Freitag, 19. Januar 2018
Lade Login-Box.
 
Eichstätt: Abschied eines VfB-Urgesteins
Eichstätt

Abschied eines VfB-Urgesteins

Eichstätt (DK) Mit Marco Witasek hat ein ganz Großer des VfB Eichstätt - nach insgesamt acht Jahren und fast 200 Punktspielen im grün-weißen Trikot - in der Winterpause den Verein verlassen.

Titting: FSG Titting macht ihr Meisterstück
Titting

FSG Titting macht ihr Meisterstück

Titting (DK) Die Sensation ist perfekt: Dank zweier klarer 4:1-Siege und eines überraschenden Patzers des SV Petersaurach II haben die Luftgewehrschützen der FSG Titting die Meisterschaft in der 2.

Auf Aufstiegskurs

Altmannstein (mby) Die erste Mannschaft der Schützengesellschaft 1560 Altmannstein ist gut aus der Winterpause gekommen und befindet sich in der Bezirksoberliga Nordost 1 weiterhin auf Aufstiegskurs.

Mattes-Elf live bei Sport1

Eichstätt (DK) Der VfB Eichstätt kommt live im Fernsehen. Am Samstag, 10. März, überträgt Sport1 das Duell zwischen der SpVgg Bayreuth und der Truppe von Markus Mattes in voller Länge. Insgesamt werden neun Partien aus Bayerns höchster Amateurspielklasse übertragen.

TV-Frauen greifen wieder an

Riedenburg (swl) Nach der kurzen Weihnachtspause gehen die Riedenburger Volleyballerinnen am Samstag ab 15.30 auswärts in Hahnbach wieder ans Netz. Mit von der Partie wird auch die Spielgemeinschaft SV Burgweinting/SV Donaustauf sein.

Mannschaften melden

Berching (DK) Die Verantwortlichen des SV Berching bitten alle Mitglieder des Schützenvereins, ihren Arbeitsdienst für dieses Jahr bis Ende Januar, spätestens Anfang Februar zu leisten.

Neue Trainer für Lenting

Lenting (DK) Beim TSV Lenting wird in der kommenden Spielzeit ein neues Trainerduo seine Arbeit aufnehmen.

Greding: Schwere Zeiten für Gredinger Tennissportler
Greding

Schwere Zeiten für Gredinger Tennissportler

Greding (DK) Manch einer der Nachwuchsspieler kennt es gar nicht anders: Der Tennisclub Grün-Weiß Greding richtet jedes Jahr im Frühsommer ein großes Turnier für begabte, junge Spieler aus. Damit ist es erst einmal vorbei: 2018 werden die Gredinger vom Bayerischen Tennisverband für ein Jugendranglistenturnier nicht berücksichtigt.

Stadtmeister sind gefunden

Beilngries (DK) Denkbar knapp hat sich Siegfried Schmid in der offenen Beilngrieser Stadtmeisterschaft im Schach durchsetzen können und somit den ersten Platz erobert. Bei Punktgleichheit mit dem Zweitplatzierten Stefan Huber entschied am Ende ein halber Wertungspunkt über den Sieg.

Neuer Verein für Stefan Liebler

Aiglsbach (DK) Der Mindelstettener Stefan Liebler, der in der Saison 2016/2017 für die Fußballer des FC Sandersdorf aktiv war, hat sich beim Regionalligisten VfB Eichstätt nicht durchsetzen können. Der 20-Jährige wechselte vor dieser Saison zum Regionalliga-Aufsteiger Eichstätt, wo er allerdings in der vierthöchsten deutschen Spielklasse nur zu vier Einsätzen kam.

Fünf Testspiele bis zum Wiederbeginn

Eichstätt (EK) 45 Tage nach dem letzten Punktspiel vor der Winterpause rollt beim VfB Eichstätt wieder der Ball. Die Truppe um Trainer Markus Mattes nimmt am heutigen Dienstag, 16. Januar, um 18.15 Uhr die Vorbereitung für die Rest-Rückrunde auf. Es sind fünf Testspiele geplant.

