Freitag, 29. Juli 2016 |
Hettenshausen: "Jetzt musst du liefern"
Pfaffenhofen

"Jetzt musst du liefern"

Hettenshausen (PK) Die Pfaffenhofener CSU steht hinter Erich Irlstorfer. Mit 91,3 Prozent der Stimmen haben die Kreisdelegierten den Freisinger ins Rennen um das Bundestagsmandat geschickt. Endgültig gekürt wird Irlstorfer auf der Delegiertenversammlung am 24. Oktober in Schweitenkirchen.
weiter...

 

 


 

 

 

 

Pfaffenhofen: Schöne neue IT-Welt¶

Schöne neue IT-Welt

Pfaffenhofen (PK) Anita Bucher kann sich noch gut daran erinnern, wie der erste PC ins Werk kam. 1987, für die Partikelanalyse, eine wichtige Station der Qualitätskontrolle bei dem ehemaligen Luitpold-Werk, heute Daiichi Sankyo. Denn: Je kleiner die Partikel eines Wirkstoffs, desto größer die Oberfläche, und desto schneller wird der Wirkstoff vom Köper aufgenommen. Bei den Blutdrucksenkern, die das Werk hauptsächlich herstellt, darf die Wirkweise nicht zu schnell und nicht zu langsam sein.
weiter...

 

 

 

Rottenegg: Zur Einweihung unvollendet

Zur Einweihung unvollendet

Rottenegg (GZ) Es hat sich gezogen, dieses Projekt: 27 Monate nach Vorlage des Planungskonzepts und 14 Monate nach Baubeginn kann der neue Dorfplatz von Rottenegg an diesem Sonntag nun endlich eingeweiht werden. Ganz fertig ist er aber immer noch nicht.
weiter...

 

 

 

Scheyern: Mehr Platz für die Kinder

Mehr Platz für die Kinder

Scheyern (PK) Die Kinderkrippe Froschkönig soll doch schon früher auf vier Gruppen ausgelegt sein: Eigentlich wollte die Gemeinde Scheyern sich diese Option für die Zukunft offen halten - um keine Fördergelder zu verlieren steht die vierte Gruppe nun aber schon in der Planung.
weiter...

 

 

 

 

 

Rohrbach: Kleinod auf dem Garagendach

Kleinod auf dem Garagendach

Rohrbach (PK) Traudl Deuschle aus Rohrbach hat nicht nur einen grünen Daumen - sie muss gleich mehrere haben. Ihr Garten ist ein Schmuckstück, hier mag sie sich ausarbeiten und dann auf der liebevoll dekorierten Terrasse von den Strapazen wieder erholen. "Aber erst, wenn alles erledigt ist."
 1 Kommentare |weiter...

 

 

 

Vohburg: Kosten am Burgberg werden eingehalten

Kosten am Burgberg werden eingehalten

Vohburg (PK) Der Vohburger Stadtrat hatte über eine ganze Reihe Punkte abzustimmen - vor allem zum Pflegerschloss und dem Burgberg. Alle Punkte wurden, obwohl es manch kritische Anmerkung gab, einstimmig verabschiedet.
weiter...

 

 

 

Pfaffenhofen: Zeit für lernwillige Menschen

Zeit für lernwillige Menschen

Pfaffenhofen (bti) Mitglieder des Rotary Clubs Pfaffenhofen engagieren sich als Mentoren für junge Flüchtlinge und Asylbewerber und begleiten sie mit Rat und Tat während ihrer beruflichen Ausbildung. "Das ist für uns ein sehr tragfähiger Baustein der Integration", betonte Landrat Martin Wolf (CSU).
weiter...

 

 

 

 

 

Schmidhausen: Jetzt gilt Tempo 70

Jetzt gilt Tempo 70

Schmidhausen (str) Noch Anfang des Jahres hatte das Pfaffenhofener Landratsamt ein zusätzliches Tempolimit bei Schmidhausen abgelehnt. Die Strecke sei in Fahrtrichtung Pfaffenhofen kein "Unfallhäufungspunkt" sagte Behördensprecher Karl Huber damals.
weiter...

 

 

 

Baar-Ebenhausen: "Klassenziel erreicht"

"Klassenziel erreicht"

Baar-Ebenhausen (shm) Nach 14 Jahren als Schulleiter der Grundschule Baar-Ebenhausen ist für Hermann Steidle der Zeitpunkt für den Ruhestand erreicht. Die Grundschüler aller Klassen haben sich von ihrem Chef pünktlich zum Schuljahresende entsprechend verabschiedet.
weiter...

