Montag, 22. Januar 2018
Lade Login-Box.
 
Hilpoltstein

Leichtes Spiel für Nico Christ

Hilpoltstein (HK) Der Favorit ist seiner Rolle gerecht geworden: Nach der kurzfristigen Absage seines Teamkollegen Dennis Dickhardt hat Nico Christ vom Tischtennis-Zweitligisten TV Hilpoltstein ...

Türkspor holt Bezirkstitel

Nürnberg (enc) Über weite Strecken haben die Fußballer des ATSV Erlangen die mittelfränkische Hallenbezirksmeisterschaft vor rund 400 Zuschauern in Nürnberg dominiert. Im Endspiel aber entthronte Türkspor Nürnberg den Landesligisten und setzte sich nach Sechsmeterschießen mit 3:2 durch.

Freystädter Vorsprung schmilzt

Freystadt (enc) Achtbar geschlagen haben sich die Badmintonspieler des TSV Freystadt am Wochenende gegen die Bundesliga-Spitzenteams BC Beuel und Union Lüdinghausen. Ein Punktgewinn sprang für die Oberpfälzer allerdings nicht heraus.

Beers letztes Bezirksfinale

Nürnberg/Freystadt (ghi) Wenn am Samstag um 12 Uhr der Anpfiff zur mittelfränkischen Bezirksmeisterschaft in der Halle am Berliner Platz in Nürnberg erfolgt, ist dies die Letzte, die Ludwig Beer als Bezirksspielleiter begleiten wird.

Glänzendes Comeback

Kammerstein (HK) Fast die gesamte zweite Jahreshälfte 2017 war der Kammersteiner Langstreckenläufer Sebastian Reinwand aufgrund einer Fersenverletzung außer Gefecht gesetzt. Nach seinem glänzenden Bronze-Medaillen-Gewinn bei den deutschen 10 000-Meter-Meisterschaften 2017 hatte er sich auch gute Chancen auf einen Top-Platz bei den deutschen Marathon-Meisterschaften in Frankfurt ausrechnen können, die er dann aber begraben musste.

Stolz über seinen zweiten Platz ist Simon Weber vom TV Hilpoltstein.
Hilpoltstein

Hilpoltsteiner Tennistalent feiert Vizetitel

Hilpoltstein (HK) Der Hilpoltsteiner Tennisspieler Simon Weber hat bei den stark besetzten mittelfränkischen Bezirksmeisterschaften einen guten zweiten Platz belegt. Im Finale der U 8-Konkurrenz unterlag das Talent des TV Hilpoltstein denkbar knapp im Match-Tiebreak.

Obermässing: Zum 20. Mal Sonja Schiller
Obermässing

Zum 20. Mal Sonja Schiller

Obermässing (HK) Bereits zum 20. Mal hat Sonja Schiller die Tischtennis-Vereinsmeisterschaft der DJK Obermässing gewonnen. Die Abteilungsleiterin setzte sich dieses Mal vor Katja Braun und Sonja Lerzer durch.

Heideck: Heideck überrascht beim Tabellenführer
Heideck

Heideck überrascht beim Tabellenführer

Heideck (HK) Trotz einer Verletztenmisere haben die Heidecker Sportkegler einen guten Start ins neue Jahr hingelegt. Aus vier Partien holten sie am Wochenende drei Siege. Besonders die erste Mannschaft hatte Grund zum Jubeln: Sie stürzte in der Regionalliga überraschend den Tabellenführer.

Radcross: Hilpoltsteiner Duo im Pech

Hilpoltstein (HK) Mit unterschiedlichem Erfolg sind Tobias Fiegl und Alexander Schrüfer von den Radfreunden Hilpoltstein am Wochenende bei der deutschen Meisterschaft im Radcross in Bensheim an der Weinstraße an den Start gegangen.

Verletzungspech bremst Allersberger Kegler aus

Allersberg (osp) Die Allersberger Blau-Weiß-Kegler sind mit einer Niederlage ins neue Jahr gestartet. Der Aufsteiger musste in der Bezirksoberliga eine 3:5-Pleite (3161:3218 Holz) gegen Tabellenführer SC Worzeldorf einstecken.

Allersberg: Nur ein Punkt zum Start in die Rückrunde
Allersberg

Nur ein Punkt zum Start in die Rückrunde

Allersberg (fbl) Der Auftakt ins neue Jahr ist den Volleyballern der DJK Allersberg missglückt. Die erste Allersberger Herrenmannschaft kassierte am Wochenende in der Bezirksliga zwei Auswärtsniederlagen in Erlangen und holte dabei lediglich einen Punkt.

Zweite Mannschaft verspielt Aufstiegschance

Allersberg (fbl) Die Aufstiegsambitionen der zweiten Allersberger Volleyballmannschaft haben am Samstag einen herben Dämpfer erhalten. Gegen den TV Erlangen III und den SV Schwaig IV setzte es zwei Niederlagen. Die Tabellenspitze in der Bezirksklasse Nord ist für Allersberg damit wohl nicht mehr zu erreichen.

Niederlage im Duell der Verfolger

Hilpoltstein (HK) Die Handballerinnen des TV Hilpoltstein haben zum Rückrundenauftakt in der heimischen Halle das Verfolgerduell gegen die SG DJK Erlangen/Baiersdorf mit 9:20 verloren und damit den Sprung an die Tabellenspitze in der Bezirksklasse West verpasst.

Hilpoltstein: Sextett überzeugt am Dutzendteich
Hilpoltstein

Sextett überzeugt am Dutzendteich

Hilpoltstein/Roth (sga/lar) Fünf Athleten des Hilpoltsteiner La Carrera TriTeams Rothsee sowie Edeltraud Dörr von der TSG Roth haben mit Erfolg beim zweiten Lauf der Nürnberger Winterlaufserie am Dutzendteich teilgenommen.

Strahlende Gesichter bei der FSG Titting: Das Team um Ferdinand Rudingsdorfer (von links), Rebecca Schnaidt, Betreuer Richard Eder, Tina Brückmann, Rupert Bauernfeind und Rebecca Urban bejubelt den Meistertitel in der 2. Bundesliga Süd.
Titting

FSG Titting macht sein Meisterstück

Titting (HK) Die Sensation ist perfekt: Dank zwei klarer 4:1-Siege und eines überraschenden Patzers des SV Petersaurach II haben die Luftgewehrschützen der FSG Titting die Meisterschaft in der 2. Bundesliga Süd perfekt gemacht.

Im Dreisprung nicht zu stoppen: Der Eckersmühlener Benedikt von Hardenberg holt als jüngster Starter überraschend Gold.
Röttenbach/Eckersmühlen

Medaillenregen für heimische Athleten

Röttenbach/Eckersmühlen (we/lar) Mit zwei Titeln und mehreren Podestplätzen sind die Leichtathleten des Landkreises Roth von den nordbayerischen Hallenmeisterschaften zurückgekehrt. Heraus stachen der Eckersmühlener Benedikt von Hardenberg und Alexander Köhn von der TSG Roth.

Die Gewinner der Weinsfelder Tischtennis-Meisterschaft..
Weinsfeld

Sebastian Sinke zieht mit dem Rekordmeister gleich

Weinsfeld (akm) Bei der 32. Auflage der Tischtennis-Vereinsmeisterschaft bei der DJK Weinsfeld hat Sebastian Sinke seinen Titel erfolgreich verteidigt. Mit dem inzwischen schon siebten Turniersieg ist er mit dem Rekordmeister Reinhard Plaumann gleichgezogen.

Seite : 1 | 2 | 3 (3 Seiten)