Mittwoch, 01. April 2015 |
Pfaffenhofen: Aus der Wüste wird ein Park
Pfaffenhofen

Aus der Wüste wird ein Park

Pfaffenhofen (PK) So wie die ganze Stadt in zwei Jahren vor lauter Gästen bersten soll, tat es am Montagabend – als kleiner Vorgeschmack – schon einmal der Pfaffenhofener Rathaussaal.
weiter...

 

 


 

 

 

 

Logo Pfaffenhofener Kurier
Pfaffenhofen (dk) Sie haben Anregungen oder Ideen, wollen Kritik oder Lob loswerden? Sie können zum Pfaffenhofener Kurier auf vielen Wegen Kontakt aufnehmen: konventionell per Telefon, modern per E-Mail oder nun auch über die Facebookseite des PK.
weiter...

 

 

 

 

 

Geisenfeld: Auf allen Ebenen voneinander lernen

Auf allen Ebenen voneinander lernen

Geisenfeld (GZ) Seit zwölf Jahren besteht sie nun schon, die Freundschaft zwischen der finnischen Stadt Jämijärvi und dem bayrischen Geisenfeld. Im Zuge der Kontaktpflege empfing Bürgermeister Christian Staudter (USB) nun eine siebenköpfige Delegation aus dem hohen Norden.
weiter...

 

 

 

Pfaffenhofen: Gefragt war vor allem die Kettensäge

Gefragt war vor allem die Kettensäge

Pfaffenhofen (PK) Mit umgestürzten Bäumen, blockierten Bahngleisen, abgedeckten Dächern und einer eingestürzten Mauer hat Orkantief „Niklas“ die Einsatzkräfte gestern in Atem gehalten.
weiter...

 

 

 

Pfaffenhofen: Blick in den Fernen Osten

Blick in den Fernen Osten

Pfaffenhofen (PK) Knapp eine Woche lang hieß es Hände schütteln, Firmen besichtigen und mit verschiedenen Politikern Pläne schmieden: Seit Montagvormittag ist Landrat Martin Wolf (CSU) von seiner China-Reise zurück.
weiter...

 

 

 

 

 

Scheyern: Hahn, Katze, Hund und Esel

Hahn, Katze, Hund und Esel

Scheyern (PK) Beim Theaterverein Scheyerer Bühne laufen die Arbeiten für das neue Stück der Jugendbühne bereits auf vollen Touren. Denn bis zu Generalprobe und Premiere ist es gerade noch ein Monat hin.
weiter...

 

 

 

Wege in den Beruf

Scheyern (PK) Die Berufliche Oberschule Scheyern hat wieder zu ihrer Podiumsdiskussion zur Studien- und Berufsberatung eingeladen. Rund 130 Schüler von Fachoberschule und Berufsoberschule lauschten dabei den persönliche Erfahrungen und Berufswegen der Referenten.
weiter...

 

 

 

Reichertshausen: Haindling in der Ilmtalhalle

Haindling in der Ilmtalhalle

Reichertshausen (hsg) Wieder einmal geben sich Stars der Musikwelt ein Stelldichein in Reichertshausen: Am 31. Oktober gastiert Haindling in der Ilmtalhalle.
weiter...

 

 

 

 

 

Pfaffenhofen: Erfolg in Prag

Erfolg in Prag

Pfaffenhofen/Prag (PK) Der Chor des Schyren-Gymnasiums Pfaffenhofen hat unter der Leitung von Stefan Daubner vier ereignisreiche Tage in Prag verbracht.
weiter...

 

 

 

Ein guter erster Eindruck

Pfaffenhofen/Geisenfeld (PK) Eigentlich hatte es gut angefangen. Vera Schmidt beendete Anfang vergangenen Jahres ihre Ausbildung zur Bürokauffrau, merkte aber, dass sie sich den falschen Beruf ausgesucht hatte – und fand bald schon eine andere Arbeitsstelle.
weiter...

 

 

 

Gemeinde setzt auf Kompromissbereitschaft der Vereine

Reichertshausen (hsg) Sowohl mit den Vereinen, als auch mit den Eltern der Schulkinder hat Reichertshausens Bürgermeister Reinhard Heinrich (CSU) das Gespräch wegen der Sanierungsmaßnahmen der Grund- und Mittelschule gesucht.
weiter...