 

 

 

Geisenfeld: Deutlich mehr Lagerfläche für den Bauhof

Deutlich mehr Lagerfläche für den Bauhof

Geisenfeld (kog) Mit einer breiten Palette an Themen hatte sich der Bauausschuss des Stadtrates in seiner jüngsten Sitzung zu befassen. Das Spektrum reichte vom Antrag auf Errichtung eines Biergartens und der Schaffung eines neuen Lagerplatzes für den Bauhof bis hin zur Vergabe der Straßenbeleuchtung für das Baugebiet Hopfenstraße.
weiter...

 

 

 

Hohenwart: Für einen Ratsch gut

Für einen Ratsch gut

Hohenwart (PK) Wenn die Hohenwarter morgens in die Arbeit fahren, steht sie schon seit fünf Uhr früh im Bistro. Und wenn die Pendler abends um sechs heimkehren, werkelt sie immer noch hinter der Theke. "Mein Hobby sind meine Gäste", sagt Hülya Aktas. Und: "Ich lebe für diesen Laden."
weiter...

 

 

 

Attacken trotz Einigkeit

Pfaffenhofen (pat) Im Grunde sind sich gestern alle Pfaffenhofener Stadträte einig gewesen, am 23. Oktober die Bürger mittels Ratsbegehren sowohl über die Errichtung dreier Windräder im Förnbacher Forst als auch über das Hallenbad abstimmen zu lassen.
weiter...

 

 

 

Arbeitsmarkt fast unverändert

Pfaffenhofen (PK) Leicht angestiegen ist im Verlauf des Monats Juli die Arbeitslosigkeit im Landkreis. Wie die Agentur für Arbeit gestern mitteilte, sind jetzt 1244 Landkreisbürger, 31 mehr als Ende Juni, auf Beschäftigungssuche.
weiter...

 

 

 

Morgen Schnittkurs

Pfaffenhofen (PK) Der Obst- und Gartenbauverein Pfaffenhofen veranstaltet morgen um 13.30 Uhr seinen Sommer-Obstbaumschnittkurs bei Familie Leo, Hermann-Hesse-Straße 16. Nach den Neuformierungen der Obstbäume im vergangenen Jahr sollen die Baumreaktionen auf die Schnittmaßnahmen besprochen werden.
weiter...

 

 

 

Familien helfen sich gegenseitig

Pfaffenhofen (PK) Der Startschuss für die Kita-Patenschaften ist gefallen: Die städtische Koordinatorin für Integration, Frederike Gerstner, veranstaltete gemeinsam mit ihrem engagierten Projekt-Team "Patenschaften für Flüchtlingskinder" ein Begegnungsfest im Interkulturgarten Pfaffenhofen. Liebevoll dekorierte Tische und eine große Spielwiese trugen dazu bei, dass sich die Familien rundherum wohlfühlten.
weiter...

 

 

 

Brückenbau beginnt

Neustadt (PK) Am Montag, 1. August, startet der Bau der neuen Brücke über den Wolfsgraben in Neustadts Ortsteil Mauern, der voraussichtlich bis zum Ende dieses Jahres abgeschlossen ist. Die Staatsstraße 2233 ist deshalb ab Neustadt und in umgekehrter Richtung ab Schwaig für den Verkehr total gesperrt.
weiter...

 

 

 

Serie an Einbrüchen

Neustadt (PK) Die Polizei Kelheim untersucht gleich vier Einbrüche, die am vergangenen Mittwoch früh im Raum Neustadt Süd registriert worden sind. Nach den Angaben ist gegen 7.30 Uhr ein bislang unbekannter Täter gewaltsam über ein Fenster in einen Betrieb eingestiegen und hat aus einem Büroraum einen unteren vierstelligen Geldbetrag entwendet.
weiter...

 

 

 

Etliche Auftragsvergaben für Pflegerschloss

Vohburg (zoe) Für die Sanierung des Pflegerschlosses und für die Bauarbeiten am Burgberg wurden etliche Aufträge vergeben und Mehrkosten genehmigt. Wie die Zweite Bürgermeisterin Roswitha Eisenhofer sagte, sei ein Ende in Sicht.
weiter...

