Donnerstag, 23. Februar 2017 |

 

 

Durch schwere Überflutungen sind in Kalifornien tausende Menschen zum Verlassen ihrer Häuser und Wohnungen gezwungen worden. Rund 200 von ihnen mussten in Schlauchbooten der Feuerwehr in Sicherheit gebracht werden. Überschwemmungen in San Jose

Tausende Menschen in Kalifornien vor Überschwemmungen geflüchtet

Durch schwere Überflutungen sind in Kalifornien tausende Menschen zum Verlassen ihrer Häuser und Wohnungen gezwungen worden. Rund 200 von ihnen mussten in Schlauchbooten der Feuerwehr in Sicherheit gebracht werden.
weiter...

 

 

 

Eine ungewöhnliche Spendenaktion von US-Muslimen zugunsten eines geschändeten jüdischen Friedhofs hat starken Auftrieb durch die Unterstützung der britischen Schriftstellerin J.K. Rowling bekommen. Nachdem die Autorin der Harry-Potter-Romane die Aktion im Kurzbotschaftendienst Twitter lobte, schossen die Spenden in die Höhe. J.K. Rowling hat die Spendenaktion von US-Muslimen zugunsten eines jüdischen Friedhofs gepriesen

Harry-Potter-Autorin unterstützt muslimische US-Spendenaktion

Eine ungewöhnliche Spendenaktion von US-Muslimen zugunsten eines geschändeten jüdischen Friedhofs hat starken Auftrieb durch die Unterstützung der britischen Schriftstellerin J.K. Rowling bekommen. Nachdem die Autorin der Harry-Potter-Romane die Aktion im Kurzbotschaftendienst Twitter lobte, schossen die Spenden in die Höhe.
weiter...

 

 

 

Der französische Extremkünstler Abraham Poincheval hat sich in einem Pariser Museum in einen zwölf Tonnen schweren Felsbrocken einschließen lassen und will nun dort eine Woche lang ausharren. Künstler Poincheval lässt sich in Felsen einschließen

Französischer Künstler lässt sich in tonnenschweren Felsbrocken einschließen

Der französische Extremkünstler Abraham Poincheval hat sich in einem Pariser Museum in einen zwölf Tonnen schweren Felsbrocken einschließen lassen und will nun dort eine Woche lang ausharren.
weiter...

 

 

 

Der Geisterfahrer, der sich in Barcelona in einem gestohlenen Lkw eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert hatte, hat offenbar unter Drogeneinfluss gestanden. Der festgenommene 32-jährige Schwede habe in der Nacht zuvor "schwer gefeiert", hieß es. Geisterfahrer in Barcelona stand unter Drogeneinfluss

Schwedischer Geisterfahrer in Barcelona stand unter Drogeneinfluss

Der Geisterfahrer, der sich in Barcelona in einem gestohlenen Lkw eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert hatte, hat offenbar unter Drogeneinfluss gestanden. Der festgenommene 32-jährige Schwede habe in der Nacht zuvor "schwer gefeiert", hieß es.
weiter...

 

 

 

Im Fall der ermordeten Freiburger Studentin ist der Verdächtige Hussein K. zur Tatzeit womöglich schon volljährig gewesen. Damit droht dem Afghanen bei einer Verurteilung lebenslange Haft. Gedenken an das Opfer in Freiburg

Verdächtiger im Mordfall von Freiburger Studentin womöglich schon 22 Jahre alt

Im Fall der ermordeten Freiburger Studentin ist der Verdächtige Hussein K. zur Tatzeit womöglich schon volljährig gewesen. Damit droht dem Afghanen bei einer Verurteilung lebenslange Haft.
weiter...

 

 

 

Als Rote-Beete-Saft hat sich eine vermeintliche Blutlache unter einem Auto im schleswig-holsteinischen Timmendorfer Strand entpuppt. Zeugen bemerkten die Pfütze unter einem Fahrzeug in der Tiefgarage eines Hotels und verständigten die Polizei. Mordermittlungen mussten nicht aufgenommen werden

Vermeintliche Blutlache unter geparktem Auto entpuppt sich als Rote-Beete-Saft

Als Rote-Beete-Saft hat sich eine vermeintliche Blutlache unter einem Auto im schleswig-holsteinischen Timmendorfer Strand entpuppt. Zeugen bemerkten die Pfütze unter einem Fahrzeug in der Tiefgarage eines Hotels und verständigten die Polizei.
weiter...

 

 

 

Der isländische Präsident Gudni Johannesson will die Hawaii-Pizza doch nicht verbieten lassen. Eine im Scherz gemachte Äußerung nahm Johannesson nun offiziell zurück und stellte zudem klar, dass er gar nicht die Befugnis zu einem solchen Verbot hätte. Islands Staatschef Gudni Johannesson

Isländischer Präsident will Hawaii-Pizza doch nicht verbieten

Der isländische Präsident Gudni Johannesson will die Hawaii-Pizza doch nicht verbieten lassen. Eine im Scherz gemachte Äußerung nahm Johannesson nun offiziell zurück und stellte zudem klar, dass er gar nicht die Befugnis zu einem solchen Verbot hätte.
weiter...

