Freitag, 25. April 2014 |
Pfaffenhofen: Als Elektronik noch keine Rolle spielte
Pfaffenhofen

Als Elektronik noch keine Rolle spielte

Pfaffenhofen (PK) Vor 40 Jahren haben 28 Kraftfahrzeugmechaniker-Lehrlinge aus dem Landkreis zum ersten Mal ihre Gesellenprüfung in der Berufsschule am Schleiferberg abgelegt. Das heimische Kfz-Handwerk begeht das Jubiläum am Wochenende mit einer Feier in den Werkstatträumen der Schule.
weiter...

 

 


 

 

 

 

Pfaffenhofen: Raubüberfall auf dem Sparkassenplatz
Pfaffenhofen (PK) Es war wohl nur eine Sache von zwei, drei Minuten, die dem Angestellten eines Goldankaufgeschäfts auf dem Pfaffenhofener Sparkassenplatz aber wohl wie eine Ewigkeit vorgekommen sein dürften. Der 61-Jährige ist gestern Nachmittag Opfer eines Raubüberfalls geworden, eine Großfahndung verlief erfolglos.
weiter...

 

 

 

 

 

Pfaffenhofen: Herr über 60 000 Bücher

Herr über 60 000 Bücher

Pfaffenhofen (PK) Generationen von Schülern und Lesern kennen den bärtigen Bibliothekar: Seit ihrer Gründung, also 39 Jahre lang, hat Hans-Peter Schratt die Pfaffenhofener Kreisbücherei geleitet und geprägt. Heute ist der letzte Arbeitstag des 63-Jährigen, der sich in den Ruhestand verabschiedet.
weiter...

 

 

 

Architekten messen sich

Pfaffenhofen (PK) Die Stadt Pfaffenhofen will das Umfeld des Pfaffenhofener Bahnhofs aufwerten: Im Vorfeld der Kleinen Landesgartenschau „Natur in Pfaffenhofen 2017“ soll das Areal zwischen der Münchener Straße und dem Bahnhofsgebäude attraktiver gestaltet werden.
weiter...

 

 

 

Polizei ortet gestohlenes Smartphone

Pfaffenhofen (PK) Mit Hilfe moderner Technik ist es Beamten der Pfaffenhofener Polizei gelungen, ein gestohlenes Smartphone aufzuspüren und das teure Gerät wieder der Besitzerin zu übergeben. Die 15-Jährige aus Pfaffenhofen hatte Anzeige erstattet, weil ihr Handy im Wert von 400 Euro gestohlen wurde.
weiter...

 

 

 

Bilder
 

 

 

Geisenfeld: Grünes Licht für den Anbau im Norden

Grünes Licht für den Anbau im Norden

Geisenfeld (GZ) Endlich kann es losgehen mit den Sanierungsarbeiten am Alten Rathaus. Als Ergebnis einer rund vierstündigen Besprechung mit dem Landesamt für Denkmalpflege hat die Stadt nun die Baugenehmigung für den neuen Erschließungstrakt an der Nordseite des historischen Gebäudes bekommen.
weiter...

 

 

 

Junkenhofen: Stadel wird Raub der Flammen

Stadel wird Raub der Flammen

Junkenhofen (mck) Beim Brand eines landwirtschaftlichen Anwesens in Junkenhofen ist gestern ein Stadel fast komplett zerstört worden. Ein Übergreifen der Flammen auf das angrenzende Wohnhaus konnte ein Feuerwehrgroßaufgebot zwar verhindern, trotzdem beläuft sich der Schaden an den Gebäuden ersten Schätzungen zufolge auf rund 100 000 Euro.
weiter...

 

 

 

Pfaffenhofen: Das neue Gotteslob ist da

Das neue Gotteslob ist da

Pfaffenhofen (PK) Die Katholische Stadtpfarrei St. Johannes Baptist führt an diesem Sonntag um 10.30 Uhr das neue Gemeindeliederbuch Gotteslob ein. Den Gottesdienst zelebriert Stadtpfarrer Frank Faulhaber.
weiter...

