Mittwoch, 22. November 2017
Lade Login-Box.
 
Laimerstadt: Sechs Tore in 35 Minuten
Laimerstadt

Sechs Tore in 35 Minuten

Laimerstadt (en) Bis auf einen Punkt ist der FC Laimerstadt in der A-Klasse Kelheim nach dem 6:1 (6:1)-Kantersieg über die SpVgg Kapfelberg an den Tabellenzweiten TSV Offenstetten, der allerdings ...

Wolfsbuch: Unterhaltsames Derby
Wolfsbuch

Unterhaltsames Derby

Wolfsbuch (DK) Ganz anders als vor zwei Wochen ist das zweite Derby zwischen der SpVgg Wolfsbuch/Zell und dem TSV Altmannstein in der Kreisklasse 1 Donau/Isar verlaufen.

Mindelstetten verliert den Anschluss an die Spitze

Lenting (en) Der direkte Wiederaufstieg scheint für den FC Mindelstetten kurz vor der Winterpause in weit Ferne gerückt zu sein. Die Schmidtner-Truppe verlor das Nachholspiel in der A-Klasse 1 Donau/Isar bei Spitzenreiter Lenting nicht nur mit 1:4 (1:1), sondern damit auch den Anschluss an die beiden Führenden Lenting und Stammham.

Dietfurt unterlegen

Dietfurt (egr) In der Schach-Kreisliga I Süd ist die Dietfurter Schachmannschaft diesmal bei der fünften Mannschaft von Bavaria Regensburg angetreten. Es kam dabei zu dem erwartet spannenden Schachkampf.

Schach: SG-Jugend startet gut

Riedenburg (rbl) Einen guten Start in die neue Saison hat die erste Schach-Jugendmannschaft der SG Saal-Riedenburg erwischt. Der Nachwuchs der Spielgemeinschaft erreichte bei der SG Windischeschenbach-Tirschenreuth ein 2:2-Unentschieden.

Drei Elfmeter verursacht

Kalbensteinberg (gfd) Im letzten Spiel vor der Winterpause ist die Frauenfußballmannschaft der DJK/SV Wallnsdorf/Schweigersdorf in der Bezirksliga 2 Mittelfranken leer ausgegangen. Nach einer hoffnungsvollen ersten Halbzeit musste sich die Truppe von Trainer Dieter Stoll - der nach eigenen Angaben nach der Saison wieder ein Männerteam trainieren möchte - gegen die (SG) FC Kalbensteinberg mit 2:4 (2:0) geschlagen geben.

Nicht gut in Form

Neumarkt (DK) Der ASV Neumarkt hat in der Bayernliga Süd seine dritte Niederlage in Folge kassiert. Beim Tabellenzweiten SV Pullach gab es für den ASV vor nur rund 50 Zuschauern ein 0:1 (0:0). Dabei hielten die Gäste bis in die Nachspielzeit ein torloses Unentschieden. Dann aber schlugen die Gastgeber doch noch einmal zu und Andreas Roth erzielte per Elfmeter den Pullacher Siegtreffer (90.+2). Nach nur einem Punkt aus den vergangenen vier Spielen wird die Lage für die Neumarkter kurz vor der Winterpause immer ungemütlicher. Befand sich der ASV zu Saisonbeginn noch im oberen Tabellendrittel, belegt er aktuell mit 26 Punkten den elften Rang und hat nur noch zwei Zähler Vorsprung auf einen Abstiegs-Relegationsplatz.

Sieg mit gebrochener Elle

Zagreb (DK) Die Taekwondo-Sportlerinnen vom Team Tiger and Dragon Altmannstein/Mindelstetten sind kürzlich wieder international unterwegs gewesen. Dabei holten sich Lorena Brandl aus Pförring und Julia Voll aus Wackerstein jeweils einen ersten Platz.

"Ein Punkt wäre drin gewesen"

Eichstätt (dno) Der VfB Eichstätt hat seinen guten Lauf nicht fortsetzen können. Die Schützlinge von Trainer Markus Mattes mussten sich in der Regionalliga Bayern vor 650 Zuschauern im Liqui-Moly-Stadion der U 21 des 1. FC Nürnberg, bei der mit Laszlo Sepsi ein Profispieler auflief, mit 0:1 (0:0) geschlagen geben. Lucas Schraufstetter vergab die dickste Chance zum Ausgleich. Der 22-jährige Mittelfeldspieler brachte in der 69. Minute das Kunststück fertig, den Ball aus zwei Metern freistehend über das leere Tor zu schießen. So stand am Ende eine 0:1-Niederlage, die bitter war, weil ein Unentschieden das gerechtere Ergebnis gewesen wäre. Das sah auch VfB-Trainer Markus Mattes so. "Ein Punkt wäre drin gewesen. Aber wenn man kein Tor schießt, dann muss man die Niederlage akzeptieren", sagte der VfB-Coach, der insgesamt mit der Leistung seiner Mannschaft nicht unzufrieden war.

Mehrere Spielabsagen

Beilngries (DK) Erneut sind am zurückliegenden Wochenende mehrere Fußball-Mannschaften aus der Region aufgrund der Platz- und Wetterverhältnisse zu Pausen gezwungen worden.

