Mittwoch, 23. August 2017
Lade Login-Box.
 
Rundenzeit:: Testfahrt auf sechs Beinen
Ingolstadt

Testfahrt auf sechs Beinen

Ingolstadt (DK) Rundenzeit: eine Minute und 54 Sekunden. Das geht schneller! Der Körper spannt sich im Sitz an. Das Gaspedal berührt das Bodenblech.

Kommt: Opels neue Leichtigkeit
Rüsselsheim

Opels neue Leichtigkeit

Kommt es bei Autos zu einem Generationswechsel, stellt sich meist die Frage, ob die Neuauflage nun einen evolutionären oder revolutionären Entwicklungsschritt verkörpert.

Jetzt: Preiswerte Kraftkur
Jetzt

Preiswerte Kraftkur

Jetzt ist der Serien-Audi SQ7 schon kein Langweiler, wenn es um den Vortrieb geht. Aber im SQ7 geht es nach der Behandlung durch die Leistungsspezialisten von MTM aus Wettstetten noch wuchtiger voran. Und ohne das kleine, von viele SQ7-Fahrern kritisierte Loch bei rund 2500 Touren.

Ein 84-PS-Bezinmotor. Reicht der in der heutigen Zeit und bei den Ansprüchen an ein modernes Auto für einen Fünfsitzer mit gut vier Metern Länge? Ja, er tut es. Den Beweis tritt der neue Kia Rio an. Preiswerteste Benzin-Version ist der 1.2. Der Vierzylinder mit 84 PS, 122 Nm und einer Höchstgeschwindigkeit von 173 km: Der macht optisch was her
Ein 84-PS-Bezinmotor. Reicht der in der heutigen Zeit und bei den Ansprüchen an ein modernes Auto für einen Fünfsitzer mit gut vier Metern Länge? Ja, er tut es. Den Beweis tritt der neue Kia Rio an. Preiswerteste Benzin-Version ist der 1.2. Der Vierzylinder mit 84 PS, 122 Nm und einer Höchstgeschwindigkeit von 173 km

Der macht optisch was her

Ein 84-PS-Bezinmotor. Reicht der in der heutigen Zeit und bei den Ansprüchen an ein modernes Auto für einen Fünfsitzer mit gut vier Metern Länge? Ja, er tut es. Den Beweis tritt der neue Kia Rio an. Preiswerteste Benzin-Version ist der 1.2. Der Vierzylinder mit 84 PS, 122 Nm und einer Höchstgeschwindigkeit von 173 km/h kostet 11 690 Euro. Klar. Für den niedrigen Preis bietet der Koreaner keinen Luxus. Aber er bringt alles mit, was ein modernes Auto können muss. Auch beim Rio gilt der Kia-Standard: sieben Jahre Garantie.

Der japanische Autobauer Toyota hat die Analysten mit einer deutlichen Gewinnsteigerung überrascht. Konzern hebt Prognose an

Toyota überrascht mit Gewinnsprung

Der japanische Autobauer Toyota hat die Analysten mit einer deutlichen Gewinnsteigerung überrascht. Im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahrs legte der Gewinn um elf Prozent auf 613 Milliarden Yen (fünf Milliarden Euro) im Vorjahresvergleich zu.

Die Grünen machen die Einführung der blauen Plakette zur Koalitionsbedingung im Bund. Mit der Plakette können Städte besonders schmutzige Dieselautos aussperren. Die CDU warnte derweil vor einem Wahlkampf gegen den Diesel. Grüne bestehen auf Einführung der blauen Plakette

Städtetag bekräftigt Forderung nach Blauer Plakette

Der Deutsche Städtetag hat nach dem Diesel-Gipfel erneut die blaue Plakette für schadstoffarme Autos gefordert. Die Städte brauchten ein Instrument, "wenn die Fahrverbote kommen", sagte die stellvertretende Hauptgeschäftsführerin Verena Göppert.

Der Autobauer BMW hat angetrieben durch die Ausfuhr neuer Modelle im zweiten Quartal Gewinn und Umsatz gesteigert. Der Nettogewinn steig von April bis Juni im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 13,6 Prozent auf 2,2 Milliarden Euro. BMW steigert im zweiten Quartal Gewinn und Umsatz

BMW steigert im zweiten Quartal Gewinn und Umsatz

Der Autobauer BMW hat angetrieben durch die Ausfuhr neuer Modelle im zweiten Quartal Gewinn und Umsatz gesteigert. Der Nettogewinn steig von April bis Juni im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 13,6 Prozent auf 2,2 Milliarden Euro.

Die Umweltschutzorganisation Greenpeace hat den Diesel-Gipfel in Berlin schon vor Beginn des Treffens für gescheitert erklärt. Greenpeace-Protest am Verkehrsministerium

Greenpeace: Diesel-Gipfel schon am Ort gescheitert

Die Umweltschutzorganisation Greenpeace hat den Diesel-Gipfel in Berlin schon vor Beginn des Treffens für gescheitert erklärt. "Der Gipfel ist am Ort gescheitert", sagte Greenpeace-Verkehrsexperte Tobias Austrup.

Für: Eine Sportwagenlegende wird 60
Für

Eine Sportwagenlegende wird 60

Für Garagengold-Spekulanten ist er eine der besten Geldanlagen, für die Fans legendärer Sportwagen schlicht das schnellste und glamouröseste Supercar der späten 1950er-Jahre. Der Mercedes 300 SL Roadster war nicht nur Nachfolger des Flügeltürers, er überflügelte den Gullwing durch atemberaubende Offenheit.

Seite : 1 | 2 | 3 (3 Seiten)
Fehler melden