 

 

 

Schachacher laufen Sturm

Schachach (bdh) Eine der größten Windkraftflächen des Landkreises Pfaffenhofen rückt bis zu 650 Meter an ihre Häuser heran: Das haben die Bewohner des Dörfchens Schachach und der umliegenden Höfe festgestellt, als sie die Planung für die Windkraft-Vorrangflächen, die derzeit (auch auf der Homepage der Gemeinde Gerolsbach) öffentlich einzusehen ist, unter die Lupe nahmen. Während diese Fläche mit der Nummer 92 weitgehend auf Scheyerer Gebiet liegt, befindet sich eine weitere – sie trägt die Nummer 82 – vollständig auf Gerolsbacher Flur.
weiter...

 

 

 

"Weil es einfach toll ist, dabei zu sein"

Pfaffenhofen (PK) Patrick Ermert im Gespräch mit Lisa Geißler.
weiter...

 

 

 

Konzept zum Klimaschutz

Scheyern (hsg) Klimaschutz wird immer wichtiger. Deshalb hatte die Gemeinde Scheyern im Januar 2012 an das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau- und Reaktorsicherheit einen Förderantrag gestellt, der bewilligt wurde.
weiter...

 

 

 

Museum in der Abendschau

Pfaffenhofen (wha) Das Bayerische Fernsehen berichtet am heutigen Mittwoch in seiner Sendung „Abendschau – Der Süden“ aus dem Wachsziehermuseum des Café Hipp in Pfaffenhofen und dem Kloster Scheyern. Der Filmbeitrag wird heute zwischen 17.30 und 18 Uhr gesendet.
weiter...

 

 

 

Unfall auf der A 9

Langenbruck (PK) Ein leicht Verletzter und 25 000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Unfalls auf der Autobahn A 9 vom Montagabend.
weiter...

 

 

 

Keine Zusage für die Feuerwehr

Scheyern (hsg) Ihre Atemschutzgeräte wollen die Scheyerer Feuerwehrleute künftig von der Pflegestelle in Schrobenhausen, also im Nachbarlandkreis Neuburg-Schrobenhausen, warten lassen. Bisher erfolgten Wartung und Pflege von der Stadt Pfaffenhofen.
weiter...

 

 

 

Kräftiger Rückschnitt

Rohr (era) Informativ und unterhaltsam ist der Rosenschnittkurs des Obst- und Gartenbauvereins Rohr-Gambach gewesen. Gemütlich begann alles bei Kaffee und Kuchen. Nebenbei wurden die über 40 Teilnehmer von Thomas Janscheck zum Thema Rosen, Sortenauswahl, optimale Düngung, den richtigen Schnitt und die richtige Pflege informiert.
weiter...

 

 

 

Emmausgang an Ostern

Pfaffenhofen/Steinerskirchen (PK) Die Katholische Landvolkbewegung Dekanat Pfaffenhofen-Hohenwart lädt am Ostermontag wieder zum traditionellen Emmausgang nach Steinerskirchen ein. Dieser österliche Brauch wird von vielen „Großen und Kleinen“ gerne angenommen.
weiter...

 

 

 

Sprechstunde zur Energie

Pfaffenhofen (PK) Am Montag, 13. April, findet von 17.30 bis 20 Uhr wieder die kostenfreie Energiesprechstunde des Landkreises Pfaffenhofen statt. Diplom-Ingenieur Günter Dietrich steht dabei für Fragen rund um Energieeinsparung, Kostenreduzierung, Fördermöglichkeiten sowie zur Energieeinsparverordnung zur Verfügung.
weiter...

 

 

 

Urkunde zum Geburtstag

Münchsmünster (PK) Gerhard Schulz hat seinen 85. Geburtstag im Kreis seiner Familie mit zwei Töchtern, zwei Enkelkindern und einem Urenkel gefeiert. Viele weitere Gratulanten aus Verein und Nachbarschaft schlossen sich den Glückwünschen an.
weiter...

 

 

 

"Ich hab’ mich schon feiern lassen"

Pfaffenhofen (clm) Eine Anekdote bringt Landrat Martin Wolf zum Schmunzeln. Denn während eines bayerischen Abends in Foshan wollte er auch das Hopfenland Hallertau präsentieren, samt Biertradition und weltweitem Hopfenexport.
weiter...