Regenstauf (DK) Der TSV Dietfurt hat einen weiteren großen Schritt im Kampf um den Klassenerhalt in der Bezirksliga Oberpfalz Süd gemacht. Die Sieben-Täler-Kicker erkämpften sich beim Aufsteiger TB: Nächster Sieg
Regenstauf (DK) Der TSV Dietfurt hat einen weiteren großen Schritt im Kampf um den Klassenerhalt in der Bezirksliga Oberpfalz Süd gemacht. Die Sieben-Täler-Kicker erkämpften sich beim Aufsteiger TB

Nächster Sieg

Regenstauf (DK) Der TSV Dietfurt hat einen weiteren großen Schritt im Kampf um den Klassenerhalt in der Bezirksliga Oberpfalz Süd gemacht. Die Sieben-Täler-Kicker erkämpften sich beim Aufsteiger TB/ASV Regenstauf einen 2:1 (1:1)-Sieg und rückten in der Tabelle auf den achten Platz vor.

"Ich denke, dass wir gewinnen werden"

Breitenbrunn (swp) Wenn das Wetter und der Platz keinen Strich durch die Rechnung machen, dann muss der SV Breitenbrunn an diesem Sonntag um 14 Uhr noch einmal ran in der Kreisliga 2 Regensburg. Erwartet wird mit dem ATSV Pirkensee-Ponholz ein schwer zu bespielender Gegner.

Freude über Goldmedaillen

Zagreb (DK) Erfolgreiche Tage haben die Taekwondo-Sportler aus der Region in Kroation verbracht. Bei einem internationalen G-1-Weltranglistenturnier konnten sie zwei Goldmedaillen ergattern. Lorena Brandl war nach drei Kämpfen Turniersiegerin bei den Heavyweight-Damen.

Wolfsbuch: Schon wieder Derbyzeit
Wolfsbuch

Schon wieder Derbyzeit

Wolfsbuch (DK) Bereits an diesem Sonntag (14.30 Uhr) ist es wieder so weit und die SpVgg Wolfsbuch/Zell trifft im Derby auf den TSV Altmannstein. Erst vor zwei Wochen standen sich beide Teams in Altmannstein zum Punktspiel in der Kreisklasse 1 Donau/Isar letztmals gegenüber.

Eichstätt: VfB will "mindestens einen Punkt"
Eichstätt

VfB will "mindestens einen Punkt"

Eichstätt (DK) Im letzten Heimspiel 2017 kann der VfB Eichstätt noch einmal mit einem Highlight aufwarten: An diesem Samstag (14 Uhr) gastiert die U 21 des Altmeisters vom 1. FC Nürnberg im Liqui-Moly-Stadion. VfB-Trainer Markus Mattes will dabei die Erfolgsserie fortsetzen.

Riedenburg: TV-Volleyballerinnen reisen zum Spitzenspiel
Riedenburg

TV-Volleyballerinnen reisen zum Spitzenspiel

Riedenburg (swl) An diesem Samstag kommt es in Grafenwöhr zum Spitzenspiel der Volleyball-Bezirksliga Oberpfalz der Frauen. Der Tabellenzweite TV Riedenburg trifft dabei auf den noch ungeschlagenen SV TUS/DJK Grafenwöhr.

Kreisklasse 1 Donau/Isar: Kontroverse um Kraiberg

Ingolstadt/Kraiberg (koi) Das anhaltend schlechte Wetter hat am vergangenen Wochenende unzählige Partien ausfallen lassen. In der Kreisklasse 1 Donau/Isar wurden sogar alle Partien abgesagt. Mit einer Ausnahme: So ist das ST Kraiberg laut Bayerischem Fußball-Verband zu seinem Gastspiel beim FC Arnsberg nicht angetreten.

Starker Aufritt

Riedenburg (rbl) Sehr überzeugend ist der Auftritt der fünf Kinder der Spielgemeinschaft Saal/Riedenburg in Kareth-Lappersdorf gewesen. Unter den 33 Teilnehmern der Altersgruppen U 10 und U 8 war auch der knapp siebenjährige Vincent Blodig (TV Riedenburg). Er spielte ruhig und konzentriert, ließ sich nach drei Siegen durch eine Niederlage gegen den überlegenen U 10-Sieger Milo Müller ebenso wenig aus dem Konzept bringen wie durch eine zweite Niederlage gegen Lukas Gubler, den Zweitplatzierten in der U 10. Alle anderen Gegner aus der U 8 und U 10 konnte er schlagen. Die 7:2 Punkte bedeuteten einen dritten Platz im gesamten Turnier der U 8 und U 10 und einen klaren ersten Platz in der Wertung der Altersklasse U 8.

Sandersdorf: "Das oberste Ziel ist und bleibt der Klassenerhalt"
Sandersdorf

"Das oberste Ziel ist und bleibt der Klassenerhalt"

Sandersdorf (flh) Für die Fußballer des FC Sandersdorf heißt es an diesem Sonntag ab 14.30 Uhr ein letztes Mal für dieses Jahr: Fußballschuhe schnüren. Dann empfangen die Schambachtaler in der Kreisliga 1 Donau/Isar den Aufsteiger FC Hitzhofen im heimischen Felsenstadion.

Beilngries: Das dicke Ende
Beilngries

Das dicke Ende

Beilngries (DK) Die erste Fußballmannschaft des 1. FC Beilngries bestreitet an diesem Sonntag in der Bezirksliga Oberpfalz Süd ihr letztes Heimspiel des Jahres. Ab 14 Uhr ist der Tabellenführer TB 03 Roding im Altmühlstadion zu Gast.

Seite : 1 | 2 | 3 (3 Seiten)
Fehler melden