Samstag, 24. Juni 2017
Lade Login-Box.
 
Wolfsburg: Der Polo spielt Golf
Wolfsburg

Der Polo spielt Golf

Wolfsburg (DK) Länger, größer, schnittiger, mit Erdgas - und allem technischen Schnickschnack, den man sonst vom Golf oder Passat kennt: Der neue Polo beeindruckt und ist selbst in der ...

Mercedes-Benz baut in Russland in der Nähe von Moskau ein neues Pkw-Werk. Der Autobauer steckt nach eigenen Angaben mehr als 250 Millionen Euro in das Werk. Die Produktion soll 2019 starten. Zunächst sollen E-Klasse-Limousinen vom Band laufen. Mercedes-Benz investiert in Russland

Mercedes-Benz baut neues Pkw-Werk in Russland

Mercedes-Benz baut in Russland in der Nähe von Moskau ein neues Pkw-Werk. Der Autobauer steckt nach eigenen Angaben mehr als 250 Millionen Euro in das Werk. Die Produktion soll 2019 starten.

Bei Volkswagen in der Slowakei haben tausende Mitarbeiter für eine kräftige Lohnerhöhung gestreikt. Beschäftigte wollen 16 Prozent mehr

Streik bei Volkswagen in der Slowakei

Bei Volkswagen in der Slowakei haben tausende Mitarbeiter für eine kräftige Lohnerhöhung gestreikt. Sie fordern 16 Prozent mehr Gehalt - der Autobauer hatte zunächst 4,5 Prozent mehr in diesem und ...

So: Kleines SUV mit großem Platzangebot
So

Kleines SUV mit großem Platzangebot

So langsam müsste der SUV-Markt eigentlich gesättigt sein, sollte man meinen. Das KBA listet über 80 verschiedene Hochbeiner auf, deren Marktanteil sich inzwischen auf gut 20 Prozent beläuft.

Es: Familienfreundlicher Franzose
Es

Familienfreundlicher Franzose

Es könnte an der Optik gelegen haben, dass der erste Renault Koleos an den meisten Autofahrern vorbeigegangen ist - häufig gesehen hat man ihn hierzulande nicht.

Karl-Thomas Neumann Neumann

Opel-Chef Neumann offenbar vor Rücktritt

Opel-Chef Karl-Thomas Neumann steht nach Informationen der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung" vor dem Rücktritt. Neumann wolle den Chefposten nur noch so lange behalten, bis der Verkauf von Opel an den französischen Konzern PSA vollzogen sei.

Verbraucherschützer fordern gesetzliche Mindeststandards für das Fahren mit Autopilot. Dabei dürfen nicht die Halter, sondern die Hersteller für Unfälle haften, forderten die Verbraucherschützer. Aktivisten fordern Regeln für Fahren mit Autopilot

Fahren und fahren lassen - Der Weg zum Autopiloten ist noch weit

Stuttgart/München (dpa) Im Hyundai durch Las Vegas oder im Audi auf der A9 - Autobauer haben schon so manche Strecke ohne Fahrer zurückgelegt. Dann zeigen sie Fotos von Menschen, die hinter dem Steuer die Hände in den Schoß legen. Denn technisch ist das autonome Fahren weitgehend gelöst. Bis zur Serienreife ist es aber noch weit.

Audi A7 pilotiertes Fahren

Audi will selbstfahrende Autos in New York testen

New York (DK) Audi will als erstes Unternehmen selbstfahrende Autos im Staat New York testen. Das meldet die Webseite techcrunch.com. Seit Mai läuft das Bewerbungsverfahren um Lizenzen - und der Ingolstädter Autobauer hat sich die erste geschnappt. Die Tests werden nahe Albany in den kommenden Wochen stattfinden.

VW: Passat deluxe
VW

Passat deluxe

VW hat ein neues Topmodell. Nach dem stillen Abgang des Phaeton übernimmt nun der Arteon die Rolle des nobelsten Wolfsburgers. Auch wenn es der Name suggerieren mag, ist das neue Flaggschiff kein echter Phaeton-Ersatz, wenngleich der Arteon preislich sogar in Oberklasse-Regionen vordringen kann. Letztlich handelt es sich aber um ein Passat-Derivat, das mit besonderer Aura und einigen Innovationen durchaus Eindruck schindet.

Der: Gelungene Mischung
Der

Gelungene Mischung

Der neue Opel Crossland X fährt als erstes Modell eines französisch-deutschen Dreigestirns zu den Kunden. Der hochbeinige Crossover ist eine gelungene Mixtur aus Kombi, Familien-Van und SUV und ersetzt den inzwischen nicht mehr gebauten Meriva.

Das: Der fahrende Konzertsaal

Der fahrende Konzertsaal

Das Auto ist für viele Musikliebhaber das letzte Refugium audiophiler Entspannung. Auf den eigenen vier Reifen kann kein Nachbar meckern, kein Familienmitglied den persönlichen Musikgeschmack in Frage stellen. Die Autohersteller haben das erkannt: Vor allem Premiumautos lassen sich mittlerweile mit Highend-Hifi-Systemen ausstatten, die die heimische Audio-Anlage locker in den Schatten stellen.

Nach neuen Betrugsvorwürfen gegen die VW-Tochter Audi weitet die Staatsanwaltschaft München ihre Ermittlungen gegen den Autobauer aus. Es geht dabei nicht mehr nur um Verkäufe in den USA, sondern um Geschäfte in Deutschland und Europa. Gegen Audi wird wegen mutmaßlichen Abgasbetrugs ermittelt

Staatsanwaltschaft weitet Ermittlungen gegen Audi aus

Nach neuen Betrugsvorwürfen gegen die VW-Tochter Audi weitet die Staatsanwaltschaft München ihre Ermittlungen gegen den Autobauer aus. Es geht dabei nicht mehr nur um Verkäufe in den USA, sondern um Geschäfte in Deutschland und Europa.

Der: Klingt gut, fährt gut

Klingt gut, fährt gut

Der Dreizylinder ist der Sechszylinder des vernünftigen Mannes. Jeder Automobilhersteller, der die Zeichen der Zeit erkannt hat, bietet für kompakte bis kleine Fahrzeuge ein solches Triebwerk an. Auch VW offeriert einen Dreier.

Dass: Der Preis bleibt ein Geheimnis

Der Preis bleibt ein Geheimnis

Dass man bei Rolls-Royce so einiges gewohnt ist, was die automobilen Neigungen und individuellen Wünsche der Käufer angeht, versteht sich eigentlich von selbst. Der Kunde ist König. Kein Modell der britischen Luxus-Marke verlässt die Werkshalle ohne eine dicke Extraportion Sonderausstattung.

Darf's: Kultiviertes Kraftpaket

Kultiviertes Kraftpaket

Darf's ein bisschen mehr sein? Zehn Prozent der Q5-Kunden beantworteten diese Frage bislang mit einem eindeutigen Ja - und wählten die Topversion: den SQ5. 2012 kam das Power-SUV erstmals auf den Markt und bis Ende 2016 griffen 62 000 Käufer zu.

Seite : 1 | 2 | 3 (3 Seiten)
Fehler melden