegt das öffentliche Sponsoring dieses Stelldicheins jedenfalls nicht."

Fundbüro am Flughafen München
München

"Die Motorsäge ist ein Klassiker"

München (DK) Rund 70 000 Gegenstände landen jedes Jahr im Fundbüro des Münchner Flughafens - und darunter sind nicht nur Smartphones, Gürtel und Geldbeutel. In den Regalen finden sich auch einige kuriose Stücke.

Herbstvollversammlung Deutsche Bischofskonferenz
Ingolstadt

Von Geld bis Segen

Ingolstadt (DK) Zum ersten Mal in ihrer 150-jährigen Geschichte kommt die Deutsche Bischofskonferenz im Bistum Eichstätt zusammen. Getagt wird in Ingolstadt, weil im Hauptort des Bistums Eichstätt die logistischen Möglichkeiten nicht gegeben sind. Bei allen Themen, die sich die Bischöfe für diese Frühjahrsvollversammlung vorgenommen haben, können sie eines nicht auslassen: Geld. Dass ausgerechnet das Gastgeberbistum kurz vor Beginn des Treffens in einen Finanzskandal schlittert, war so nicht abzusehen.

Zwei Frauenleichen in Wohnung gefunden
Gröbenzell

Erneut tote Frau gefunden

Gröbenzell/Petershausen (DK) Nur zwei Tage nach dem Doppelmord an zwei Dachauer Freundinnen hat die Polizei am Mittwoch in Gröbenzell im Landkreis Fürstenfeldbruck erneut eine gewaltsam ums Leben gekommene Frau gefunden. Auch in diesem Fall meldete sie die Festnahme eines Tatverdächtigen.

Politischer Aschermittwoch der Grünen 2018 in Landshut
Landshut

''Den CSU-Absolutismus abschaffen''

Landshut (DK) Die bayerischen Grünen schalten in den Wahlkampfmodus und der Politische Aschermittwoch in Landshut soll erst der Auftakt gewesen sein. Das Ziel der Grünen ist klar: Die Alleinherrschaft der CSU in Bayern muss ein Ende haben; und zwar genau am 14. Oktober.

Seite : 1 | 2 | 3 (3 Seiten)