Sonntag, 20. August 2017
Lade Login-Box.
 
Sandersdorf: Sandersdorfer Heimpremiere
Sandersdorf

Sandersdorfer Heimpremiere

Sandersdorf (flh) Der FC Sandersdorf empfängt an diesem Sonntag zum ersten Heimspiel der neuen Saison in der Kreisliga 1 Donau/Isar den FC Hepberg im Sandersdorfer Felsenstadion.

Dejan: Allein unter Jungs
Dejan

Allein unter Jungs

Dejan Micic hatte das Gefühl, dass ein neuer Wind in die Mannschaft gehöre. Am Ende der Vorrunde, im November 2016, informierte er deshalb den TSV Etting, dass er sein Traineramt zum Saisonende ...

Riedenburg: Warten auf das erste Erfolgserlebnis
Riedenburg

Warten auf das erste Erfolgserlebnis

Riedenburg (smx) Den Start in die Kreisliga 2 Regensburg hat sich der Bezirksliga-Absteiger aus Riedenburg wohl etwas anders vorgestellt, denn die Dreiburgenstädter haben nur einen Punkt aus zwei ...

"Eine Wundertüte"

Dietfurt (gfd) Den Saisonstart kann man beim TSV Dietfurt in der Bezirksliga Oberpfalz Süd als geglückt bezeichnen. Nach fünf Spielen hat die Truppe von Christian Scheuerer drei Siege vorzuweisen. Mit neun Punkten belegt Dietfurt den dritten Platz.

Die weiteste Fahrt des Jahres

Töging (DK) An diesem Sonntag gastiert der SV Töging in der Kreisliga 2 Regensburg bei der 65 Kilometer entfernt beheimateten SpVgg Ramspau. Dies ist die weiteste Strecke, die die Truppe um Spielertrainer Oliver Überall in dieser Saison zu bewältigen hat.

Voraussichtlich 500 Teilnehmer am Start

Eichstätt/Marienstein (voj) Gut zwei Wochen vor dem Start zum 1. Hofmühl Volksfest-Halbmarathon am Sonntag, 3. September, haben die Veranstalter das ursprüngliche Teilnehmerziel schon lange übertroffen. Rund 350 Aktive meldeten sich bisher an. Es scheint, als würde der Lauf tatsächlich eine echte Breitensportveranstaltung werden.

Sechs Spiele ungeschlagen

Neumarkt (DK) Der ASV Neumarkt ist weiter in der Erfolgsspur. Die Mannschaft von Trainer Dominik Haußner gewann in der Bayernliga Süd 3:1 gegen Aufsteiger SB Chiemgau Traunstein und ist damit nach sechs Partien weiter ungeschlagen.

Hat ihre Teilnahme am Beilngrieser Triathlon für die diesjährige Auflage wieder zugesagt: Elena Illeditsch, Siegerin des Vorjahres über die Olympische Distanz.

„Das bestätigt uns in unserem Konzept“

Beilngries (DK) Seit Sonntag ist die Anmeldephase für die zweite Auflage des Bühler Beilngries Triathlon beendet. Nun steht endgültig fest, was sich schon länger angedeutet hat: In diesem Jahr werden am Samstag, 26. August, noch mehr Sportler nach Beilngries kommen als zur Premiere.

Plötzlich Dritter

Regensburg (abh) Der TSV Dietfurt ist endgültig in der neuen Saison der Bezirksliga Oberpfalz Süd angekommen. Die Altmühlstädter gewannen nach einer souveränen Vorstellung beim SC Regensburg hochverdient mit 5:0 (2:0) und belegen nun punktgleich mit drei weiteren Teams den dritten Platz, während der SC Regensburg nun die Rote Laterne trägt.

Pondorf startet mit Niederlage

Mailing (mby) Keinen guten Start in die neue Saison hat der SV Pondorf in der A-Klasse 1 Donau/Isar erwischt. Bei der zweiten Mannschaft des TSV Mailing gab es eine 2:3 (1:2)-Niederlage.

Vom Schlusslicht ausgebremst wurde der 1. FC Beilngries (rechts Christian Höfler) am Dienstag.
Beilngries

Auf dem Boden der Tatsachen

Beilngries (DK) Die erste Fußballmannschaft des 1. FC Beilngries hat in der Bezirksliga Oberpfalz Süd ihre zweite Heimniederlage in Folge kassiert. Gegen das bisherige Schlusslicht SV Sarching unterlag die Truppe von Spielertrainer Christoph Karch mit 0:2 (0:0).

