Donnerstag, 22. Februar 2018
Lade Login-Box.
 
Eichstätt: Live in Bayreuth
Eichstätt

Live in Bayreuth

Eichstätt (DK) Ab diesem Samstag rollt der Ball in der Regionalliga Bayern wieder. Erneut spielen die Vereine vor großem Publikum, denn insgesamt neun Partien aus Bayerns höchster ...

Dortmund: Silberner Abschluss
Dortmund

Silberner Abschluss

Dortmund (DK) Zum Abschluss einer für ihn nicht immer einfachen Hallensaison hat Hürdensprinter Maximilian Bayer vom MTV Ingolstadt mit dem zweiten Platz bei der deutschen Hallenmeisterschaft ...

Crossrennen: Fräulein Querfeldein
Crossrennen

Fräulein Querfeldein

Kelheim/Ingolstadt (DK) Crossrennen stellen Radfahrer vor ganz besondere Herausforderungen. Es geht über Stock und Stein - und manchmal nur zu Fuß weiter.

Relativ entspannt in die Frühlingsrunde

Töging (mxi) Am vergangenen Freitag haben die Fußballer des SV Töging das Training für die anstehende Rest-Rückrunde in der Kreisliga 2 Regensburg wieder aufgenommen. Spielertrainer Oliver Überall konnte zum Trainingsauftakt lediglich 14 Spieler begrüßen.

Mehrere Podestplätze, aber auch Enttäuschungen

Fürstenzell (pz) Die Karateka des TV Riedenburg haben bei der niederbayerischen Nachwuchs-Meisterschaft am Wochenende mehrere starke Platzierungen und Podestplätze eingefahren. In der Kategorie Kata Einzel Kinder A weiblich holte sich TVR-Kämpferin Lea Knittl den dritten Platz.

Spannendes Remis

Dietfurt (egr) In der Schach-Kreisliga I hat sich die Dietfurter Schachmannschaft diesmal mit einem Gesamtremis gegen den ASV Burglengenfeld begnügen müssen. Die Punktgewinne auf dem vorderen und hinteren Brett durch Suren Abkaryan und Siegfried Bäumler reichten für einen Gesamtsieg nicht aus.

Lang ersehnte Rückkehrer

Irfersdorf (p) Bereits seit Dienstag vergangener Woche laufen beim FC Irfersdorf die Vorbereitungen für eine bevorstehende äußerst schwere Rückrunde, die nur ein Ziel kennt: den Klassenerhalt. Über den Jahreswechsel standen die Blauweißen in der Kreisklasse 1 Donau/Isar auf dem Abstiegs-Relegationsplatz (12.) und überwinterten somit lediglich zwei beziehungsweise vier Punkte vor den direkten Abstiegsrängen, die aktuell vom FC Arnsberg und dem SV Buxheim belegt sind.

Auf dem Weg zum Fußballprofi?

Ingolstadt (DK) Für die Nachwuchsfußballer aus der Region stehen wichtige Tage bevor. Der FC Ingolstadt 04 ist wieder auf der Suche nach Talenten. "Ein wichtiger Baustein des Schanzer Juniorenkonzepts ist die Durchführung des altersspezifischen FCI-Talenttags für alle Nachwuchskicker der Region bis zur U 16", heißt es in einer Presseankündigung.

Beilngries kämpft um den Aufstieg

Beilngries (DK) Die zweite Tischtennismannschaft des 1. FC Beilngries ist in der Rückrunde der 3. Kreisliga Eichstätt/Neuburg weiter ungeschlagen. Beim SC Lenting III gewannen die Altmühlstädter 9:2, ehe sie daheim gegen Spitzenreiter TSV Altmannstein II mit 9:5 die Oberhand behielten.

Der Heimkehrer

Tobias Strobl ist ab der kommenden Saison Co-Trainer von Ersin Demir bei der zweiten Mannschaft des FC Ingolstadt.

Kreismeister im Schach

Beilngries (DK) Die Ü 55-Mannschaft des SC Beilngries hat Grund zum Jubeln, sie ist Kreismeister im Schach geworden. Die Aktiven gewannen im entscheidenden Wettkampf gegen den SC Moosburg mit 3:1 Punkten. Damit wurden sie ohne Verlustpunkt und mit 14 von 16 möglichen Brettpunkten vor dem SK Freising Meister des Schachkreises Ingolstadt-Freising.

