Montag, 29. August 2016 |
Pfaffenhofen: Nur stichprobenartige Taschenkontrollen
Pfaffenhofen

Nur stichprobenartige Taschenkontrollen

Pfaffenhofen (PK) Wenn am Freitag das Pfaffenhofener Volksfest beginnt, müssen sich die Besucher auf stichprobenartige Taschenkontrollen sowie auf mehr private Sicherheitskräfte und uniformierte Polizisten einstellen. Abgesehen davon sollen die Sicherheitsvorkehrungen nicht spürbar verstärkt werden.
weiter...

 

 


 

 

 

 

Geisenfeld: Den Rollstuhl auch als Sportgerät

Den Rollstuhl auch als Sportgerät

Geisenfeld (GZ) Wenn in einigen Tagen in Brasilien die Paralympics beginnen, wird Josef Dost mehr als andere mitfiebern. Der 20-jährige Geisenfelder wurde mit einem offenen Rücken geboren, ist als Rollstuhlfahrer aber selbst sportlich sehr erfolgreich.
weiter...

 

 

 

Pfaffenhofen: Bildhauer mit wachsender Begeisterung

Bildhauer mit wachsender Begeisterung

Pfaffenhofen (PK) "Die meisten kenne ich persönlich", sagt Clemens Heinl, während er ganz langsam durch die Pfaffenhofener Kulturhalle schlendert. "Der eine ist ein Freund von mir", sagt er beim Blick nach rechts. Weiter hinten steht ein ehemaliges Aktmodell aus seiner Studienzeit. Links ein weiterer Freund von ihm. Ganz drüben Helmut Schmidt, der Altkanzler. "Den kennt ja jeder", meint der Schwabacher Bildhauer dazu ganz trocken. "Und den ganz da vorne, den Albrecht, den mag ich eigentlich am liebsten."
weiter...

 

 

 

Illustre Gäste bei Incontri

Rohrbach (PK) Die Tage werden langsam kürzer und schon kann man sich wieder auf das Incontri-Herbstprogramm freuen. Rockabilly, Boogie Woogie, Musikkabarett, Countrymusik, Jazz und noch einiges mehr wird den Besuchern in diesem Herbst geboten.


weiter...

 

 

 

 

 

Spitzenplatz für den Landkreis

Pfaffenhofen (sdw) Der Landkreis Pfaffenhofen ist ein Job-Paradies für junge Leute. Das geht aus Daten des Statistischen Bundesamts hervor. Nur 1,6 Prozent der Erwerbspersonen im Alter zwischen 15 und 24 Jahren waren im vergangenen Jahr arbeitslos gemeldet. Das ist deutschlandweit die zweitgeringste Quote.


weiter...

 

 

 

Mit dem Bus zur Wiesn

Scheyern (PK) Die Gemeinde Scheyern richtet auch dieses Jahr wieder eine Volksfestbuslinie nach Pfaffenhofen ein. Die Fahrpreise bleiben stabil: Erwachsene zahlen ab Euernbach, Vieth, Fernhag und Scheyern drei Euro und ab Mitterscheyern 2,50 Euro.
weiter...

 

 

 

Schweitenkirchen: Tanzen bis die Stiefel qualmen

Tanzen, bis die Stiefel qualmen

Schweitenkirchen (sdb) Am Samstag, 3. September, laden die Holledauer Linedancer wieder alle Country- und Westernfreunde zu einer heißen Sohle ein. Ab 20 Uhr sorgen die Musiker der Why Not Band im V-Heim für Stimmung.
weiter...

 

 

 

 

 

"Dahin gehen, wo die Jugendlichen sind"

Steinerskirchen (PK) Als "Mittel zum Zweck" nutzt der 45-jährige Pädagoge Christian Lucya die Neuen Medien für seine Arbeit in der Oase Steinerskirchen, dem Bildungshaus der Herz-Jesu-Missionare. Der Jugendseelsorger begleitet seine Jugendlichen mittlerweile auch online. Trotzdem ist er sich sicher: Spiritualität findet vor allem statt, wenn Menschen aufeinandertreffen.
weiter...

 

 

 

Rufbus-Team sucht Helfer

Pfaffenhofen (PK) Immer freitags und samstags zwischen 19 und 3 Uhr fahren die beiden Kleinbusse Jugendliche sicher durch Pfaffenhofens Nächte. Das Projekt "Rufbus - Linie Nacht" der Stadtjugendpflege basiert auf einer großen Zahl Ehrenamtlicher.
weiter...