 

 

 

Noisehausen startet morgen

Schrobenhausen (PK) Nach 15 Jahren Festival-Ebbe kommt mit Noisehausen wieder ein großes Open-Air-Konzert nach Schrobenhausen. Und der Name ist Programm: Zehn Acts bringen morgen den Lenbachplatz zum Beben.
weiter...

 

 

 

4:9 Stimmen: Nein zum Windpark

Schweitenkirchen (sdb) Eine Stellungnahme zum Bürgerwindpark im Förnbacher Forst, um die die Stadt Pfaffenhofen gebeten hatte, ist auf der Tagesordnung der jüngsten Gemeinderatssitzung von Schweitenkirchen gestanden.
weiter...

 

 

 

Rund um die Scheyrer Glocken

Scheyern (PK) Jedes Jahr zum Stiftertag am 1. August laden die Mönche des Klosters Scheyern alle Kinder des Ortes und seiner Umgebung zu einer kleinen Andacht ein, um an Gräfin Haziga zu erinnern, die vor über 900 Jahren das Kloster gegründet hat.
weiter...

 

 

 

Lacrima sucht Unterstützung

Pfaffenhofen (PK) Lacrima Pfaffenhofen sucht weitere ehrenamtliche Mitarbeiter zur Unterstützung der bestehenden Trauergruppe für Kinder. Lacrima möchte sein Angebot auch für Jugendliche ausweiten und benötigt hierfür neue Mitstreiter.
weiter...

 

 

 

Bereit für den nächsten Schritt

Pfaffenhofen (PK) Die Grundschule Pfaffenhofen hat ihre Schüler der vierten Jahrgangsstufe mit einem bunten Fest verabschiedet. Dazu hatten die Schüler zusammen mit ihren Lehrern ein buntes Bühnenprogramm auf die Beine gestellt.
weiter...

 

 

 

Aus dem Ernsgadener Gemeinderat

Ernsgaden (hg) Das Verfahren zur Ausweisung des Baugebiets Mittergret IV im Norden der Gemeinde Ernsgaden kommt gut voran. In der jüngsten Gemeinderatssitzung gab es dazu nur wenig Diskussionsbedarf. Die 18 Baugrundstücke werden nach Auskunft der Gemeinde voraussichtlich im Herbst nächsten Jahres, nach Abschluss der Erschließungsarbeiten, zur Verfügung stehen.
weiter...

 

 

 

Erfolg für junge Musiker

Geisenfeld (kog) Schöner Erfolg für den Nachwuchs der Geisenfelder Stadtkapelle: Die etwa 35 jungen Musiker, die im dritten Jahr ihr Instrument erlernen, haben jetzt an einem Wertungsspiel "Traditionelle Blasmusik" des Musikbundes teilgenommen und dabei hervorragende 255 von 300 möglichen Punkten erzielt.
weiter...

 

 

 

Pfaffenhofen: Direkt entscheiden

Direkt entscheiden

Pfaffenhofen (PK) Die Bunte Koalition hat fest vor, die Pfaffenhofener Haushalte mittelfristig zu hundert Prozent mit Strom aus erneuerbaren Energiequellen zu versorgen. Auf diesem Weg kommt dem Ratsbegehren, das die Stadträte heute auf den Weg bringen wollen, entscheidende Bedeutung zu.
weiter...

 

 

 

Scheyern: Flüchtlingskrise als Thema

Kreis-CSU für Irlstorfer

Hettenshausen (str) Die Pfaffenhofener CSU hat auf dem Kreisparteitag gestern Abend den Freisinger Erich Irlstorfer (Foto) als ihren Bundestagskandidaten gekürt. Damit verzichten die Pfaffenhofener jetzt auch offiziell auf einen Gegenkandidaten für den Mandatsträger.
weiter...

 

 

 

Pfaffenhofen: Vollsperrung wegen Brückenschäden

Wenig Bammel vor vierwöchiger Vollsperrung

Pfaffenhofen (em) Lediglich zehn Gewerbetreibende aus der Joseph-Fraunhofer-Straße haben sich dafür interessiert, wie die vierwöchige Vollsperrung der Weiherer Kreuzung ab kommenden Montag abläuft. Eindrucksvoll beschrieben die Vertreter des Straßenbauamtes, Arne Schönbrodt und Elena Merk, dass dieser Zeitrahmen recht kurz sei.
weiter...

