Dienstag, 02. September 2014 |
Der Bezahlsender Sky könnte bald Teil eines europaweiten Netzwerkes von Pay-TV-Angeboten werden. Die britische Sendergruppe BSkyB könnte vom bisherigen Mehrheitseigner 21st Century Fox die Anteile an Sky Deutschland sowie an Sky Italia übernehmen. Sky könnte bald europaweitem Pay-TV-Angebot angehören
Pfaffenhofen

Rote Karte für Sky

Pfaffenhofen (PK) Dieses Mal ist für viele Wirte aus der Region das Fass übergelaufen: Der Bezahlsender Sky hat erneut seine Abopreise für Gastronomen erhöht – und zwar meist deutlich. Nun ziehen viele die Reißleine und kündigen.
weiter...

 

 


 

 

 

 

Geisenfeld: Azubis verzweifelt gesucht
Geisenfeld (GZ) Das Thema Fachkräftemangel stellt auch den Mittelstand in Geisenfeld vor Herausforderungen. So weit, dass man die Bewerber wie andernorts mit besonderen „Zuckerln“ zur Annahme einer Lehrstelle locken muss, ist es aber offenbar aber noch nicht.
weiter...

 

 

 

 

 

Pfaffenhofen: Wer kennt diesen Mann?

Wer kennt diesen Mann?

Pfaffenhofen (PK) Kommt die Polizei dem rabiaten Ladendieb, der Mitte Juni dieses Jahres eine schwangere Supermarktbesitzerin verletzt hat, jetzt doch noch auf Spur? Gestern wurden die Bilder einer Überwachungskamera veröffentlicht, die dem Unbekannten ein Gesicht geben.
weiter...

 

 

 

Geisenfeld: Von Märchen bis Mosaikkunst

Von Märchen bis Mosaikkunst

Geisenfeld (kog) Das am 19. September beginnende Volksfest markiert in Geisenfeld das Ende des siebenwöchigen kulturellen „Sommerschlafes“. Danach kommt es aber dann wieder geballt.
weiter...

 

 

 

Airbags im großen Stil gestohlen

Reisgang (PK) Eine offenbar auf Autoaufbrüche spezialisierte Diebesbande hat in der Nacht zum Samstag in Reisgang zugeschlagen: Aus Neuwagen des Mercedes-Benz-Centers Holledau wurden im großen Stil Airbags und andere Fahrzeugteile gestohlen. Der Schaden summiert sich einer ersten Schätzung nach auf gut 65 000 Euro.
weiter...

 

 

 

 

 

Pfaffenhofen: Gut gemäht ist halb gewonnen

Gut gemäht ist halb gewonnen

Pfaffenhofen (PK) 86 Parzellen, eine Gemeinschaft. Zumindest solange sich alle an die Satzung halten. Vermutlich weil genau das gut funktioniert, gibt es auf der Anlage der Pfaffenhofener Heimgartenvereinigung am Stadtrand noch das, was es in vielen Klubs nicht mehr gibt: ein echtes Vereinsleben.
weiter...

 

 

 

Pfaffenhofen: Die Roten zwischen Schwarzweiß und Bunt

Die Roten zwischen Schwarzweiß und Bunt

Pfaffenhofen (PK) Die Ortschronik der SPD ist ein beeindruckendes und informatives Dokument der Zeitgeschichte – nicht nur für die im Mittelpunkt stehenden Sozialdemokraten.
weiter...

 

 

 

Steinkirchen: Ein Anwalt der Hilfsbedürftigen

Ein Anwalt der Hilfsbedürftigen

Steinkirchen (PK) Der Münchener Domkapitular Franz Sales Müller, Ehrenbürger der Gemeinde Reichertshausen, ist heute vor 100 Jahren geboren worden. Von den 62 Jahren seines Priestertums hat er 40 Jahre im Dienste der Caritas verbracht.
weiter...

 

 

 

 

 

Pfaffenhofen: Sechs Chefs erlebt

Sechs Chefs erlebt

Pfaffenhofen (PK) Für sechs Chefs war sie eine fast schon unverzichtbare Kraft – und seit gestern kann Eva-Maria Grempel auf eine 40-jährige Dienstzeit im Pfaffenhofener Vermessungsamt zurückblicken.
weiter...

 

 

 

Scheyern: Hexenwerk im Theatersaal

Hexenwerk im Theatersaal

Scheyern (PK) Die diesjährige Inszenierung der Scheyerer Bühne trägt den Titel „Verhexte Hex“ und stammt aus der Feder von Ralph Wallner. Regie bei diesem bayerischen Schwank in drei Akten führt Sepp Gremminger.
weiter...