 

 

 

 

 

Pförring: Einblick in die Mobilität der Zukunft

Einblick in die Mobilität der Zukunft

Pförring (kue) Der Pförringer Georgimarkt ist seit Jahren nicht zuletzt für seine Oldtimerschau bekannt. Heuer stehen die Bulldogs und Autos mit H-Kennzeichen in Konkurrenz zu der viel diskutierten Zukunftstechnologie auf dem Fahrzeugmarkt, den Elektro-Mobilen.
weiter...

 

 

 

Scheyern: 20 Jahre Kunst im Gut

20 Jahre Kunst im Gut

Scheyern (DK) 20 Jahre Kunst im Gut – Anlass genug für ein Jubiläumsfestival, das es in sich hat. Viel Neues bieten die Veranstalter Margit Grüner und Robert Uebelhör mit einer bunten Palette aus Kunst, Musik und Theater – ein vielfältiger Kulturfrühling im historischen Ambiente des Scheyerer Prielhofs.
weiter...

 

 

 

Einen Blick ins neue Gebäude

Berg im Gau (ct) Der endgültige Umzug der Geschäftsstelle der Raiffeisenbank Schrobenhausener Land findet an diesem Freitag statt. Während der Nachmittagsstunden können die Mitarbeiter deshalb keine Beratungen anbieten.
weiter...

 

 

 

Berg: Weniger Staub – mehr Service

Weniger Staub – mehr Service

Berg im Gau (ct) Die Raiffeisenbank Schrobenhausener Land eG steht kurz vor der Eröffnung ihrer neuen Filiale in Berg im Gau. Fast ein Jahr haben die Bauarbeiten in der Raiffeisenstraße 1 a gedauert. Für die Vorstände der Bank liegen die Vorteile eines Neubaus klar auf der Hand.
weiter...

 

 

 

Baar-Ebenhausen: Im Hasenparadies

Im Hasenparadies

Baar-Ebenhausen (PK) Nicole Schäfer-Linderl verdient ihr Geld auf besondere Art und Weise. Sie betreibt ein Hasenparadies, in dem sie Hasen und Kaninchen züchtet, aber auch für eine außergewöhnliche Sportart einsetzt: Kaninhop.
weiter...

 

 

 

Kreativ sein

Steinerskirchen (PK) Ein kreatives Jugendwochenende findet vom 16. bis 18. Mai in der Oase Steinerskirchen statt. Bei diesem Angebot kann man neue Leute kennenlernen, sich in einer Gruppe Gleichaltriger ausprobieren, Spaß haben und Zeit sinnvoll erleben.
weiter...

 

 

 

Baar-Ebenhausen: "Außer der Pfarrkirche nur unansehnliche Häuser"

"Außer der Pfarrkirche nur unansehnliche Häuser"

Baar-Ebenhausen (PK) Vieles hat sich in den vergangenen 50 Jahren in Baar-Ebenhausen verändert. Weniges hat sich erhalten, manches fiel der Spitzhacke zum Opfer. Der Gemeinderat ging mit dem kulturellen Erbe nicht immer sensibel um.
weiter...

 

 

 

Gerolsbach: Neuer Vorstand bei den Gerolsbacher Kriegern

Neuer Vorstand bei den Gerolsbacher Kriegern

Gerolsbach (PK) Bei der Mitgliederversammlung des Krieger- und Soldatenvereins Gerolsbach ist vor allem die Neuwahl des Vorstandes ganz oben auf der Agenda gestanden. Vereinsvorsitzender Bernd Ulrich gab seinen Posten ab und trat nicht mehr zur Wahl an.
weiter...

 

 

 

Hätten Sie’s gewusst?

Pfaffenhofen (rj) Das Infomobil des Bundestags steht noch bis heute 14 Uhr vor dem Pfaffenhofener Rathaus. Besucher können sich informieren und ein Quiz zum Bundestag lösen. Wir hatten gestern einige Fragen veröffentlicht. Hier die richtigen Antworten.
weiter...

 

 

 

Dormayrstraße gesperrt

Geisenfeld (GZ) Im Zuge des Umbaus und der Sanierung des Alten Rathauses muss nach Mitteilung des Bauamtes die Trafostation in der Dormayrstraße versetzt werden. Diese Arbeiten finden im Zeitraum vom 29. April bis zum 9. Mai statt, und hierbei kommt es auch zu Verkehrseinschränkungen.
weiter...

