Samstag, 24. Juni 2017
Lade Login-Box.
 
Familienministerin Barley plant für die Zeit nach der Bundestagswahl eine grundlegende Reform des Kindergeldes. Ihr Ziel sei, den Kinderzuschlag für ärmere Familien von derzeit maximal 170 auf bis zu 201 Euro zu erhöhen, sagte Barley. Verheerender Erdrutsch in China

Mehr als 140 Vermisste nach Erdrutsch in China

Ein Erdrutsch hat im Südwesten Chinas mehr als 140 Menschen unter sich begraben. Ein Paar und ein Baby wurden nach Behördenangaben gerettet, nachdem über dem Dorf Xinmo in der Provinz Sichuan ...

German President Frank-Walter Steinmeier poses after the recording of a television address to support a charity appeal to help Africa "Gemeinsam gegen Hungersnot" (Together Against Famine) at Bellevue Castle in Berlin, Germany on May 16, 2017. Steinmeier im Schloss Bellevue
Berlin

Eigene Akzente fehlen noch

Berlin (DK) Neulich war Henry Kissinger zu Gast bei ihm im Schloss Bellevue. Beim Nachmittagstee mit dem früheren US-Außenminister wollte der Bundespräsident mehr über seinen umstrittenen ...

DONAUKURIER

Die Stimmung ist hin

Eines vorweg: Die Veröffentlichung eines Videos, in dem der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann seinem Ärger über die eigene Partei in einem - wie er glaubte - ...

DONAUKURIER

Schlechtes Image

Deutschland ist ein reiches Land. Und Bayern ein sehr reiches Bundesland. Die Bürger genießen ein hohes Maß an Wohlstand, Sicherheit und Freiheit.

DONAUKURIER

Der Motor läuft wieder

Kanzlerin Angela Merkel und Frankreichs neuer Staatspräsident gemeinsam Seite an Seite vor der Presse.

DONAUKURIER
Bielefeld

Anschlag auf Asylwohnheim?

Bielefeld (AFP) Nach einem Brand in einer Flüchtlingsunterkunft im nordrhein-westfälischen Lemgo hat der polizeiliche Staatsschutz die Ermittlungen übernommen.

DONAUKURIER
Moskau

Nawalny darf nicht antreten

Moskau (AFP) Der Kreml-Kritiker Alexej Nawalny darf nach derzeitigem Stand nicht bei der russischen Präsidentschaftswahl kommendes Jahr antreten.

DONAUKURIER
Berlin

Fastenmonat Ramadan geht zu Ende

Berlin (AFP) An diesem Samstag endet der Ramadan. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat in einer am Freitag veröffentlichten Grußbotschaft zum Fest des Fastenbrechens den Ramadan als ...

Der schwarz-gelbe Koalitionsvertrag in NRW hat die erste Hürde genommen: 97,2 Prozent der teilnehmenden FDP-Mitglieder stimmten dem Vertragswerk mit der CDU zu. Am Samstag will die CDU auf einem Landesparteitag über den Vertrag abstimmen. Der Landtag in Nordrhein-Westfalen

FDP-Basis in NRW segnet Koalitionsvertrag mit CDU ab

Der schwarz-gelbe Koalitionsvertrag in NRW hat die erste Hürde genommen: 97,2 Prozent der teilnehmenden FDP-Mitglieder stimmten dem Vertragswerk mit der CDU zu. Am Samstag will die CDU auf einem Landesparteitag über den Vertrag abstimmen.

Sogar die Luxus-Marke Louis Vuitton setzte bei der Präsentation ihrer Herrenkollektion für den Sommer 2018 in Paris auf Models in Socken und Sandalen. Entwurf von Louis Vuitton

Socken in Sandalen bei Pariser Modenschauen der letzte Schrei

Socken in Sandalen werden offenbar wieder salonfähig: Bei den Pariser Modenschauen schickten gleich mehrere Designer ihre Männermodels mit der eher verrufenen Kombination über den Laufsteg. Auch Rihanna und Kendall Jenner mögen die Kombination.