Bilder vom ersten Endrunden-Spieltag des Kelheimer Budenzaubers am 13. Januar 2018.
Kelheim

Riedenburg bleibt auf Titelkurs

Kelheim (DK) Der Bewerberkreis im Kampf um den Titel beim 42. Kelheimer Bandenkick wird immer kleiner. Nach dem ersten Endrunden-Spieltag stehen mit Riedenburg und dem ATSV Kelheim bereits zwei Halbfinalisten fest.

Volleyball: Riedenburger U 16 erkämpft sich Platz drei

Riedenburg (swl) Mit vier Punkten im Gepäck ist die weibliche Volleyball-U 16 des TV Riedenburg von ihrem Auswärtsspieltag in Furth im Wald zurückgekehrt. Im ersten Satz war es vor allem die Aufschlagserie von Alina Herzog gleich zu Beginn, die die Riedenburgerinnen auf die Siegerstraße brachte. 13:0 lag der TV-Nachwuchs in Führung und die völlig überraschten und überforderten Regenstauferinnen fanden auch im weiteren Verlauf des Satzes nicht zurück ins Match und verloren mit 5:25.

Raitenbuch: "Ich muss wohl torgefährlicher werden"
Raitenbuch

"Ich muss wohl torgefährlicher werden"

Der Raitenbucher Patrick Kammerbauer hat beim 1. FC Nürnberg den Sprung von den Junioren in die 2. Bundesliga geschafft. Seit 18 Monaten ist der 20-Jährige nun Profi. Genau die richtige Zeit für eine Zwischenbilanz.

Acht Teams, ein Ziel

Manching (DK) An diesem Samstag wird in der Mehrzweckhalle Manching ab 13 Uhr die oberbayerische Meisterschaft im Hallenfußball ausgespielt. Mittendrin sind aus der Umgebung auch der FC Hepberg und der Türkische SV Ingolstadt.

Schwache Beteiligung am Gemeindepokalschießen

Breitenbrunn (swp) Bei der Jahresversammlung des Schützenvereins 1912 hat Peter Lengenfelder einen Überblick über das sportliche Geschehen gegeben. Der Verein hat demnach am 58. Juragauschießen beim Schützenverein Von den 3 Bergen in Hörmannsdorf teilgenommen und im Mannschaftspokal mit dem Luftgewehr den 13. Platz von 32 Vereinen belegt.

Oberbergkirchen: Medaillenflut für den SV Hagenhill
Oberbergkirchen

Medaillenflut für den SV Hagenhill

Oberbergkirchen (DK) Kleiner Verein, großer Erfolg: Erneut hat der Stockschützen-Nachwuchs des SV Hagenhill seine bayern- und deutschlandweite Spitzenstellung unter Beweis gestellt. Bei der deutschen Meisterschaft landeten Bastian Simon und Simon Gottsmich in der U 16 auf Platz zwei und drei.

Vorentscheidung unter dem Hallendach?

Kelheim (en) An diesem Samstag kommt es beim 42. Kelheimer Bandenkick möglicherweise zu einer Vorentscheidung im Kampf um den Einzug ins bevorstehende Halbfinale. Auf jeden Fall wollen die Favoriten des großen Hallenturniers die Weichen für den zweiten und entscheidenden Endrundendurchgang (Samstag, 20. Januar) stellen.

Hallenturnier in Dietfurt

Dietfurt (khr) An diesem Samstag findet ab 13 Uhr wieder die bereits 14. Auflage des Alte-Herren-Hallenturniers des TSV Dietfurt in der Sieben-Täler-Halle statt. Dort wird zunächst in zwei Gruppen gespielt.

Gute Ergebnisse, aber auch schwache Beteiligungen

Thannhausen (mdh) Bei der Jahresversammlung der Hubertusschützen Thannhausen (siehe eigenen Bericht auf Seite 24) hat Sportleiter Eduard Graf Positives berichten können. In der Saison 2016/17 beteiligte sich der Verein mit zehn Schützen an 20 Wettkämpfen.

Nachwuchs im Einsatz

Riedenburg (swl) Für die beiden U 13-Nachwuchsteams der Volleyballabteilung des TV Riedenburg finden an diesem Sonntag die letzten Spiele der Kreismeisterschaft vor heimischem Publikum statt. Beginn ist um 10 Uhr in der Realschulturnhalle.

Seite : 1 | 2 | 3 (3 Seiten)