Donnerstag, 30. März 2017
Lade Login-Box.
Mehr als drei Monate nach seinem Tod ist George Michael in aller Stille beigesetzt worden. Der britische Popstar sei bei einer "kleinen privaten Zeremonie" im Kreise seiner Familie und nahen Freunde bestattet worden, teilten die Angehörigen mit. George Michael bestattet

George Michael in aller Stille beigesetzt

Mehr als drei Monate nach seinem Tod ist George Michael in aller Stille beigesetzt worden. Der britische Popstar sei bei einer "kleinen privaten Zeremonie" im Kreise seiner Familie und nahen ...

Schuhe aus Gold gibt es nicht nur im Märchen: In Italien hat ein Schuhmacher Slipper für Herren entwickelt, die mit einem Flechtmuster aus Goldbändern für Aufsehen sorgen. Antonio Vietri mit dem Goldschuh

Goldene Schuhe für betuchte Kunden

Schuhe aus Gold gibt es nicht nur im Märchen: In Italien hat ein Schuhmacher Slipper für Herren entwickelt, die mit einem Flechtmuster aus Goldbändern für Aufsehen sorgen.

Ingolstadt: Da fühlt sich der Pudel wohl
Ingolstadt

Da fühlt sich der Pudel wohl

Die Ingolstädterin Karola Mittag erfüllte sich ihren Berufswunsch erst spät im zweiten Anlauf. Die Tierärztin ist mit Leib und Seele bei der Sache, wenn sie mit ihrer mobilen Praxis auf Tour geht. Wir haben sie einen Tag lang begleitet.

Die Angst vor dem Alter

Berlin (DK) Altersarmut, Einsamkeit und Krankheit: Ein Viertel der heute 40- bis 55-Jährigen blickt mit Sorge auf die Zeit als Rentner. Das geht aus einer Studie des Sinus-Instituts im Auftrag des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft hervor, die gestern in Berlin vorgestellt wurde.

China leidet unter einem wachsenden Drogenproblem. Vor allem die Produktion und der Konsum von synthetischen Drogen nimmt nach Behördenangaben rasant zu. 2016 wurden 106 Prozent mehr synthetische Drogen sichergestellt als im Vorjahr. Öffentliche Verbrennung beschlagnahmter Drogen in China

Kriminelle weiten Drogenproduktion in China aus

China leidet unter einem wachsenden Drogenproblem. Vor allem die Produktion und der Konsum synthetischer Drogen nimmt nach Behördenangaben rasant zu. 2016 wurden 106 Prozent mehr synthetische Drogen beschlagnahmt als im Vorjahr.

Unbekannte haben in Hamburg mehrere Polizeiautos in Brand gesetzt. Insgesamt brannten vier Mannschaftswagen vollständig aus, zwei weitere Mannschaftswagen sowie zwei zivile Funkstreifenwagen wurden durch das Feuer beschädigt. In Hamburg gingen mehrere Polizeiwagen in Flammen auf

Unbekannte setzen Polizeiautos in Hamburg in Brand

Unbekannte haben in Hamburg mehrere Polizeiautos in Brand gesetzt. Insgesamt brannten vier Mannschaftswagen vollständig aus, zwei weitere Mannschaftswagen sowie zwei zivile Funkstreifenwagen wurden durch das Feuer beschädigt.

Drama im Paradies

Teneriffa (dpa) Eines der schlimmsten Unglücke der zivilen Luftfahrt jährt sich zum 40. Mal. In einem Feuerball starben am 27. März 1977 auf Teneriffa 583 Menschen, als ein niederländischer und ein amerikanischer Jumbo-Jet auf der Startbahn kollidierten. Ursache war eine tödliche Mischung aus Missverständnissen, dichtem Nebel und einer hohen Verkehrsdichte nach einer Bombendrohung in Gran Canaria.

Der Humor ist ihm geblieben

London (dpa) Als draufgängerischer, aber recht naiver D'Artagnan wurde Michael York im Jahr 1973 mit der Komödie "Die drei Musketiere" berühmt. Gedreht wurde die Trilogie mit Stars wie Charlton Heston, Richard Chamberlain, Faye Dunaway und Raquel Welch im Spanien der Franco-Diktatur. "Wir verbrachten den ganzen Sommer im Sattel. Ich war noch nie in meinem Leben so fit, mit all dem Reiten, Laufen und Duellieren", sagte York dem "Venice Magazine".

Seite : 1 | 2 (2 Seiten)
Fehler melden