 

 

 

Immer öfter bleibt einer Auswertung zufolge Väter zu Hause, um ihre kranken Kinder zu betreuen. Beim Kinderkrankengeld für Väter sei im vergangenen Jahr die Rekordmarke von 23 Prozent erreicht worden, berichtete die Krankenkasse DAK. (Symbolfoto) Väter kümmern sich mehr um ihre Kinder

Kasse: Kranke Kinder werden immer öfter vom Vater betreut

Immer öfter bleibt einer Auswertung zufolge Väter zu Hause, um ihre kranken Kinder zu betreuen. Beim Kinderkrankengeld für Väter sei im vergangenen Jahr die Rekordmarke von 23 Prozent erreicht worden, berichtete die Krankenkasse DAK.
weiter...

 

 

 

Für stolze 100.000 Euro ist die teuerste Rum-Flasche der Welt verkauft worden. Ein italienischer Käufer erwarb den Rum der Traditionsmarke Clément von der Insel Martinique, Jahrgang 1966, in einer mit Gold und Diamanten verzierten Kristallflasche. 100.000 Euro zahlte ein Käufer für die rechte Rum-Flasche

Teuerste Rum-Flasche der Welt für 100.000 Euro verkauft

Für stolze 100.000 Euro ist die teuerste Rum-Flasche der Welt verkauft worden. Ein italienischer Käufer erwarb den Rum der Traditionsmarke Clément von der Insel Martinique, Jahrgang 1966, in einer mit Gold und Diamanten verzierten Kristallflasche.
weiter...

 

 

 

Das bei Zoobesuchern in Washington beliebte Panda-Weibchen Bao Bao hat am Dienstag die US-Hauptstadt in Richtung China verlassen. Sie soll dort an einem Reproduktionsprogramm für die bedrohte Säugetierart teilnehmen. Bao Bao hat Washington verlassen

Bye-bye Panda: Bao Bao verlässt Washingtoner Zoo in Richtung China

Das bei Zoobesuchern in Washington beliebte Panda-Weibchen Bao Bao hat am Dienstag die US-Hauptstadt in Richtung China verlassen. Sie soll dort an einem Reproduktionsprogramm für die bedrohte Säugetierart teilnehmen.
weiter...

 

 

 

Designer Wolfgang Joop zieht nach Brandenburg. Gemeinsam mit seinem Partner will er auf ein Landgut in der Nähe von Potsdam ziehen, wo er seine Kindheit verbrachte. Dort leben schon seine Tochter mit Mann und Kindern sowie Joops Ex-Frau. Designer Wolfgang Joop will aufs Land

Designer Wolfgang Joop zieht zu Tochter und Ex-Frau auf Landgut bei Potsdam

Designer Wolfgang Joop zieht nach Brandenburg. Gemeinsam mit seinem Partner will er auf ein Landgut in der Nähe von Potsdam ziehen, wo er seine Kindheit verbrachte. Dort leben schon seine Tochter mit Mann und Kindern sowie Joops Ex-Frau.
weiter...

 

 

 

Der massiv in die Kritik geratene ultrarechte Blogger Milo Yiannopoulos hat das Portal "Breitbart" verlassen. In einem Video, das am Wochenende im Internet verbreitet wurde, hatte Yiannopoulos Sex von Männern mit 13-Jährigen verteidigt. Yiannopoulos trat in New York vor die Presse

Ultrarechter Blogger Yiannopoulos verlässt Portal "Breitbart"

Der massiv in die Kritik geratene ultrarechte Blogger Milo Yiannopoulos hat das Portal "Breitbart" verlassen. In einem Video, das am Wochenende im Internet verbreitet wurde, hatte Yiannopoulos Sex von Männern mit 13-Jährigen verteidigt.
weiter...

 

 

 

Fußballstar Lionel Messi hat einen neuen Werbejob: Der Argentinier soll Ägypten für Medizintouristen attraktiv machen. Messi hielt sich am Dienstag in Ägypten auf

Fußballstar Messi soll Medizintouristen nach Ägypten locken

Fußballstar Lionel Messi hat einen neuen Werbejob: Der Argentinier soll Ägypten für Medizintouristen attraktiv machen.
weiter...

 

 

 

Die mutmaßliche uneheliche Tochter des ehemaligen belgischen Königs Albert II. setzt ihren Kampf zur gerichtlichen Klärung der Vaterschaft fort. Zu einer Anhörung vor einem Brüsseler Gericht erschien Delphine Boël am Dienstag mit ihrer Mutter. Delphine Boël verlässt das Gericht mit ihrem Anwalt

Mutmaßliche uneheliche Tochter von Ex-König Albert II. will Vaterschaft klären

Die mutmaßliche uneheliche Tochter des ehemaligen belgischen Königs Albert II. setzt ihren Kampf zur gerichtlichen Klärung der Vaterschaft fort. Zu einer Anhörung in Brüssel erschien sie am Dienstag zusammen mit ihrer Mutter.
weiter...