Der Fluch der letzten Minuten

Eichstätt (vk) Irgendwie schien es so, als wäre Tim Walter der Erfolg seines Teams nach einer Partie wie dieser ein bisschen peinlich. "Aufgrund der zweiten Halbzeit hätte Eichstätt den Sieg verdient gehabt", sagte der Trainer des FC Bayern München II nach dem glücklichen 3:2 im Liqui-Moly-Stadion.>

Laimerstadt marschiert weiter

Essing/Laimerstadt (en) Einen hochverdienten 2:0 (2:0)-Sieg hat sich der FC Laimerstadt am dritten Spieltag in der A-Klasse Kelheim gesichert. Damit liegt der Absteiger weiterhin mit dem ATSV Kelheim II und Teugn verlustpunktfrei an der Tabellenspitze.

Einradfahrer der Region stark bei EM

Sittard-Geleen (DK) Die Einradfahrer aus der Region haben sich bei den Europameisterschaften im niederländischen Sittard-Geleen stark präsentiert und zahlreiche Medaillen mit nach Hause gebracht. Noah Leber vom TSV Pförring stellte im Viermal-100-Meter-Staffelwettbewerb zusammen mit Simon Rodler (Landsberg), Andreas Richter (Pocking) und Niklas Wojtek (Bottrop) in 50,716 Sekunden sogar einen neuen Weltrekord auf.

Gaimersheim: "Spielerisch waren wir klar unterlegen"
Gaimersheim

"Spielerisch waren wir klar unterlegen"

Gaimersheim (DK) Der FC Sandersdorf ist mit einem glücklichen Punktgewinn beim TSV Gaimersheim in die Saison der Kreisliga 1 Donau/Isar gestartet. Urlaubs- und verletzungsbedingt fehlten Trainer Giuseppe Mele mehrere Stammkräfte.

Torloses Remis

Grafenberg (gfd) Kein Torerfolg, kein Gegentor und ein Punkt. So lässt sich der Saisonauftakt der DJK/SV Wallnsdorf/Schweigersdorf in der Kreisklasse Neumarkt/Jura Süd bei der DJK Grafenberg zusammenfassen. Damit blieb die DJK/SV-Elf im fünften Aufeinandertreffen in Folge gegen die Grafenberger sieglos.

Zwei Gegentore vor der Pause

Arnsberg (DK) Neben der SpVgg Wolfsbuch/Zell und dem FC Irfersdorf ist auch der TSV Altmannstein mit einer Niederlage in die neue Saison der Kreisklasse 1 Donau/Isar gestartet.

Weinsfeld: Plankstetten startet mit vier Treffern
Weinsfeld

Plankstetten startet mit vier Treffern

Weinsfeld (nur) Die Fußballer des FC Plankstetten sind erfolgreich in die neue Saison in der Kreisklasse Neumarkt/Jura Süd gestartet. Bei der DJK Weinsfeld siegten die Kicker aus dem Klosterdorf nach zwei Treffern von Andreas Dürr sowie jeweils einem Tor von Simon Hlawatsch und Fabian Schmidt mit 4:2 (1:2).

Präzise geschossen haben bei der bayerischen Meisterschaft die Schützen der Sektion Riedenburg, hier die erfolgreichen Zwillingsschwestern Vanessa (rechts) und Melissa Zieglmeier..
Altmannstein

Zahlreiche Titel für Sektion Riedenburg

Altmannstein (DK) Mit großartigen Erfolgen sind die Jungschützen der Sektion Riedenburg von der bayerischen Meisterschaft zurückgekehrt. Der Wettbewerb stand besonders für die Zwillingsschwestern Melissa und Vanessa Zieglmeier unter einem guten Stern.

Unglückliche Premiere

Irfersdorf (p) Kein Erfolgserlebnis bei der Saisonpremiere: Neuling FC Irfersdorf, hat sich in der Kreisklasse 1 Donau/Isar beim favorisierten SV Denkendorf gut aus der Affäre gezogen, aber dennoch knapp mit 1:2 (0:2) verloren.

Seite : 1 | 2 | 3 (3 Seiten)
Fehler melden