 

 

 

Geisenfeld: Alle zehn Pflückmaschinen gehen heuer in den Export

Alle zehn Pflückmaschinen gehen heuer in den Export

Geisenfeld (kog) Mit dem Bau von Hopfenpflückmaschinen hat für die Geisenfelder Firma Wolf in den 1960er Jahren alles begonnen. Im Verlauf der Unternehmensgeschichte traten aber dann die Bereiche Klima- und Oberflächentechnik immer mehr in den Vordergrund, die Landtechnik machte phasenweise nicht mal mehr fünf Prozent des Gesamtumsatzes aus.
weiter...

 

 

 

Schultern und Füße als Thema

Pfaffenhofen/Mainburg (PK) Zwei Vorträge stehen bei den Ilmtalkliniken an.
weiter...

 

 

 

Treffpunkt für Trauernde

Pfaffenhofen (PK) Der Hospizverein Pfaffenhofen bietet unter dem Namen Café Lebensmut eine Begegnungsmöglichkeit an für Trauernde, die einen nahestehenden Menschen durch Tod verloren haben. Es ist ein offenes und unverbindliches Angebot für Trauernde jeden Alters und ermöglicht die Chance zur Begegnung und zum Austausch mit anderen Betroffenen.
weiter...

 

 

 

Bergmesse des Alpenvereins

Pfaffenhofen (PK) Die Bergmesse des Alpenvereins Sektion Pfaffenhofen, findet heuer am Samstag, 10. September, statt. Abfahrt ist um 6.30 Uhr am Schwimmbadparkplatz in Pfaffenhofen.
weiter...

 

 

 

Pfaffenhofen: Die Böden werden vielfältiger

Die Böden werden vielfältiger

Pfaffenhofen (PK) Im Landkreis wird in Agrarbetrieben mehr für die Umwelt getan. Das geht aus Daten des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Pfaffenhofen hervor. Dort haben heuer 1586 landwirtschaftliche Betriebe aus dem Landkreis einen Antrag auf Ausgleichszahlungen aus Brüssel gestellt.
weiter...

 

 

 

Tour auf den Geigelstein

Pfaffenhofen (PK) Eine Bergtour im Chiemgau bietet der Alpenverein Sektion Pfaffenhofen-Asch am Samstag, 3. September, an. Die Teilnehmer fahren in Fahrgemeinschaften nach Sachrang im Chiemgau.
weiter...

 

 

 

Beratung für Hörbehinderte

Pfaffenhofen (PK) Monika Hagn, Diplom-Sozialpädagogin (FH) und Mitarbeiterin der Caritas in Pfaffenhofen bietet am Montag, 12. September, in Pfaffenhofen eine Sprechstunde speziell für Menschen mit Hörbehinderung und psychischer Belastung an.
weiter...

 

 

 

Steinkirchen im Ersten Weltkrieg

Lampertshofen (npi) Am Freitag, 2. September, treffen sich die Familien- und Heimatforscher aus dem Schrobenhausener Land zu einem weiteren interessanten Vortrag.
weiter...

 

 

 

Südtiroler auf der Bühne

Pfaffenhofen (kc) Luis ist vermutlich eines der letzten Exemplare einer aussterbenden Spezies: Als Bergbauer mit einem Hof auf 1400 Metern Meereshöhe hat man es nicht leicht.
weiter...

 

 

 

Ausstellung über Asyl

Pfaffenhofen (PK) Warum fliehen Menschen? Welchen Gefahren sind sie ausgesetzt? Welche Hindernisse müssen sie überwinden? All diese Fragen soll eine Plakatausstellung beantworten, die das Aktionsbündnis "Pfaffenhofen ist bunt" ab Montag, 5. September, im Pfaffenhofener Rathaus zeigt.
weiter...

 

 

 

Pfaffenhofen: Ohne großes Risiko den Schritt in die Selbstständigkeit wagen

Ohne großes Risiko den Schritt in die Selbstständigkeit wagen

Pfaffenhofen (PK) Für das Studio-Projekt der Stadtjugendpflege wird wieder nach pfiffigen und innovativen Geschäftsideen, Experimenten und neuen Ladeninhabern gesucht. In den vergangenen sechs Jahren konnten acht junge Leute ihre Ideen zu einem eigenen Laden in geschütztem Rahmen testen.
weiter...

 

 

 

Freie Tische auch an den Haupttagen

Geisenfeld (kog) Das Gezerre um Tische für die beiden Haupttage beim Geisenfelder Volksfest ist offenbar Vergangenheit. Der gestrige Reservierungstag ging im Geisenfelder Rathaus recht "entspannt" über die Bühne. So war das für den Volksfestsamstag frei gegebene Reservierungskontingent von 40 Prozent der Tische gestern um 16 Uhr noch gar nicht vollständig aufgebraucht.
weiter...

 

 

 

HEISSER ASPHALT

Beim Paunzhausener Bobbycarrennen überzeugen Fabian Federl und Maximilian Huber.
weiter...