 

 

 

Aufnahme ins Gymnasium Mainburg

Mainburg/Geisenfeld (GZ) Die Einschreibung am Gabelsberger-Gymnasium Mainburg findet vom 5. bis zum 9. Mai zu folgenden Zeiten statt: Montag, Mittwoch und Donnerstag von 8 bis 12 Uhr und von 14 bis 16 Uhr, Dienstag von 8 bis 12 Uhr und von 14 bis 18 Uhr und Freitag von 8 bis 11.30 Uhr.
weiter...

 

 

 

Unterpindharter Wehr ehrt langjährige Mitglieder

Unterpindhart (GZ) Auf ein ruhiges Vereinsjahr, aus dem nur der Hochwassereinsatz Anfang Juni herausstach, hat jetzt die Unterpindharter Feuerwehr zurückgeblickt. Neben den üblichen Rechenschaftsberichten standen Ehrungen im Mittelpunkt der Jahresversammlung.
weiter...

 

 

 

Workshop im Intakt

Pfaffenhofen (kc) Sie wird auch Kistentrommel genannt, stammt aus Peru – und scheint absolut im Trend zu liegen. Die Rede ist von der Cajon, einem Schlaginstrument in der schlichten Form einer hölzernen Kiste. All jenen, die das Trommeln auf dieser Kiste schon immer mal erlernen wollte, sei der Workshop „Cajon für Anfänger“ mit dem Experten Noah Psunkewitz empfohlen, der am Sonntag von 10 bis 14.30 Uhr im Intakt-Musikinstitut angeboten wird – und für den nur noch wenige Plätze frei sind.
weiter...

 

 

 

Nur noch drei Parkplätze

Pfaffenhofen (PK) Seit dem Ausbau der Sonnenstraße wird in dieser kurzen Verbindungsstraße zwischen der Auenstraße und dem Hauptplatz ziemlich wild geparkt. Um das zu unterbinden, hat die Stadt Pfaffenhofen jetzt drei Parkplätze markiert und einen Parkscheinautomaten aufgestellt.
weiter...

 

 

 

"Back mas", ja was denn?

Zum Wahlkampfslogan der Wolnzacher SPD:
weiter...

 

 

 

Pfaffenhofen: Christian Dierl zieht sich zurück

Christian Dierl zieht sich zurück

Pfaffenhofen (PK) Christian Dierl schmeißt hin. Zum zweiten mal innerhalb eines halben Jahres müssen sich die Freien Wähler im Landkreis Pfaffenhofen wohl einen neuen Vorsitzenden suchen. Auch auf sein Kreistagsmandat und seinen Sitz im Wolnzacher Gemeinderat will Dierl verzichten.
weiter...

 

 

 

Ilmendorf: Widerstand gegen noch mehr Kiesweiher

Widerstand gegen noch mehr Kiesweiher

Ilmendorf (GZ) Noch sind es nur Gedankenspiele, doch bereits gegen diese erhebt sich energischer Widerstand: „Notfalls per Bürgerbegehren“, so heißt es, wollen die Ilmendorfer verhindern, dass die Firma Schielein mit ihrem Kiesabbau auch noch auf den Bereich östlich der Ilm „springt“.
weiter...

 

 

 

Pfaffenhofen: Wie gut kennen Sie sich aus?

Wie gut kennen Sie sich aus?

Pfaffenhofen (rj) Das Infomobil des Bundestags macht zurzeit Station in Pfaffenhofen. Es ist heuer in 60 Wahlkreises unterwegs und steht noch bis morgen Nachmittag auf dem Hauptplatz vor dem Rathaus. Drei Mitarbeiter beantworten Fragen rund um den Bundestag, außerdem können Besucher Infomaterial mitnehmen und an einem Quizcomputer ihr Wissen über das deutsche Parlament testen.
weiter...

 

 

 

Pfaffenhofen: Gefragter Partner

Gefragter Partner

Pfaffenhofen (PK) Über eine erfreuliche Entwicklung kann die Volksbank Raiffeisenbank Bayern Mitte für das Geschäftsjahr 2013 berichten. Die Bilanzsumme ist um 3,6 Prozent auf rund 2, 169 Milliarden Euro angewachsen – was sich auch in den Zahlen für den Bereich Pfaffenhofen spiegelt.
weiter...