 

 

 

Musik zur Sterbestunde

Pfaffenhofen (PK) Marie-Therese Daubner (Violoncello) und Stefan Daubner (Orgel) spielen am Karfreitag um 15 Uhr in der Musik zur Sterbestunde in der evangelischen Kreuzkirche in Pfaffenhofen Werke von Johann Sebastian Bach. Auf dem Programm steht die Suite für Solo-Violoncello in d-Moll.
weiter...

 

 

 

Arbeitsmarkt beendet Winterschlaf

Pfaffenhofen (PK) Der Arbeitsmarkt im Landkreis Pfaffenhofen beendet seinen Winterschlaf: Die Arbeitslosigkeit sank im Vormonatsvergleich um beachtliche 188 Personen. Aktuell sind 1593 Menschen im Landkreis arbeitslos gemeldet, das sind noch 67 mehr als vor Jahresfrist.
weiter...

 

 

 

Falscher Gasalarm

Pfaffenhofen (rs) Ein Mann, der über Übelkeit klagte und glaubte, in seiner Wohnung Gasgeruch wahrgenommen zu haben, hat am Dienstagmorgen einen Großeinsatz der Pfaffenhofener Feuerwehr ausgelöst. Gasalarm in einem Mehrfamilienhaus – diese brisante Meldung sorgte dafür, dass die Wehr gegen 6.40 Uhr mit sieben Fahrzeugen und 25 Mann in der Kellerstraße anrückte.
weiter...

 

 

 

Emmausgang am Ostermontag

Geisenfeld (GZ) Der traditionelle Emmausgang der Pfarrei Geisenfeld am Ostermontag führt heuer nach Ilmendorf.
weiter...

 

 

 

Ab 13. April: Pindhart läuft und walkt wieder

Unter-/Oberpindhart (GZ) Der FC Unterpindhart beteiligt sich auch heuer – bereits zum 7. Mal – an der „Lauf 10!-Aktion, die das Bayerische Fernsehen, der BLSV und die TU München auch heuer veranstaltet.
weiter...

 

 

 

Neuwahlen beim HSV

Rottenegg (GZ) Neuwahlen und eine Beitragsanpassung sind die wichtigsten Punkte der Jahreshauptversammlung, die der HSV Rottenegg am Samstag, 11. April, abhält. Beginn ist um 20 Uhr im Vereinsheim.
weiter...

 

 

 

Zumindest innen soll Feuerwehrhaus in Zell bis zum Sommer fertig werden

Zell (GZ) Viel an der Politik der Stadt auszusetzen haben die Zellerer offenbar derzeit nicht, jedenfalls verlief die Bürgerversammlung am Dienstagabend im Gasthaus Birnthaler überaus harmonisch. Ein Antrag aus der Bevölkerung war nicht eingegangen, und so konnte sich der Bürgermeister auf eine Bilanz der laufenden oder bereits abgeschlossenen Projekte in Zell konzentrieren – wie etwa die beiden Baugebiete, das neue Feuerwehrhaus oder die Renaturierung des Moosbaches.
weiter...

 

 

 

Symbolbild Gericht

Schädelbruch nach sommerlichem Saufgelage

Ingolstadt / Wolnzach (PK) Der Angeklagte schweigt; die Prozessbeteiligten müssen sich darauf einstellen, über wahrscheinlich sieben Verhandlungstage bis weit in den Mai hinein Indizien und Zeugenaussagen zu würdigen. Möglicherweise ergibt sich dadurch ja ein klareres Bild der Abläufe, die dazu geführt haben, dass am Abend des 11. Juli vorigen Jahres in Wolnzach ein 53-jähriger Pole blutüberströmt auf dem Friedhofsparkplatz lag.
weiter...

 

 

 

Geisenfeld: Spiegelbild erfolgreicher Jugendarbeit

Spiegelbild erfolgreicher Jugendarbeit

Geisenfeld (zur) Einen eindrucksvollen Überblick über die Arbeit in den Abteilungen hat es im Rahmen der Generalversammlung des TV Geisenfeld gegeben. Auch in diesen Berichten zeigte sich die TV-Riege als junger Verein mit einer erfolgreichen Jugendarbeit.
weiter...