 

 

 

Forscher haben in Südostindien vier neue Arten von Mini-Nachtfröschen entdeckt. Die Tiere seien so klein, dass sie auf einen Fingernagel passten, erklärten sie in einer Studie. Der Frosch ist 15,4 Millimeter groß

Forscher entdecken neue Mini-Nachtfrosch-Arten in Indien

Forscher haben in Südostindien vier neue Arten von Mini-Nachtfröschen entdeckt. Die Tiere seien so klein, dass sie auf einen Fingernagel passten, erklärten sie in einer Studie.
weiter...

 

 

 

Acht Tage im Inneren eines zwölf Tonnen schweren Felsblocks - mit einer wahrhaft Klaustrophobie auslösenden Performance tritt der französische Extremkünstler Abraham Poincheval ab Mittwoch im Pariser Museum Palais de Tokyo auf. Der französische Extremkünstler Poincheval

Französischer Künstler will acht Tage in Felsbrocken verbringen

Acht Tage im Inneren eines zwölf Tonnen schweren Felsblocks - mit einer wahrhaft Klaustrophobie auslösenden Performance tritt der französische Extremkünstler Abraham Poincheval ab Mittwoch im Pariser Museum Palais de Tokyo auf. Vor den Augen der Zuschauer und der Medien sollen die beiden Felsenhälften um Punkt 14.00 Uhr zusammengefügt und Poincheval in einer kleinen Höhle in Form eines menschlichen Körpers für über eine Woche eingeschlossen werden. 
weiter...

 

 

 

Zehntausende Berliner haben sich mit einer Unterschrift für die Weiternutzung des alten Flughafens Tegel auch nach einer Inbetriebnahme des BER ausgesprochen. Tegel soll geschlossen werden

Bündnis reicht 85.000 Unterschriften für Erhalt von Flughafen Berlin-Tegel ein

Zehntausende Berliner haben sich mit einer Unterschrift für die Weiternutzung des alten Flughafens Tegel auch nach einer Inbetriebnahme des BER ausgesprochen.
weiter...

 

 

 

Heftige Regenfälle haben Teile der indonesischen Millionenmetropole Jakarta unter Wasser gesetzt. Tausende Häuser standen am Dienstag unter Wasser, Autofahrer strandeten auf überfluteten Straßen. Land unter in Jakarta

Indonesiens Hauptstadt steht nach heftigem Regen unter Wasser

Heftige Regenfälle haben Teile der indonesischen Millionenmetropole Jakarta unter Wasser gesetzt. Tausende Häuser standen am Dienstag unter Wasser, Autofahrer strandeten auf überfluteten Straßen.
weiter...

 

 

 

Das erste Transgender-Model, das es auf den Titel der französischen "Vogue" geschafft hat, will seinen Kampf gegen Gewalt und Vorurteile fortsetzen. "Ich möchte mich weiter für eine bessere Welt einsetzen", sagte Valentina Sampaio der Nachrichtenagentur AFP in Mailand. Transgender-Model will weiter gegen Gewalt und Vorurteile kämpfen

Transgender-Model will weiter gegen Gewalt und Vorurteile kämpfen

Das erste Transgender-Model, das es auf den Titel der französischen "Vogue" geschafft hat, will seinen Kampf gegen Gewalt und Vorurteile fortsetzen. "Ich möchte mich weiter für eine bessere Welt einsetzen", sagte Valentina Sampaio der Nachrichtenagentur AFP in Mailand.
weiter...

 

 

 

David Cassidy

Ex-Teenie-Star David Cassidy leidet an Demenz

Los Angeles (dpa/dk) Der 70er-Jahre-Mädchenschwarm David Cassidy (66) will sich wegen einer Demenzerkrankung endgültig von der Bühne zurückziehen.
 Video |weiter...

 

 

 

Wegen einer angeblichen Teufelsaustreibung mit tödlichem Ausgang an einer 41-jährigen Südkoreanerin hat das Landgericht Frankfurt am Main die Hauptangeklagte zu sechs Jahren Haft verurteilt. Prozess wegen Teufelsaustreibung in Frankfurt/main

Sechs Jahre Haft für tödliche Teufelsaustreibung in Frankfurt am Main

Wegen einer angeblichen Teufelsaustreibung mit tödlichem Ausgang an einer 41-jährigen Südkoreanerin hat das Landgericht Frankfurt am Main die Hauptangeklagte zu sechs Jahren Haft verurteilt.
weiter...

 

 

Seite : 1 | 2 | 3 (3 Seiten)