 

 

 

Raitbach: Die Enkel sind ihr ganzer Stolz

Die Enkel sind ihr ganzer Stolz

Raitbach (jh) Auf ein abwechslungsreiches und auch erfülltes Leben hat Rosa Winter aus Raitbach jetzt an ihrem 90. Geburtstag zurückblicken können. Als schöne Zeit bezeichnete sie dabei die 16 Jahre, die sie als Dirn, also als Bauernmagd, gearbeitet hat.
weiter...

 

 

 

Angebot ist größer als der Bedarf

Pfaffenhofen (PK) Im Landkreis ist die Zahl der Betreuungsplätze für Kinder bis zu drei Jahren größer als der Bedarf. Darauf hat das Landratsamt Pfaffenhofen jetzt hingewiesen.
weiter...

 

 

 

Ein Muss für Bauherren

Pfaffenhofen (PK) Seit Inkrafttreten der neuen Energieeinsparverordnung (EnEV 2014) am 1. Mai müssen Verkäufer, Vermieter, Verpächter und Leasinggeber ihren potenziellen Kunden einen Energieausweis vorlegen und nach Vertragsschluss übergeben.
weiter...

 

 

 

Ausflug des VdK

Rohrbach (PK) Der VdK-Ortsverband Rohrbach plant seinen Herbstausflug für Mittwoch, 24. September, mit Abfahrt um 7 Uhr an der Hallertauer Volksbank in Rohrbach, Bahnhofstraße. Die Fahrt führt über Garmisch-Partenkirchen und Seefeld nach Innsbruck, wo die Teilnehmer mit der Hungerburgbahn auf die Seegrube fahren, wo sie auch zum Mittagessen einkehren werden.
weiter...

 

 

 

Treffsichere Kinder

Rohrbach (PK) Zum „Dreiwaffenkampf“ haben die Schlossschützen Rohrbach im Rahmen des Rohrbacher Ferienprogramms Rohrbazi eingeladen. Schießen mit dem Luftgewehr, der Luftpistole und mit Pfeil und Bogen war angesagt. Dabei war höchste Aufmerksamkeit bei der Einweisung und volle Konzentration beim Schießen notwendig.
weiter...

 

 

 

Wanderung auf den Laber

Rohrbach (era) Der Rohrbacher Schneesportverein lädt am Sonntag, 14. September, zu seiner Herbstwanderung auf den Laber, dem Hausberg der Oberammergauer, ein. Abfahrt ist um 7 Uhr in Rohrbach an der Hallertauer Volksbank. Bevor man mit der nostalgischen Bergbahn auf den Laber hinauffährt oder zu Fuß hinaufwandert, gibt es am Laberlift die traditionelle Brotzeit.
weiter...

 

 

 

Konzert im Zentrum

Pfaffenhofen (PK) Das Ensemble Carmina florentes musiziert am kommenden Sonntag im evangelischen Gemeindezentrum Pfaffenhofen in der Joseph-Maria-Lutz-Straße 1. Es singt und spielt Kompositionen von der Renaissance bis zur Romantik. Der erste, geistliche Teil des Konzerts ist hauptsächlich Kompositionen von Heinrich Schütz gewidmet.
weiter...

 

 

 

KUS lädt zu Branchentreff

Pfaffenhofen (PK) Erstmalig gibt es im Landkreis eine Netzwerkveranstaltung speziell für die Wirtschaftstreibenden und Gründungsinteressierten aus der Kultur- und Kreativwirtschaft.
weiter...

 

 

 

Hopfenkränze binden

Pfaffenhofen (PK) Die Zeit der Hopfenernte hat begonnen, jetzt ist Gelegenheit das „Gold der Hallertau“ in Form eines Hopfenkranzes zur Zierde und des Duftes wegen ins Haus zu holen.
weiter...

 

 

 

Einblicke in die chinesische Gesundheitsphilosophie

Pfaffenhofen (PK) Ein Anfängerkurs in Tai Chi-Chi Gong beginnt in Pfaffenhofen am Mittwoch, 17. September, von 19 bis 20.30 Uhr im Haus der Begegnung. Der Basiskurs im Gymnastiksaal soll in acht Abenden einen kleinen Einblick in das weite Feld der chinesischen Gesundheitsphilosophie geben, insbesondere auf die sanfte und wirksame Bewegungsqualiät des Tai Chi-Chi Gong bezogen.
weiter...