 

 

 

Maut für beleuchteten Radweg

Ernsgaden (GZ) „Bei uns dahoam in good old Bavaria“ – so hat heuer das Motto beim Starkbierfest des Ernsgadener Bauerntheaters gelautet. Und dieses erwies sich erneut als Besuchermagnet: Über 500 Gäste verbrachten im voll besetzten Riedmeier-Saal zwei sehr vergnügliche Abende.
weiter...

 

 

 

Die Deutsche Bahn hat im Geschäftsjahr 2014 ihren Umsatz trotz Streiks, Fernbuskonkurrenz und Sturmtief Ela um 1,5 Prozent steigern können. Gleichzeitig lag aber das operative Ergebnis vor Steuern und Zinsen um 5,7 Prozent niedriger als im Vorjahr. Bahn legt Bilanz 2014 vor

"Angebote für Bahnreisende verschlechtern sich enorm"

Pfaffenhofen (PK) Die aktuellen Baumaßnahmen an der Bahnstrecke zwischen Ingolstadt und München bereiten den Pendlern Probleme. So stößt der gestern in Kraft getretene Baustellenfahrplan beim Fahrgastverband Pro Bahn auf harsche Kritik.
weiter...

 

 

 

Quang Hoang hat den Dreh raus

Pfaffenhofen (PK) Die besten Breakdancer hat die Stadtjugendpflege beim „Battle of Pfahofa“ gesucht. Gewonnen hat den Wettbewerb im Frontstage Quang Hoang aus Ingolstadt. Auf den zweiten Platz tanzte sich Veronika Grunau aus Pfaffenhofen.
weiter...

 

 

 

Ilmmünster: Zwischen Frauenbund und Preußen

Zwischen Frauenbund und Preußen

Ilmmünster (PK) Am Ende gab es „Bravo“-Rufe – und es gab sie zu Recht. Die Dorfbühne Ilmmünster bot den Zuschauern amüsantes und nicht zu seichtes Theaterspiel, das am Samstagabend Premiere feierte.
weiter...

 

 

 

Quelle der Keime im Trinkwasser gefunden

Pfaffenhofen (PK) Die Ursache für die bakterielle Verunreinigung des Pörnbacher Leitungswassers ist gefunden und behoben – Entwarnung gibt es aber trotzdem noch nicht, da sich gesundheitsgefährdende Keime womöglich noch in den Hausleitungen befinden könnten.
weiter...

 

 

 

Schweitenkirchen: Die Suche nach dem Glück

Die Suche nach dem Glück

Schweitenkirchen (PK) Fünf Vorhänge und tosenden Applaus hat es am Samstag für die gelungene Premiere von „Zu wenig und zu viel“ der Theatergruppe der Lindenschützen Sünzhausen in der voll besetzten Grundschule Schweitenkirchen gegeben.
weiter...

 

 

 

Uttenhofen: Ob der Schnaps echt ist?

Ob der Schnaps echt ist?

Uttenhofen (PK) Im diesjährigen Stück der Theaterspielgruppe Uttenhofen wird sauber eingeschenkt, manches Schnapserl bringt da die Köpfe der Akteure durcheinander.
weiter...

 

 

 

Pfaffenhofen: SPD-Starkbierfest am Donnerstag

SPD-Starkbierfest am Donnerstag

Pfaffenhofen (PK) Neben dem namensgebenden Demokrator, einem naturtrüben Doppelbock direkt vom Fass, wartet das Pfaffenhofener SPD-Starkbierfest am kommenden Donnerstag auch mit dreierlei Livemusik auf.
weiter...

 

 

 

Schlachtenbummel

Pfaffenhofen (PK) Der Heimat- und Kulturkreis lädt am Karsamstag, 4. April, zu einer Stadtführung auf den Spuren der Schlacht von 1745 ein.
weiter...

 

 

 

Deutlich weniger Einnahmen

Pfaffenhofen (amp) Neben den Neuwahlen, bei denen Peter Wittmann als Vorsitzender wiedergewählt wurde (PK berichtete), hat sich die Jahreshauptversammlung des FSV Pfaffenhofen vor allem ums Sportliche und die Finanzen gedreht. Der Verein, der fast 460 Mitglieder zählt, hat 2014 nämlich rote Zahlen geschrieben.
weiter...