 

 

 

ZWEI WOCHEN SPIEL UND SPASS

Viel Spaß bei der Ferienbetreuung der MBB-SG auf dem Gelände bei Pichl
weiter...

 

 

 

Pfaffenhofen: Schlussverkauf der etwas anderen Art

Schlussverkauf der etwas anderen Art

Pfaffenhofen (PK) Vom Motorkran über Metallschränke bis zum Marder-Abwehrgerät, alles musste raus: Am Samstag hat Martin Stiglmayr das komplette Inventar seines Fiat-Autohauses an der Ingolstädter Straße in Pfaffenhofen versteigern lassen - und nicht nur Autobastler kamen in Scharen.
weiter...

 

 

 

Engelbrechtsmünster: Der Mühlbach wird gedrosselt

Der Mühlbach wird gedrosselt

Engelbrechtsmünster (GZ) Das Konzept steht schon seit rund fünf Jahren, am heutigen Montag geht es nun los mit den Arbeiten zum Hochwasserschutz von Engelbrechtsmünster. Bis Anfang Dezember soll die Baumaßnahme abgeschlossen sein.
weiter...

 

 

 

Pfaffenhofen: Klassik trifft Jazz

Klassik trifft Jazz

Pfaffenhofen (PK) Es war wieder einmal ein Konzert der Gegensätze, wie sie interessanter und schöner kaum sein können. "Strings meet Accordions" hieß das Programm, man hätte es abauch "Classic meets Jazz" betiteln können. Beide Lager waren vertreten durch Interpreten, die ihr Genre bestens beherrschen.
weiter...

 

 

 

Jetzendorf: Rasante Rutschpartien und Wasserbomben

Rasante Rutschpartien und Wasserbomben

Jetzendorf (PK) Im 13 Punkte umfassenden Ferienprogramm der Gemeinde Jetzendorf ist das vom Schützenverein "Glück auf" Eglersried auf dem Puchbauern-hof in Puch veranstaltete Spiel ohne Grenzen nach wie vor ein Highlight. Auch heuer waren 30 Buben und Mädchen von sechs bis zwölf Jahren begeistert.
weiter...

 

 

 

Kurs für Begleiter im Trauerfall

Pfaffenhofen (PK) Zum ersten Mal bietet der Hospizverein Pfaffenhofen einen Grundkurs Trauerbegleitung an und dabei sind noch einige Restplätze für Interessenten frei.
weiter...

 

 

 

Am Samstag Demenzcafé

Pfaffenhofen (PK) Die Alzheimer Gesellschaft Landkreis Pfaffenhofen lädt Menschen mit Demenz und ihre Begleitung am nächsten Samstag, 3. September, von 15 bis 17 Uhr in das BRK-Haus Pfaffenhofen, Michael-Weingartner-Straße 9, zu Kaffee und Kuchen ein.
weiter...

 

 

 

Gemeinderat tagt morgen

Gerolsbach (PK) Zu einer öffentlichen Sitzung tritt der Gerolsbacher Gemeinderat morgen um 19.30 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses zusammen. Auf der Tagesordnung steht die Vergabe von Straßensanierungsarbeiten im Gemeindegebiet.
weiter...

 

 

 

KUS trifft Gründer

Pfaffenhofen/Geisenfeld (PK) Besonders in den ersten Jahren stehen Firmengründer vor schwierigen Herausforderungen. Sich mit Gleichgesinnten auszutauschen und Erfahrungen zu teilen, ist in solchen Situationen oft sehr hilfreich.
weiter...

 

 

 

52-Jährige stirbt an Unfallstelle

Brautlach/Oberstimm (PK) Eine 52-jährige Ingolstädterin ist am späten Freitagabend bei Brautlach tödlich verunglückt. Ihr Wagen stieß frontal mit dem Pkw eines 29-jährigen Hohenwarters zusammen, der laut Polizei zuvor auf die Gegenfahrbahn geraten war.
weiter...

 

 

 

Sechs Verletzte, hoher Schaden

Reichertshofen (PK) Sechs Leichtverletzte und ein Schaden von etwa 25 000 Euro - das ist die Bilanz eines Unfalls, zu dem es am Samstagmittag auf der Bundesstraße 300 kam. Nach Polizeiangaben wollte eine 23-Jährige mit ihrem Pkw von der B 300 nach links auf die Autobahn abbiegen.
weiter...

 

 

 

Keine Schüsse, aber Anzeige

Scheyern (PK) Schüsse sollten in der Scheyerer Maximilianstraße gefallen sein - das wurde am Freitagabend der Pfaffenhofener Polizeiinspektion gemeldet. Als eine Streifenwagenbesatzung gegen 20.30 Uhr am "Tatort" eintraf, stellte sich allerdings schnell heraus, dass Anwohner wohl das lautstarke Klatschen eines Nachbarn irrtümlich als Schussgeräusche eingestuft hatten.
weiter...