Wintertagung am Montag

Wildenberg (en) Im Wildenberger Sportheim steht am kommenden Montag ab 19 Uhr die letzte Wintertagung im noch selbstständigen Landshuter Fußballkreis an. Durch die beschlossene Reform verschmelzen ab der Runde 2018/19 die bisherigen vier niederbayerischen Kreise in die Gruppen Niederbayern "West" und "Ost".

TV ist klarer Favorit

Riedenburg (swl) Nach einer etwas längeren Weihnachtspause - zum letzten Mal war die zweite Mannschaft der Riedenburger Volleyballerinnen am 9. Dezember am Netz - greift das junge Team am Samstag ab 14 Uhr in Burglengenfeld wieder ins Spielgeschehen ein.

Wölfe geben wieder Gas

Wolfsbuch (pa) Für die SpVgg Wolfsbuch/Zell beginnt heute die Vorbereitung auf die restliche Saison. Um 19 Uhr bittet Wölfe-Coach Christian Auer zu Fitness-Übungen in die Aschbucher Turnhalle. Eine weitere Fitness-Einheit steht am Samstag um 10.30 Uhr, ebenfalls in der Turnhalle, an.

Der Verband braucht Geld

Eichstätt (DK) Die 4600 Amateurvereine werden künftig tiefer in die Tasche greifen und von der Regionalliga bis zur C-Klasse monatlich zehn Euro mehr zahlen müssen. Der Bayerische Fußball-Verband braucht für einige Projekte mehr Geld, diese Aufgaben kann er aus dem Haushalt nicht bestreiten.

Judo: Seidl holt Bronze in Paris

Paris (DK) Der Pförringer Judoka Sebastian Seidl hat sich gleich beim ersten Saisonhöhepunkt Edelmetall erkämpft. Der 27-Jährige sicherte sich am vergangenen Samstag beim Grand Slam in Paris Bronze in der Klasse bis 66 Kilogramm.

Zwei Siege für ERC-Frauen

Ingolstadt (koi) Die Eishockey-Frauen des ERC Ingolstadt haben am vergangenen Wochenende in der Deutschen Frauen-Eishockey-Liga (DFEL) zwei Siege gegen die Eisbären Berlin gefeiert.

Auf der Strecke nicht zu schlagen

Essing (DK) Susanne Brünnig von den Sportfreunden Essing beherrscht in der Jugendklasse die Mittelstrecken in Bayern. Dies haben jetzt die bayerischen Hallenmeisterschaften der Leichtathleten gezeigt.

Seidl in Paris auf der Matte

Pförring (DK) Für den Pförringer Judoka Sebastian Seidl steht an diesem Wochenende die erste Bewährungsprobe im neuen Jahr auf dem Programm. So steht der 27-Jährige vom TSV Abensberg an diesem Samstag beim Grand Prix in Paris auf der Matte.

Dem Aufstieg sehr nahe

Riedenburg (rbl) Die Schach-Spielgemeinschaft aus Saal-Riedenburg hat auch ihr Heimspiel in Saal gegen FC Mintraching klar mit 5,5:2,5 Punkten gewonnen und so die Tabellenführung mit 12:0 Punkten verteidigt. Unerwartet strauchelte Verfolger Bavaria III Regensburg gegen SF Tegernheim mit 3:5 und hat jetzt 8:4 Punkte und 31:17 Brettpunkte.

Sieg gegen Schlusslicht

Beilngries (nur) Die erste Tischtennismannschaft des 1. FC Beilngries hat den vierten Platz in der 1. Kreisliga Eichstätt/Neuburg gefestigt. Auch ohne seinen Spitzenspieler Matthias Rohmann gelang dem FCB bei Schlusslicht Burgheim II ein 9:6.

Titting: Aufrüsten für das Projekt Bundesliga
Titting

Aufrüsten für das Projekt Bundesliga

Titting (wto) Dem sportlichen Traum folgt das organisatorische Erwachen: Mit dem Aufstieg in die 1. Bundesliga Süd ist den Luftgewehrschützen der FSG Titting Beachtliches gelungen. Doch in der höchsten deutschen Schießklasse warten viele neue Bestimmungen auf die Anlautertaler.

Ingolstadt: Nun folgt die Kür
Ingolstadt

Nun folgt die Kür

Ingolstadt (DK) Die U 21-Fußballer des FC Ingolstadt befinden sich mitten in der Vorbereitung auf die Restrückrunde. Das ursprüngliche Saisonziel Klassenerhalt scheint nur noch Formsache zu sein. Derweil gab es in den vergangenen Wochen einige personelle Veränderungen beim Team von Trainer Ersin Demir.

Seite : 1 | 2 (2 Seiten)