 

 

 

Vereine bieten Fisch an

Rohrbach/Schweitenkirchen/ Scheyern (PK) Am Karfreitag bieten zahlreiche Vereine und Gruppen Steckerlfisch zum Verkauf an. Der Angelsportverein Rohrbach verkauft von 9 bis 13 Uhr Steckerlfische, gebackene und geräucherte Forellen, geräucherte Aale, frische Forellen und Karpfenhälften sowie große Brezen.
weiter...

 

 

 

Mallorca in Bayern

Schweitenkirchen (PK) Tim Toupet und Tropical Rain geben sich die Ehre: Die Veranstalter versprechen „die wohl schärfste Malle-Party des Jahres“. Beim Pfingstvolksfest in Schweitenkirchen treten heuer Tropical Rain auf, sie stehen am Pfingstsamstag, 23. Mai, ab 19 Uhr auf der Bühne. Außerdem kommt an dem Abend Tim Toupet, er konnte bereits mit acht Titeln die Charts stürmen: „Du hast die Haare schön“, „Ich bin ein Döner“, „Allee Allee“ (Eine Straße viele Bäume), „So ein schöner Tag (Fliegerlied)“, „Bobfahrerlied“, „Unterhosenparty“, „Ein Diamant“, „Vater Abraham“. Karten gibt es für sechs Euro zuzüglich Vorverkaufsgebühr unter anderem beim Pfaffenhofener Kurier.
weiter...

 

 

 

Satzung wird geändert

Reichertshausen (hsg) Zugunsten der Bürger erklärte der Bayerische Verwaltungsgerichtshof eine Regelung der Satzung für Entwässerungseinrichtungen für nichtig. Das betrifft auch die entsprechende Satzung der Gemeinde Reichertshausen.
weiter...

 

 

 

Thementage: Leben mit Krebs

Pfaffenhofen (PK) Im Rahmen des Veranstaltungsprogrammes der Psychosozialen Krebsberatungsstelle Ingolstadt finden in Kooperation mit dem Mehrgenerationenhaus der Caritas Pfaffenhofen sowie der Volkshochschule in diesem Jahr wieder die Thementage „Leben mit Krebs“ in Pfaffenhofen statt.
weiter...

 

 

 

Beratung für Unternehmer

Pfaffenhofen (PK) Die erfolgreiche Gestaltung der Unternehmensnachfolge ist für betroffene Unternehmer von höchster Bedeutung.
weiter...

 

 

 

Grünen-Aktion rund ums Ei

Pfaffenhofen (PK) Ostern dreht sich traditionell rund ums Ei. Am Karsamstag verteilen die Pfaffenhofener Grünen deshalb ab 9 Uhr auch wieder bunt gefärbte Eier auf dem Wochenmarkt. Dabei informieren sie über Eierkennzeichnung und die verschiedenen Haltungsformen von Legehennen.
weiter...

 

 

 

Neuwahlen beim BCU

Uttenhofen (ind) Am Karfreitag, 3. April, findet auch heuer wieder die Generalversammlung des Ball-Club Uttenhofen statt – diesmal mit Vorstandswahlen.
weiter...

 

 

 

Geld für Uttenhofen

Pfaffenhofen/Uttenhofen (clm) Gute Nachrichten für den BC Uttenhofen: Der Verein hatte um einen Zuschuss gebeten – und kann nun vielleicht sogar mit mehr Geld rechnen, als ursprünglich erwartet. Neben den bisherigen Spielfeldern möchten die Vereinsverantwortlichen noch ein Mini-Spielfeld errichten, bei dem der Boden wetterbeständiger ist.
weiter...

 

 

 

Brennende Werkstatt

Münchsmünster (PK) Nicht gerade geschickt haben sich zwei Männer angestellt, als sie beim Ausschlachten eines Schrottautos erst das Benzin im Tank und dann auch noch die ganze Autowerkstatt, die im Anbau eines Wohngebäudes in Münchsmünster untergebracht ist, in Brand gesetzt haben. Laut Polizei kam es Samstagmittag zu dem Vorfall.
weiter...