 

 

 

Unfall am Stauende

Schweitenkirchen (PK) Drei Verkehrsteilnehmer sind bei einem Auffahrunfall verletzt worden, der sich am Samstagvormittag im Baustellenbereich auf der Autobahn A 9 bei Schweitenkirchen ereignete. Kurz vor 11 Uhr staute sich nach Angaben der Polizei der Verkehr in Fahrtrichtung München.
weiter...

 

 

 

Ilmmünster: Der Wind dreht sich

Der Wind dreht sich

Ilmmünster (PK) Die Bürger haben gesprochen - eigentlich, denn nun kommen womöglich doch Windräder nach Ilmmünster. Die Regensburger Primus Energie GmbH hat einen Vorbescheid für zwei Windkraftanlagen bei Herrenrast beantragt.
weiter...

 

 

 

Zamperl im Verordnungsdschungel

Geisenfeld (GZ) Bei diesem Traumwetter gibt's am Wochenende nur eines: raus an die Weiher! An solchen Hundstagen freut sich auch der Zamperl über eine Abfrischung - doch darf er ins Wasser? Das kommt darauf an, ob sich Herrchen an einem Geisenfeld oder einem Manchinger Weiher aufhält.
weiter...

 

 

 

Jetzendorf: "So etwas vergisst man nicht"

"So etwas vergisst man nicht"

Jetzendorf (PK) Die Olympischen Spiele sind vorbei, und nun ist auch Franziska Wallner zusammen mit fünfzig Jugendlichen aus dem Deutschen Olympischen Jugendlager in Rio wieder wohlbehalten zurückgekehrt.
weiter...

 

 

 

Pfaffenhofen: Das Baustellen-Labyrinth

Das Baustellen-Labyrinth

Pfaffenhofen (PK) Bagger, Staub und Absperrungen: Wer mit dem Auto durch Pfaffenhofen fährt, weiß oftmals nicht, welchen Weg er am besten einschlagen soll. So manche Fahrt endet an einer Baustelle - da kann ein kleiner Überblick nicht schaden.
 1 Kommentare |weiter...

 

 

 

Geisenfeld: Dirigentin im Vorzimmer

Dirigentin im Vorzimmer

Geisenfeld (kog) Ihr Bruder Max dirigiert die Stadtkapelle, sie selbst ab sofort das Vorzimmer des Bürgermeisters und des Verwaltungsleiters.
weiter...

 

 

 

Pfaffenhofen: Flohmarkt muss weichen

Flohmarkt muss weichen

Pfaffenhofen (clm) Der Flohmarkt zieht um: Wegen des Aufbaus für die Pfaffenhofener Wiesn ist der Volksfestplatz momentan belegt, der Flohmarkt weicht deswegen ab diesem Sonntag nach Eber-stetten aus - und bleibt dort auch auf längere Zeit. "Wir müssen auch während der Gartenschau ausweichen", erklärt Thomas Seizmeir, Organisator des Flohmarktes.
weiter...

 

 

 

Stefanie Boniberger (Springreiten)

Stefanie Boniberger ist eine 40 Jahre alte Pfaffenhofenerin und reitet bei Au Hallertau. Schon mit acht Jahren begann sie mit dem Sport. Mit neun Jahren spezialisierte sie sich auf das Springreiten.
weiter...

 

 

 

Katharina Hofbauer über die Serie "Grey's Anatomy"

"Grey's Anatomy" ist eine US-amerikanische Ärzteserie. Die Handlung dreht sich um Meredith Grey, eine Medizinstudentin in ihrer Facharztausbildung, deren Mutter selbst eine bekannte Chirurgin war und in deren Schatten sie steht.
weiter...

 

 

 

Elisa Neumaier (Voltigieren)

Die 16-Jährige Elisa Neumaier hat vor circa acht Jahren mit dem Voltigieren angefangen. Durch eine Freundin, mit der sie zuerst Reitunterricht hatte, begeisterte sie sich für den Sport.
weiter...

 

 

 

Sabine Noack (Vielseitigkeit)

Schon als kleines Mädchen war Sabine Noack vom Gestüt Holzjackl in Gschwend fasziniert davon, im Gelände über Baumstämme zu springen. Daraus entstand ihre Leidenschaft für die Vielseitigkeit.
weiter...

 

 

Weitere Artikel aus dem Ressort Pfaffenhofen
Um weitere Artikel aus dem Ressort Pfaffenhofen anzuzeigen, verwenden Sie bitte unser Archiv.
 weiter