 

 

 

Runter von der Couch

Ernsgaden (hg) Männer mittleren Alters: runter von der Couch! Das ist das Ziel einer neuen Ernsgadener Gruppe, die sich „Aktive Herren“ nennt und sich heute Abend zu ersten Mal trifft.
weiter...

 

 

 

Zum Jubiläum ein besonderes Schmankerl

Geisenfeld (GZ) „Einfach nur Musik“ – unter dieses Motto hat Dirigent Joachim Massow das Programm beim Jahreskonzert der Geisenfelder Stadtkapelle an diesem Samstag gestellt.
weiter...

 

 

 

Uttenhofen: Uttenhofener Einbrecher gehen am Chiemsee der Polizei ins Netz

Uttenhofener Einbrecher gehen am Chiemsee der Polizei ins Netz

Uttenhofen/Bernau (PK) Einen guten Fang hat jetzt die Priener Polizei gemeldet: Ihr ging nach zwei Einbrüchen in Bernau am Chiemsee eine vierköpfige Diebesbande ins Netz. Und das Quartett war nicht nur im Chiemgau aktiv, sondern auch im Landkreis Pfaffenhofen.
weiter...

 

 

 

Münchsmünster: Erst überlegen, dann sägen

Erst überlegen, dann sägen

Münchsmünster / Abensberg (PK) Sie warten. Worauf genau, das weiß niemand. Vielleicht auf bessere Zeiten, vielleicht auf mehr Geld. Auf Anerkennung, auf Wohlstand. „Sie warten, worauf viele halt so warten“, sagt Klaus Schwendner. Und wie viele andere unternehmen auch sie nichts, um sich ihrem Ziel zu nähern. Seit vielen Jahren schnitzt der Abensberger Künstler mit der Motorsäge große und kleine Skulpturen aus Holz. Sechs davon, die Gruppe der Wartenden, sind im Münchsmünsterer Rathaus ausgestellt.
weiter...

 

 

 

Natur erleben und verstehen

Pfaffenhofen (PK) Bayern ist reich an Naturschätzen und -schönheiten, die weit über seine Grenzen hinaus bekannt sind. Unterwegs mit Naturexperten der Bayerntour Natur kann man einzigartige Landschaften, Tiere und Pflanzen sowie Naturdenkmäler entdecken.
weiter...

 

 

 

Pfaffenhofen: Günther Holz verabschiedet

Günther Holz verabschiedet

Pfaffenhofen (PK) Fast zehn Jahre hat Schulamtsdirektor Günther Holz am Staatlichen Schulamt Pfaffenhofen gewirkt, in den vergangenen sechs Jahren als Stellvertreter des Fachlichen Leiters. Nun wurde er in einer Feier, die vom Schulamt und dem Landratsamt organisiert wurde, in den Ruhestand verabschiedet.
weiter...

 

 

 

Private Streitigkeiten sind schuld

Reichertshofen (PK) Die Büchsenschützen zu Reichertshofen 1525 haben turbulente Wochen hinter sich. Am Ende wurde gar ein neuer Vorstand gewählt.
weiter...

 

 

 

MBB SG-Vorsitzender Richard Besl kündigt Ende seiner Amtszeit an

Manching (are) Da die letzte Beitragserhöhung im Jahr 2003 bereits über ein Jahrzehnt zurück liegt und die MBB SG Manching insgesamt nur über eine dünne Finanzdecke verfügt, die keine größeren Investitionen erlaubt, haben die Delegierten auf der Versammlung die vom Vorstand zum 1. Juli 2014 vorgeschlagene Beitragserhöhung mit großer Mehrheit angenommen.
weiter...

 

 

 

Wie im alten Rom

Manching (PK) Zusammen mit einer Archäologin können sich am Sonntag, 27. April, die Teilnehmer einer Kulinarik-Führung mit allen Sinnen in die Koch-, Ess- und Trinkgewohnheiten vor gut 2000 Jahren zurückversetzen und auf eine kulinarische Zeitreise gehen.
weiter...

 

 

 

Abriss in Eigenregie

Pichl (smd) Nun ist es endlich soweit: Pichl bekommt ein neues Feuerwehrhaus mit Schützenstand und Bürgersaal im Obergeschoss. Die Mitglieder der Feuerwehr und des Schützenvereins haben sich verpflichtet, beim Entkernen des Gebäudes selbst Hand anzulegen.
weiter...