 

 

 

Lohn und Gehalt

Pfaffenhofen (PK) Die Reihe seiner Netzwerktreffen setzt Pro Wirtschaft Pfaffenhofen am Donnerstag, 18. September, um 19 Uhr im Hotel Moosburger Hof fort.
weiter...

 

 

 

Walze klemmt Arbeiter ein

Paunzhausen (PK) Mit schweren Fußverletzungen ins Krankenhaus gebracht werden musste am Samstag ein Arbeiter auf der Autobahnbaustelle in der Nähe von Paunzhausen. Der 26-jährige Teermaschinenfahrer aus dem Landkreis Zwickau hatte gegen 5.30 Uhr eine Pause gemacht und es sich auf einer Plattform am hinteren Ende der Teermaschine bequem gemacht.
weiter...

 

 

 

Termine zum Obstpressen

Geisenfeld (GZ) Ab sofort ist die Obstpresse des Obst- und Gartenbauvereins Geisenfeld wieder in Betrieb. Wer seine Äpfel oder Birnen zu Saft pressen lassen will, soll sich wegen eines Termins mit Michael Kindsmüller, Telefon (0 84 52) 85 81, in Verbindung setzen.
weiter...

 

 

 

Reservierung startet heute

Geisenfeld (GZ) Vereine und Betriebe aufgepasst: Ab heute, 8 Uhr, können im Rathaus Tische für das diesjährige Volksfest reserviert werden, und zwar ausschließlich per E-Mail an volksfest@geisenfeld.de, per Telefon unter (0 84 52) 98 35 oder per Fax an (0 84 52) 9 88 35. Eine persönliche Reservierung im Rathaus ist nicht möglich.
weiter...

 

 

 

Spirituelle Wanderung

Geisenfeld (GZ) Zu einer Wanderung mit Bibel und Rucksack auf einem Abschnitt des Jakobsweges lädt der lädt der Frauenkreis der Pfarrei Geisenfeld ein. Die Pilgerwanderung verläuft am Samstag, 13. September, von Bettbrunn aus etwa vier Kilometer weit auf dem Jakobsweg durch den Köschinger Forst, wobei man an sechs Stationen vorbeikommt.
weiter...

 

 

 

Pfaffenhofen: Stille in Sachen Lärmschutz

Stille in Sachen Lärmschutz

Pfaffenhofen (PK) Die Arbeiten für die Freigabe der Seitenstreifen auf der Autobahn zwischen Allershausen und dem Dreieck Holledau neigen sich dem Ende zu. Neuigkeiten gibt es auch in Sachen Lärmschutz: Der Bundestagsabgeordnete Erich Irlstorfer (CSU) will Ende Oktober eine Lösung präsentieren.
weiter...

 

 

 

Geisenfeld: Massenhaft Möbel für syrische Familie

Massenhaft Möbel für syrische Familie

Geisenfeld (kog) Bei allem Schlimmen, was sie erleben mussten, haben Bissan El Tawil und ihre drei Mädchen jetzt mal Anlass zur Freude. Wenn die syrische Flüchtlingsfamilie in einigen Tagen von Pfaffenhofen nach Geisenfeld umzieht, muss sie nicht in einer leeren oder halb leeren Wohnung sitzen. „Die Spendenbereitschaft auf unseren Aufruf hin war einfach überwältigend“, berichtet Gabi Fink von der Geisenfelder Nachbarschaftshilfe.
weiter...

 

 

 

Steinerskirchen: Die Friedensglocken läuten

Die Friedensglocken läuten

Steinerskirchen (PK) Dieses Signal setzen die Herz-Jesu-Missionare in Steinerskirchen gern: Anlässlich des Ausbruchs des Zweiten Weltkriegs vor 75 Jahren läuteten sie die Friedensglocken in der Oase. Mit dabei: der neue Superior, Pater Walter Licklederer, der in dieser Woche erst sein neues Amt übernimmt.
weiter...

 

 

 

Pfaffenhofen: Klare Sache beim Promi-Stockturnier

Klare Sache beim Promi-Stockturnier

Pfaffenhofen (PK) Ob Schulleiter, Bürgermeister oder Unternehmer: 58 Hobby-Stockschützen aus Pfaffenhofen und Umgebung haben am Prominenten-Stockturnier des MTV Pfaffenhofen teilgenommen.
weiter...

 

 

 

Pfaffenhofen: Festliche Orgeltöne und schelmischer Mozart

Festliche Orgeltöne und schelmischer Mozart

Pfaffenhofen (PK) Feierliche Orgeltöne und mozärtliche Kammermusik haben das gestrige Konzert in Max Pengers Memo-Reihe bestimmt.
weiter...