 

 

 

In Bayern wird am 15. September ein neuer Landtag gewählt - und damit wohl eine Woche vor dem voraussichtlichen Termin der Bundestagswahl. Bayern wolle einen eigenen Termin, erklärten die Fraktionschefs von CSU und FDP in München. (Archivbild) Bayern sollen Landtag am 15. September wählen

Am 7. Mai wird gewählt

Pfaffenhofen (pat) Der Termin für die Landratswahl im kommenden Jahr steht fest.
weiter...

 

 

 

Ernsgaden: Ernsgaden will kein Parkchaos

Ernsgaden will kein Parkchaos

Ernsgaden (GZ) Der geplante Bahnhalt bei Audi bereitet den Ernsgadener Gemeinderäten Sorgen. Man befürchtet eine Überlastung des Bahnhofsparkplatzes und zugeparkte Straßen in den angrenzenden Wohngebieten. Audi und auch der Freistaat müssten sich hier finanziell engagieren, so die Forderung.
weiter...

 

 

 

Pfaffenhofen: Wegweiser durch schwere Zeiten

Wegweiser durch schwere Zeiten

Pfaffenhofen (PK) Den Schwachen unserer Gesellschaft eine Lobby geben: Unter diesem Motto ist der Verband der Kriegsversehrten (VdK) nach dem Weltkrieg gegründet worden. Inhaltlich hat er sich im Lauf der Jahrzehnte deutlich gewandelt: hin zu einem Sozialverband moderner Prägung.
weiter...

 

 

 

Pfaffenhofen: Ein Fels in der Brandung

Ein Fels in der Brandung

Pfaffenhofen (cd) Vor fünf Jahren hatte die damalige Bläserklasse Walter Schröpf musikalisch in sein Amt geleitet, nun brachten die aktuellen Bläserklassen ihm wieder ein Ständchen - diesmal anlässlich seiner Verabschiedung in den Ruhestand.
weiter...

 

 

 

Jetzendorf: Es geht voran am Ilmblick

Es geht voran am Ilmblick

Jetzendorf (PK) Im Baugebiet Ilmblick, dem größten Baugebiet in den letzten 20 Jahren in der Gemeinde Jetzendorf, geht es zügig voran. Hier werden in nächster Zeit 57 Familien in Einfamilienhäusern, Doppelhäusern und zwei Mehrfamilienhäusern wohnen.
weiter...

 

 

 

34-mal die Eins vor dem Komma

Manching (PK) Schulleitung, Elternbeirat und Freundeskreis der Realschule haben bei der Entlassfeier 175 Schülern zum bestandenen Realschulabschluss gratuliert. Sie wünschten den jungen Damen und Herren weiterhin viel Erfolg und ein gutes Gelingen für ihre Zukunftsplanung.


weiter...

 

 

 

Sich nichts verbauen

Scheyern (PK) Das Konzept liegt nun in München: Die Dorferneuerung Euernbach ist zumindest auf dem Papier erledigt, Planerin Margit Kattinger stellte im Gemeinderat nun die städtebaulichen Ergebnisse vor.


weiter...

 

 

 

"Wir gehören zu den Lebenden!"

Pfaffenhofen (PK) Vor einem Jahr hat der Bund der Vertriebenen in Pfaffenhofen zur Erinnerung eine Tafel oder Stele beantragt. Doch der Standort an der Spitalkirche neben dem Weltkriegsdenkmal, der der Stadt zunächst vorschwebte, gefällt den Mitgliedern gar nicht.


weiter...

 

 

 

Fahlenbach: Viele Fragen, jede Menge Vorbehalte

Viele Fragen, jede Menge Vorbehalte

Fahlenbach (era) Turbulent ist es beim Asyl-Infoabend in Fahlenbach zugegangen. Das Landratsamt, der soziale Dienstleister Ambuflex und die Gemeinde Rohrbach stellten sich den Fragen der Bürger zur Unterbringung von bis zu 14 unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen in einem Wohnhaus an der Hauptstraße. Knapp 60 Interessierte kamen ins Feuerwehrhaus, die viele Fragen stellten - manche sachlich, andere ausgesprochen provokant.
weiter...

