Dienstag, 26. September 2017
Lade Login-Box.
 
Eine als "dickste Frau der Welt" bekannt gewordene Ägypterin ist trotz medizinischer Behandlung gestorben. Eman Ahmed Abd al-Ati starb am Montag wenige Wochen nach ihrem 37. Geburtstag an Herz- und Nierenversagen. Abd al-Ati im Krankenhaus in Abu Dhabi

"Dickste Frau der Welt" gestorben

Eine als "dickste Frau der Welt" bekannt gewordene Ägypterin ist trotz medizinischer Behandlung gestorben. Eman Ahmed Abd al-Ati starb am Montag wenige Wochen nach ihrem 37.

Portugal hat sich beim Auftakt des Eurovision Song Contest in den Favoritenkreis für das Finale gesungen: Sänger Salvador Sobral überzeugte im ersten Halbfinale nicht nur die Fans in Kiew, sondern verbesserte auch seine ohnehin guten Wettquoten. Salvador Sobral gibt Portugal Hoffnung
Carnaxide

ESC-Gewinner braucht ein Spenderherz

Carnaxide (DK) Kein Leben ohne ein neues Herz: Der 27-jährige Gewinner des Eurovision-Songcontest Salvador Sobral hat laut Correio da Manhã aus gesundheitlichen Gründen eine Bühnenpause angekündigt.

Gerade noch hat er sich zum Schrecken der Welt schrille Wortgefechte mit Nordkoreas Machthaber Kim Yong Un geliefert, da bricht US-Präsident Donald Trump einen neuen Krieg der Worte mit Spitzensportlern vom Zaun. US-Sportswelt ist in Aufruhr

Trump beschimpft US-Sportstars als "Hurensöhne"

Gerade noch hat er sich zum Schrecken der Welt schrille Wortgefechte mit Nordkoreas Machthaber Kim Yong Un geliefert, da bricht Donald Trump einen neuen Krieg der Worte mit Spitzensportlern vom Zaun.

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) betet nicht für ihren Sieg bei der Bundestagswahl am Sonntag. Ihr Herausforderer Martin Schulz (SPD) nannte Beten eine sehr intime Angelegenheit. Merkel gegen Schulz

Merkel betet nicht für ihren Wahlsieg

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) betet nicht für ihren Sieg bei der Bundestagswahl am Sonntag. Herausforderer Martin Schulz (SPD) antwortete auf die Frage der Zeitung, als Politiker "muss man jedenfalls immer wissen, dass es etwas Größeres gibt als den eigenen Erfolg".

Die 1977 von Terroristen entführte Lufthansa-Maschine "Landshut" ist zurück in Deutschland. Teile nach Friedrichshafen gebracht

Historische "Landshut"-Maschine ist zurück in Deutschland

Vier Jahrzehnte nach ihrer spektakulären Entführung ist die "Landshut" zurück in Deutschland. Zwei Frachtmaschinen flogen am Samstag Rumpf, Tragflächen und weitere Teile der Boeing 737 nach Friedrichshafen am Bodensee, wo die "Landshut" ins Museum kommt.

Bei einer Auseinandersetzung zwischen Jugendlichen ist im hessischen Korbach ein 15-Jähriger erstochen worden. Ein 18- und ein 19-Jähriger wurden festgenommen. Der Haftrichter erließ gegen sie Haftbefehle wegen des Verdachts des Totschlags. 15-Jähriger in Hessen erstochen

15-Jähriger im hessischen Korbach erstochen

Bei einer Auseinandersetzung zwischen Jugendlichen ist im hessischen Korbach ein 15-Jähriger erstochen worden. Ein 18- und ein 19-Jähriger wurden festgenommen. Der Haftrichter erließ gegen sie Haftbefehle wegen des Verdachts des Totschlags.

Durch den Hurrikan "Maria" sind in Haiti nach offiziellen Angaben mindestens drei Menschen ums Leben gekommen. Der Hurrikan der Kategorie 3 zog am Donnerstagabend etwa 130 Kilometer nördlich der Dominikanischen Republik in Richtung der britischen Turks- und Caicosinseln. Spuren der Verwüstung in der Dominikanischen Republik

Mindestens drei Tote durch Hurrikan "Maria" auf Haiti

Durch den Hurrikan "Maria" sind in Haiti nach offiziellen Angaben mindestens drei Menschen ums Leben gekommen. Das Innenministerium der Karibikinsel teilte am Donnerstag (Ortszeit) mit, ein Mensch sei von einem Blitz erschlagen worden, zwei weitere ertrunken.

Die reichste Frau der Welt, L'Oréal-Erbin Liliane Bettencourt, ist tot. Die Multi-Milliardärin sei im Alter von 94 Jahren "friedlich" zu Hause gestorben, teilte deren Tochter Françoise Bettencourt Meyers am Donnerstag in Paris mit. Bettencourt im November 2002

L'Oréal-Erbin Liliane Bettencourt ist tot

Die reichste Frau der Welt, L'Oréal-Erbin Liliane Bettencourt, ist tot. Die Multi-Milliardärin sei im Alter von 94 Jahren "friedlich" zu Hause gestorben, teilte deren Tochter Françoise Bettencourt Meyers am Donnerstag in Paris mit.

Der Hurrikan "Maria" hat Tod und Verwüstung über die Karibik gebracht. Alleine auf der kleinen Insel Dominica starben mindestens 15 Menschen. Für das US-Außengebiet Puerto Rico rief US-Präsident Donald Trump den Katastrophenfall aus. Hurrikan "Maria"

Hurrikan "Maria" bringt Tod und Verwüstung über Karibik

Der Hurrikan "Maria" hat Tod und Verwüstung über die Karibik gebracht. Alleine auf der kleinen Insel Dominica starben mindestens 15 Menschen. Für das US-Außengebiet Puerto Rico rief US-Präsident Donald Trump den Katastrophenfall aus.

Seite : 1 | 2 | 3 (3 Seiten)
Fehler melden