 

 

 

Pfaffenhofen: "Glacht muaß wern"

"Glacht muaß wern"

Pfaffenhofen (em) Ritschi, Peter und Walter heißen sie, aus der Holledau kommen sie – und so reden sie auch.
weiter...

 

 

 

Volles Programm

Neustadt (gsz) Gesundheit, Bewegung, Kultur, Sport und mehr – das Seniorenprogramm der Stadt Neustadt kann an Vielseitigkeit kaum mehr bieten. Es liegt unter anderem im Rathaus auf und findet sich unter www.neustadt-donau.de.
weiter...

 

 

 

Rollerfahrer stürzt

Allershausen (PK) Ein Rollerfahrer aus dem Landkreis Pfaffenhofen ist am Freitag bei einem Verkehrsunfall in Allershausen leicht verletzt worden: Wie die Freisinger Polizei mitteilt, erlitt der 67-Jährige mehrere Prellungen und Abschürfungen.
weiter...

 

 

 

Unfallflucht mal drei

Pfaffenhofen (PK) Eine Reihe von Verkehrsunfallfluchten ist bei der Pfaffenhofener Polizei angezeigt worden: In allen drei Fällen, die sich am Freitag ereigneten, machten sich die Unfallfahrer aus dem Staub, nachdem sie geparkte Autos angefahren haben.
weiter...

 

 

 

Einbruch bei Schausteller

Oberstimm (PK) Am Auftaktfreitag zählte die Polizei auf dem Barthelmarkt mehrere, „insgesamt glimpflich ausgehende Rangeleien und Schlägereien“, die sich angesichts der großen Besucherzahl aber „in Grenzen“ gehalten hätten. Am Samstagabend waren es dann einige mehr.
weiter...

 

 

 

Hilfe nach Diebstahl: "So was gibt es nur in Oberstimm"

Oberstimm (peh) Nur mit Mühe kann sie die Tränen unterdrücken, wenn sie an den Samstagabend denkt. Zweiter Tag Barthelmarkt, das Herrnbräuzelt seit Stunden voll und die Stimmung bestens: eigentlich beste Voraussetzungen für eine Bedienung wie Rosi, die pausenlos die frischen Maßen an die Tische bringt.
weiter...

 

 

 

"Thema muss in Stadtrat"

Geisenfeld (GZ) Gewerbegebiet, Kiesabbau, Renaturierung: Je nach Interessenlage gibt es für die zukünftige Nutzung der Patriotstellung unterschiedliche Vorstellungen zur Nutzung.
weiter...

 

 

 

Ernsgadener Gemeinderat tagt morgen

Ernsgaden (GZ) Zu einer weiteren öffentlichen Sitzung tritt der Gemeinderat Ernsgaden am morgigen Dienstag zusammen. Auf der Tagesordnung steht dabei unter anderem eine Änderung der Benutzungssatzung und Gebührensatzung für den örtlichen Kindergarten.
weiter...

 

 

 

Portemonnaie entwendet

Pfaffenhofen (PK) Einen kurzen Moment der Unaufmerksamkeit hat ein Dieb am Samstagvormittag genutzt, um in einem Bekleidungsgeschäft in der Pfaffenhofener Löwenstraße einen Geldbeutel zu stehlen. Eine Kundin hatte diesen zusammen mit ihrem Einkauf auf dem dortigen Tresen abgelegt – und kurz darauf war das Portemonnaie mit etwa 100 Euro Bargeld verschwunden.
weiter...

 

 

 

Kuh tritt Bäuerin ins Gesicht

Freinhausen (PK) Eine Kuh ist einer gestürzten Bäuerin aus Freinhausen am Samstag ins Gesicht getreten. Die Frau wurde schwer verletzt. Wie die Pfaffenhofener Polizei berichtet, hat sich dieser Betriebsunfall um 7.45 Uhr auf einem Bauernhof in dem Hohenwarter Ortsteil ereignet.
weiter...

 

 

 

Termine für Problemabfall

Pfaffenhofen (PK) Wohin mit Chemikalien, Pflanzenschutzmitteln oder alten Lacken? Für solche Problemabfälle bietet der Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Pfaffenhofen (AWP) auch im September wieder separate Sammlungen in vier verschiedenen Gemeinden an: am Montag, 8. September, von 11.30 bis 14 Uhr am Wertstoffhof Scheyern sowie am selben Tag von 15.30 bis 18.30 Uhr am Wertstoffhof Reichertshofen.
weiter...