 

 

 

Schweitenkirchen: Jugendliche leisten 473 Stunden Arbeit

Jugendliche leisten 473 Stunden Arbeit

Schweitenkirchen (sdb) Auf der jüngsten Gemeinderatssitzung ist der Beachvolleyball in Sünzhausen vorgestellt worden: Mit weniger als 10 000 Euro und fast 500 Stunden Eigenleistung verwirklichten sich die Jugendlichen von Sünzhausen und Schweitenkirchen mit diesem Beachvolleyplatz einen lang gehegten Traum. Seit der offiziellen Einweihung mit kirchlichem Segen im Mai können sich die Jugendlichen dort austoben.
weiter...

 

 

 

Pförring: Neue Container für Flüchtlinge im Norden

Neue Container für Flüchtlinge im Norden

Pförring (kue) Der dritte Standort für eine Flüchtlingsunterkunft im Markt wird wohl im Pförringer Norden liegen. Der Gemeinderat hat beschlossen, dem Landkreis Eichstätt ein Grundstück an der Riedenburger Straße zur Aufstellung von Wohncontainern anzubieten.
weiter...

 

 

 

Geisenfeld: Ein Hoch auf Wolfinchen

Ein Hoch auf Wolfinchen

Geisenfeld (zur) Mademoiselle Adebar aus Geisenfeld dürfte es nicht arg gestört haben, dass sie bisher recht unpersönlich als "DER AU 892" registriert war. Ihre Fans finden die Bezeichnung "Wolfinchen" jedoch viel schöner. Zu danken hat sie die Namensgebung jenen Schülern, die seit geraumer Zeit mit Biologielehrer Christian Fröhler das Storchenprojekt an der Realschule Geisenfeld betreuen.
weiter...

 

 

 

Rohrbach: Der Sport als Amor

Der Sport als Amor

Rohrbach (era) Heimlich still und leise haben Hermann und Rosemarie Schwarzmeier ihre Goldene Hochzeit gefeiert. Die Liebe zum Sport hat die beiden zusammengeführt. Rosemarie hat als Schülerin dreimal die großen Kreissportfeste in Pfaffenhofen gewonnen.
weiter...

 

 

 

Reichertshausen: Das Wohl der Schüler immer im Mittelpunkt

Das Wohl der Schüler immer im Mittelpunkt

Reichertshausen (hsg) Rund 50 Gäste haben sich vor Kurzem im Reichertshausener Gasthof Fuchs eingefunden, um zwei Pädagogen zu verabschieden, die die Grund- und Mittelschule Reichertshausen in langen Jahren entscheidend geprägt haben. Mit dem Abschied von Schulleiter Anton "Toni" Siebler und Konrektor Wilhelm "Willi" Hartberger geht eine erfolgreiche Ära zu Ende.
weiter...

 

 

 

Bierige Kulturtage

Neustadt (gsz) Bierig geht's zu bei den Kulturtagen "Temporär" ab diesem Samstag bis Sonntag, 14. August, in Neustadt. Wobei sich die Besucher weniger am Nationalgetränk der Bayern, sondern mehr an Kunst, Literatur und Musik berauschen können.
weiter...

 

 

 

Einbruch in Bauernhaus

Paunzhausen (PK) Am Dienstagnachmittag ist ein Unbekannter in ein Bauernhaus in Paunzhausen eingedrungen. Die Freisinger Polizei geht davon aus, dass der Täter in der Zeit von 13.30 bis 14.15 Uhr an dem Gebäude zugange war.
weiter...

 

 

 

Verpackungen richtig entsorgen

Pfaffenhofen (PK) Wie der Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Pfaffenhofen (AWP) mitteilt, haben Landwirte, Gartenbaubetriebe aber auch Privathaushalte im Landkreis Pfaffenhofen am 10. und 11. August sowie am 29. Und 30. September die Möglichkeit, leere Pflanzenschutz- und Flüssigdüngerverpackungen an den Sammelstellen abzugeben. Nähere Informationen gibt es beim AWP unter Telefon (08441) 78 79 50.


weiter...

 

 

 

Gasleck: Menschliches Versagen

Schrobenhausen (jsp) Das Gasleck am Schrobenhausener Gymnasium vergangene Woche ist wohl auf menschliches Versagen zurückzuführen. So hat es Schrobenhausens Polizeichef Klaus Rewitzer gestern formuliert.
weiter...

