Donnerstag, 22. Februar 2018
Lade Login-Box.
 
Die Diesel-Krise macht dem Kfz-Gewerbe zu schaffen: 2017 gab es vor allem im Gebrauchtwagensegment Umsatzverluste, wie der Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe ZDK mitteilte. Diesel-Krise drückt Umsatz im Kfz-Gewerbe

Diesel-Krise drückt Umsatz im Kfz-Gewerbe

Die Diesel-Krise macht dem Kfz-Gewerbe zu schaffen: 2017 gab es vor allem im Gebrauchtwagensegment Umsatzverluste, wie der Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe ZDK mitteilte.

Wenn: Mondänes Multitalent
Wenn

Mondänes Multitalent

Wenn sich die Leute auf der Straße nach einem neuen Auto umdrehen, dann zeigt das schon mal, dass es Aufmerksamkeit erregt.

DONAUKURIER
In

Der Januar ging "up"

In mehreren Marktsegmenten hat VW im Januar seine Spitzenpositionen zurückerobert, wie aus der Neuzulassungsstatistik des Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA) hervorgeht.

Wenn: Sicherheit kostet
Wenn

Sicherheit kostet

Wenn Hunde im Auto mitreisen, müssen sie gesichert werden. Welches Sicherungssystem sich für die Vierbeiner am besten eignet, hat jetzt Stiftung Warentest herausgefunden.

Audi

Mondänes Multitalent

Ingolstadt (DK) Wenn sich die Leute auf der Straße nach einem neuen Auto umdrehen, dann zeigt das schon mal, dass es Aufmerksamkeit erregt.

Während: Neuer Infiniti QX50 kommt erst ab 2019
Während

Neuer Infiniti QX50 kommt erst ab 2019

Während Infiniti den QX50 bereits in wenigen Wochen in den USA in den Handel bringt, müssen europäische Käufer sich gedulden. Der Geländewagen wird den Wettbewerb mit Audi Q5, BMW X3 und Mercedes GLC hierzulande erst ab dem Jahr 2019 aufnehmen, teilte die Nissan-Tochter mit.

Schönheitschirurgen: Kurz und gut
Schönheitschirurgen

Kurz und gut

Schönheitschirurgen stellen in der Regel besonders saftige Rechnungen aus, wenn hier das Näschen und dort die nicht ganz wunschgemäße Figur korrigiert werden soll. Bei den Autos verhält es sich ganz ähnlich. Das Geld fließt zwar nicht direkt in die Tasche der Designer, sondern schlägt sich im Profit der Autobauer nieder. Die Zeche zahlt aber in jedem Fall der Kunde. Ja, es geht um die Coupés, bei denen ein schickes Outfit wichtiger scheint als der praktische Nutzen. Und das ist auch bei den nach wie vor boomenden Sport Utility Vehicles (SUV) nicht anders. Jüngstes Beispiel: Der BMW X2 als drittes SUV-Coupé der Münchner geht im März zu saftigen Preisen ab 39 200 Euro an den Start.

Ermittler haben erneut die Konzernzentrale von Audi wegen manipulierter Abgaswerte bei Dieselautos durchsucht. Audi-Zentrale in Ingolstadt

Erneute Razzia bei Audi wegen Dieselskandals

Die beiden deutschen Standorte des Autoherstellers Audi sind erneut zum Ziel einer Razzia wegen des Dieselskandals geworden. Der Konzern stehe im Verdacht, bei den Abgaswerten von mindestens 210.000 Fahrzeugen für den europäischen und den US-Markt betrogen zu haben, teilte die Staatsanwaltschaft München II am Dienstag mit. Die Ermittler durchsuchten Büros in der Zentrale in Ingolstadt sowie in Neckarsulm.

Die Staatsanwaltschaft Stuttgart ermittelt seit vergangener Woche gegen zwei Mitarbeiter des Autozulieferers Bosch. Wie die Staatsanwaltschaft am Mittwoch mitteilte, verdächtigt sie sie der Beihilfe zum Betrug im Zusammenhang mit Diesel- Abgaswerten. Bosch-Zentrale bei Stuttgart im Schnee

Durchsuchungen und weitere Verdächtige im Dieselskandal

Die Ermittlungen im Zuge der Abgasmanipulationen bei Dieselfahrzeugen weiten sich aus. In Stuttgart wird nun gegen zwei weitere Mitarbeiter von Bosch ermittelt. Münchner Ermittler durchsuchten die Wohnungen von sechs Audi-Mitarbeitern.

Die: Mehr Aufwand für mehr Transparenz

Mehr Aufwand für mehr Transparenz

Die neuen Abgas- und Verbrauchsmessmethoden RDE und WLTP setzen Autohersteller unter großen Druck. Doch für die Autokunden und die Umwelt könnte es sich lohnen.

Seite : 1 | 2 | 3 (3 Seiten)