Die EU-Staats- und Regierungschef haben ihren Gipfel fortgesetzt, der nach langen Monaten der Krise im Zeichen der Geschlossenheit stehen sollte. Doch im Hintergrund schwelt der Streit mit den osteuropäischen Staaten um die Aufnahme von Flüchtlingen. EU-Gipfel zwischen Handelspolitik und Flüchtlingsstreit

EU-Gipfel zwischen Handelspolitik und Flüchtlingsstreit

Die EU-Staats- und Regierungschef haben ihren Gipfel fortgesetzt, der nach langen Monaten der Krise im Zeichen der Geschlossenheit stehen sollte. Doch im Hintergrund schwelt der Streit mit den osteuropäischen Staaten um die Aufnahme von Flüchtlingen.

Vor ihrem Parteitag in Dortmund ringt die SPD um eine Aufnahme der Vermögensteuer ins Wahlprogramm. Die Forderungen aus den Reihen von Parteilinken und Jusos stießen bei der SPD-Spitze am Freitag aber auf Ablehnung. Parteichef Schulz

SPD ringt vor Parteitag um Vermögensteuer

Vor ihrem Parteitag in Dortmund ringt die SPD um eine Aufnahme der Vermögensteuer ins Wahlprogramm. Die Forderungen aus den Reihen von Parteilinken und Jusos stießen bei der SPD-Spitze am Freitag aber auf Ablehnung.

Eine Unwetterfront mit Gewittern, Orkanböen und Starkregen ist über Deutschland hinweggezogen und hat schwere Schäden angerichtet. In Niedersachsen kamen bei Autounfällen zwei Menschen ums Leben. Der Bahnverkehr war stark beeinträchtigt. Unwetterfront in Niedersachsen

Unwetterfront wütet über Deutschland

Eine Unwetterfront mit Gewittern, Orkanböen und Starkregen ist über Deutschland hinweggezogen und hat schwere Schäden angerichtet. In Niedersachsen kamen bei Autounfällen zwei Menschen ums Leben. Der Bahnverkehr war stark beeinträchtigt.

In ihrem Streit über die Zukunft von "Obamacare" haben die Republikaner von US-Präsident Donald Trump einen neuen Anlauf zu einer Gesetzesänderung unternommen. Die republikanische Führung im Senat stellte am Donnerstag ihren Gesundheitsplan vor. Der Streit um die US-Krankenversicherung geht weiter

Neuer Anlauf im Streit um US-Krankenversicherung

In ihrem Streit über die Zukunft von "Obamacare" haben die Republikaner von US-Präsident Donald Trump einen neuen Anlauf zu einer Gesetzesänderung unternommen. Die republikanische Führung im Senat stellte am Donnerstag ihren Gesundheitsplan vor.

Auch nach dem Brexit dürfen die in Großbritannien lebenden EU-Bürger im Land bleiben - diese Zusage machte die britische Premierministerin Theresa May am Donnerstag beim EU-Gipfel in Brüssel. Theresa May mit EU-Ratspräsident Tusk

EU-Bürger sollen nach dem Brexit im Land bleiben dürfen

Die in Großbritannien lebenden EU-Bürger müssen nach dem Brexit nicht die Koffer packen. Premierministerin May sicherte zu, dass sie im Land bleiben dürfen - allerdings sollen für sie die britischen Gerichte und nicht der EuGH zuständig sein.

Nächste Runde im Kampf um die Krankenversicherung in den USA: Die republikanische Führung im Senat hat ihren Gesundheitsplan vorgestellt, der die "Obamacare" ersetzen soll - ein zentrales Wahlversprechen von Präsident Trump. Der Streit um die US-Krankenversicherung geht weiter

Nächste Runde im Streit um US-Krankenversicherung

Nächste Runde im Kampf um die Krankenversicherung in den USA: Die republikanische Führung im Senat hat ihren Gesundheitsplan vorgestellt, der die "Obamacare" ersetzen soll - ein zentrales Wahlversprechen von Präsident Trump.

Seite : 1 | 2 | 3 (3 Seiten)
Fehler melden