 

 

 

Wandern bei Kelheim

Pfaffenhofen (PK) Zur Osterwanderung der Naturfreunde treffen sich Interessierte am Ostermontag, 6. April, um 8.30 Uhr am Schwimmbadparkplatz. Mit Privatautos wird in Fahrgemeinschaften nach Kelheim nahe der Schiffsanlegestelle gefahren.
weiter...

 

 

 

Asyl-Pläne: Infoabend in Winden

Winden/Aign (PK) Hohe Wellen hat die geplante Unterbringung von bis zu 130 Asylbewerbern im ehemaligen Gasthaus Däuber in Winden am Aign (Gemeinde Reichertshofen) geschlagen. Die gut 800 Einwohner wehren sich mit Schildern und einer Online-Petition.
weiter...

 

 

 

Fehler beim Abbiegen

Geisenfeld (GZ) Ein Schaden von etwa 10 000 Euro ist bei einem Verkehrsunfall entstanden, der sich am Sonntagnachmittag in Geisenfeld ereignet hat. Laut Polizei war eine 19-jährige Autofahrerin aus Geisenfeld gegen 17.25 Uhr auf der Regensburger Straße stadtauswärts unterwegs und wollte dann nach links auf das Gelände einer Tankstelle abbiegen.
weiter...

 

 

 

Geisenfeld: Neuer Beirat für mehr Harmonie

Neuer Beirat für mehr Harmonie

Geisenfeld (GZ) Ganz reibungslos ist der Einzug von bisher 100 Asylbewerbern in der Gemeinschaftsunterkunft im Feilenmoos, der ehemaligen Patriotstellung, nicht gelaufen. Doch Bewohner, Betreuer und ehrenamtliche Helfer wollen gemeinsam auf ein friedliches Miteinander hinwirken.
weiter...

 

 

 

Kultursommer startet am 12. Juni

Pfaffenhofen (PK) Der erste Entwurf für den Kultursommer steht fest: Den Höhepunkt soll auch in diesem Jahr wieder die Lange Nacht der Kunst und Musik bilden – allerdings veranstaltet die Stadt den Abend heuer ohne den Innenstadtverein.
weiter...

 

 

 

Pfaffenhofen: Wittmann bleibt an der Spitze

Wittmann bleibt an der Spitze

Pfaffenhofen (amp) Viele Spekulationen hatte es im Vorfeld gegeben, wie es in der Vorstandsriege des FSV Pfaffenhofen weitergeht. Doch bei der Hauptversammlung des Fußballvereins am Freitagabend schienen die Unstimmigkeiten um den Kurs des Vorsitzenden erst einmal ausgeräumt: Peter Wittmann wurde im Amt bestätigt, und auch alle Mitglieder des neuen Vorstands wurden ohne Gegenkandidaten mit überwiegender Mehrheit gewählt: Neu in Wittmanns Führungsmannschaft sind Ramazan Yaylakci als stellvertretender Vorsitzener, Adam Miodunski als Kassier und Kerstin Yaylakci als Schriftführerin.
weiter...

 

 

 

Sanierung des Hallendachs steht an

Geisenfeld (zur) Finanziell gut aufgestellt, jung geblieben und beliebt: Der TV Geisenfeld könnte als zweitgrößter Turnverein im Landkreis nicht besser dastehen. 1898 Mitglieder, davon ein Drittel unter 18 Jahren – so die Bilanz des einstimmig wiedergewählten Vorsitzenden Harald Bruckmeier.
weiter...

 

 

 

Pfaffenhofen: Feuer zerstört Bauwagen

Feuer zerstört Bauwagen

Pfaffenhofen (mck) Ein Bauwagen im Pfaffenhofener Ostviertel ist am frühen Samstagmorgen ein Raub der Flammen geworden. Der möblierte und mit einem Ofen ausgestattete Anhänger, der auf einer Wiese oberhalb der Joseph-Hipp-Straße von Jugendlichen als Treffpunkt genutzt wurde, geriet laut Polizei gegen 4 Uhr früh in Brand und wurde dabei komplett zerstört.
weiter...

 

 

Weitere Artikel aus dem Ressort Pfaffenhofen
Um weitere Artikel aus dem Ressort Pfaffenhofen anzuzeigen, verwenden Sie bitte unser Archiv.
 weiter