 

 

 

Pfaffenhofen: "Pfiat di Pfaffenhofen"

"Pfiat di Pfaffenhofen"

Pfaffenhofen (PK) „Pfiat di“, sagt man bei uns in Bayern oftmals, wenn man sich von jemandem verabschiedet. „Pfiat di“ sagt am kommenden Montag auch Zacharias Thondamkulam. Der Kaplan der Stadtpfarrei St. Johannes Baptist verlässt Pfaffenhofen.
weiter...

 

 

 

Geisenfeld: Bauzwang als Hemmschuh

Bauzwang als Hemmschuh

Geisenfeld (GZ) Etliche Jahre lang lag der Schwerpunkt des Geisenfelder Wachstums im Westen der Stadt, jetzt ist mal wieder der Süden dran. Im Spätherbst werden die Baugebiete Schlossäcker II und Birketfeld III baureif. Städtische Grundstücke gibt es noch etliche – wohl auch wegen des „Bauzwangs“.
weiter...

 

 

 

Geisenfeld: Volksfest: Reservierung startet

Volksfest: Reservierung startet

Geisenfeld (GZ) Zweieinhalb Wochen vor dem Geisenfelder Volksfest beginnt die Stadt am kommenden Dienstag, 2. September, (nicht wie zuletzt immer am Montag) mit den Reservierungen für das Festzelt.
weiter...

 

 

 

Der Straßenräuber wollte Bares

Geisenfeld (GZ) In der heutigen Zeit schneller Blechkarossen braucht man – zumindest auf unseren Straßen – kaum mehr Angst zu haben, von einem Gangster zum Anhalten und zur Herausgabe von Geld gezwungen zu werden.
weiter...

 

 

 

Pfaffenhofen: Buntes Kulturerbe

Buntes Kulturerbe

Pfaffenhofen (mck) Zu Streifzügen in die Vergangenheit sind auch heuer wieder die Besucher beim europaweiten Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 14. September, eingeladen. Das Jahresthema „Farbe“ wird an drei Stationen im Landkreis beleuchtet.
weiter...

 

 

 

Reichertshausen: Schonungslos und aufrüttelnd

Schonungslos und aufrüttelnd

Reichertshausen (PK) Es war der 1. August 1914, an dem Kaiser Wilhelm II. die Mobilisierung der deutschen Streitkräfte angeordnet hatte. Heute, 100 Jahre später, erinnern viele Veröffentlichungen an den Ersten Weltkrieg, darunter der Roman von Raimund Simmet.
weiter...

 

 

 

Oberstimm: Feuerwehr geht in die Luft

Feuerwehr geht in die Luft

Oberstimm (smd) Das Sicherheitskonzept am Barthelmarkt beschränkt sich nicht nur auf die Zufahrtsstraßen zwischen den Bierzelten für alle Rettungsfahrzeuge, sondern beinhaltet auch alle im Markt Manching verfügbaren Feuerwehren.
weiter...

 

 

 

Schrobenhausen: Mann an der Basis

Mann an der Basis

Schrobenhausen (PK) Hilfe für Kommunen bei Umgehungsstraßen und Baugebieten, Ansprechpartner für die großen und kleinen Sorgen der Bürger: Nach vier Monaten zieht Horst Seehofer eine erste Bilanz, was die Zusammenarbeit mit seiner Vertrauensperson Matthias Enghuber angeht – und die ist positiv.
weiter...

 

 

 

Pfaffenhofen: Wenn der Postler Altkleider bringt

Wenn der Postler Altkleider bringt

Pfaffenhofen (aju) Die Deutsche Post kennt man eigentlich als Zusteller von Briefen und Paketen. Dass sie allerdings auch Altkleider liefert, ist eher ungewöhnlich. Genau das ist jetzt aber in Pfaffenhofen passiert – und zwar für den Guten Zweck.
weiter...

 

 

 

Von Vereinen höchst geschätzt

Weingarten (ost) Eine große Schar von Gratulanten hat Josef Riedmair aus Weingarten zu seinem 80. Geburtstag gratuliert. Mit seiner Frau Anni hat der Landwirt viele Jahre seinen Hof in dem Jetzendorfer Gemeindeteil bewirtschaftet. Mit ihr hat er auch Tochter Anita und die Söhne Josef und Wolfgang großgezogen.
weiter...

 

 

Weitere Artikel aus dem Ressort Pfaffenhofen
Um weitere Artikel aus dem Ressort Pfaffenhofen anzuzeigen, verwenden Sie bitte unser Archiv.
 weiter