 

 

 

Spanferkel für Freiwillige

Pfaffenhofen (PK) Ehrenamtliches Engagement hat im Landkreis Pfaffenhofen einen hohen Stellenwert: Der Landkreis würdigt den Einsatz der Aktiven, die das gesellschaftliche Leben bereichern, in vielfältiger Weise - jetzt können Ehrenamtskarteninhaber mit ein wenig Glück ein Spanferkel aus dem Holzbackofen gewinnen.
weiter...

 

 

 

Kein Netz in Scheyern

Scheyern (clm) Die Flüchtlinge haben momentan keinen Draht in die Heimat: In der Scheyerer Asylunterkunft im Gebäude 9 gibt es seit einigen Tagen kein Internet mehr.
weiter...

 

 

 

Letzte Sitzung vor der Pause

Rohrbach (PK) Mit einer Reihe von Punkten befassen sich die Rohrbacher Gemeinderäte in ihrer Sitzung am Dienstag, 2. August, ab 19.30 Uhr im Rathaus. So geht es um Änderungen im Baugebiet Schelmengrund, um Auftragsvergaben für den Erweiterungsbau der Kinderkrippe und um einen Grundsatzbeschluss zur Fortführung angedachter Leader-Projekte.
weiter...

 

 

 

Finale und Sommerfest

Rohrbach (era) Das Sommerfest der Rohrbacher Tennisabteilung findet an diesem Samstag statt. Los geht's um 18 Uhr am Tennisheim. Kuchen- oder Salatspenden werden gerne angenommen, für das leibliche Wohl ist ansonsten gesorgt.
weiter...

 

 

 

50 000 ehrenamtliche Stunden für andere

Pfaffenhofen (zur) Ein Umsatzvolumen von 7,904 Millionen Euro weist die jüngste Bilanz des Caritas-Zentrums Pfaffenhofen aus. Statistisch betrachtet nahm 2015 jeder 17. Landkreis-Bewohner eines der vielen hauptamtlichen Angebote in Anspruch.
weiter...

 

 

 

Wenn die Schulter schmerzt

Pfaffenhofen (PK) Im Rahmen der Patientenschule an der Ilmtalklinik informiert am 2. August im Vortragssaal im Personalwohnheim Dr. Abu Frieh über operative Behandlungsmöglichkeiten bei Schultererkrankungen.
weiter...

 

 

 

Beratung am Zeugnistag

Pfaffenhofen (PK) Bevor die Schüler ihre großen Ferien genießen können, wartet morgen der Zeugnistag auf sie. Selten kommt es noch zu Überraschungen, da die Eltern von den Lehrern mittlerweile ausführlich informiert werden.
weiter...

 

 

 

Es wird bunt

Pfaffenhofen (PK) Über 20 Künstler werden vom 16. bis 18. September die Bahnhofsunterführung neu bemalen. Insgesamt 300 Quadratmeter warten darauf, in Zukunft die Bahnreisenden mit neuen Bildern in Pfaffenhofen zu begrüßen.
weiter...

 

 

 

Geldstrafe wegen Betrugs

Pfaffenhofen (em) Weil er seine Versicherung betrogen hatte, ist der 62-jährige Holger H. (Name geändert) vor dem Pfaffenhofener Amtsgericht zu insgesamt 3600 Euro Geldstrafe, verurteilt worden.


weiter...

 

 

 

Fotowettbewerb zur Gartenschau

Pfaffenhofen (PK) Anlässlich der Gartenschau 2017 in Pfaffenhofen ruft die Gartenschaugesellschaft gemeinsam mit Hallertauer Regional - Verein für für nachhaltiges Wirtschaften alle Bürger auf, sich an einem Fotowettbewerb rund um das Thema "Natur in der Stadt" zu beteiligen.
weiter...

 

 

 

Trickdiebin stiehlt 1500 Euro

Pfaffenhofen (PK) Eine Trickdiebin hat am Dienstag die Hilfsbereitschaft eines Mannes ausgenutzt und 1500 Euro gestohlen. Die junge Frau sprach den Geschädigten laut Polizeiauf dem Sparkassenparkplatz an und bat ihn, sie nach Hause zu fahren, da sie Geld für Benzin holen wolle.
weiter...

 

 

Weitere Artikel aus dem Ressort Pfaffenhofen
Um weitere Artikel aus dem Ressort Pfaffenhofen anzuzeigen, verwenden Sie bitte unser Archiv.
 weiter