 

 

 

Was braucht der Imker?

Reichertshofen (PK) Die Einrichtung einer Imkerei ist das Thema eines Vortrags des Imkervereins Reichertshofen und Umgebung am morgigen Freitag um 19 Uhr im Lehrbienenstand in der Nähe des Baarer Weihers. Bienenfachwart Wilhelm Völker gibt seine Kenntnisse und Erfahrungen an alle Interessierten weiter.
weiter...

 

 

 

Mitsingen erwünscht

Reichertshofen (PK) Der Liederkranz Reichertshofen und der Männergesangverein Langenbruck laden alle Musikbegeisterten und Freunde des Gesangs zum Konzert „Musikalisch in den Frühling“ am kommenden Samstag, 26. April, ab 19.30 Uhr in die Paarhalle in Reichertshofen ein.
weiter...

 

 

 

Hatz durch die Pylonen

Vohburg (zoe) Seinen jährlichen Kart-Slalom veranstaltet der MSC Vohburg am kommenden Sonntag, 27. April, wieder auf dem Bayernoil-Parkplatz in Vohburg. Der Lauf zählt zum „IN“-Cup, der lokalen ADAC-Runde mit den Motorsportvereinen aus Abensberg, Ingolstadt, Moosburg, Neuburg, Neustadt, Pfaffenhofen, Regensburg, Schrobenhausen und eben Vohburg.
weiter...

 

 

 

Ein bunter Hund

Pfaffenhofen (kc) Den Gitarristen und Geiger Titus Waldenfels (Foto) darf man wohl als einen der buntesten und kreativsten Hunde der Münchner Musikszene bezeichnen. Nach regelmäßigen und stets gefeierten Auftritten im Lauf der letzten knapp zwei Jahrzehnte, gastiert der Multiinstrumentalist morgen mit seiner vierköpfigen Band in Wacky Singers Künstlerwerkstatt.
weiter...

 

 

 

Preisvergabe an Bauherren

Pfaffenhofen (PK) Das Forum Baukultur lädt morgen um 19 Uhr zur Preisverleihung und Vernissage des Bauherrenpreises 2013 ins ehemalige Café Herb in Pfaffenhofen ein. Dabei darf erstmals auch das Publikum einen Sieger bestimmen. Jeder Besucher der Ausstellung kann eine Stimme für seinen persönlichen Favoriten abgeben.
weiter...

 

 

 

Maibäume melden

Geisenfeld (GZ) Voraussichtlich in ihrer Ausgabe vom Mittwoch, 30. April, veröffentlicht die GZ wieder einen „Maibaumkalender\", in dem alle Aufstellungstermine in Geisenfeld und in den Ortsteilen aufgelistet werden.
weiter...

 

 

 

Millionen für Straßenausbau

Pfaffenhofen (PK) Rund 2,2 Millionen Euro wird der Ausbau der Kreisstraße PAF 17 bei Irsching von der Einmündung der PAF 14 bis zur Zufahrt zur Bayernoil kosten. Einen entsprechenden Auftrag hat der Bau- und Vergabeausschuss des Landkreises jetzt an die Firma Pusch Bau in Kinding vergeben.
weiter...

 

 

 

Schnuppertag für Scooter

Pfaffenhofen (PK) Sechs- bis 15-jährige Kickrollerfahrer haben an diesem Freitag die Chance, die Skatehalle am Ambergerweg außerhalb der normalen Öffnungszeiten ganz für sich zu haben. Die Stadtjugendpflege veranstaltet zwischen 13 und 15.30 Uhr in Zusammenarbeit mit Scooterjungprofis vom Team StuntScooters.de einen Scooterschnuppertag.
weiter...

 

 

 

Sammlung von Altkleidern

Geisenfeld/Ernsgaden (GZ) Die Kolpingsfamilie Geisenfeld hält an diesem Samstag ihre Gebrauchtkleidersammlung ab, und zwar im gesamten Gemeindebereich Geisenfeld, in Ernsgaden sowie in Moosham. Es werden Gebrauchtkleider, Haushalts- und Bettwäsche sowie Schuhe, paarweise gebündelt, gesammelt (jedoch keine Lumpen und Schneiderreste).
weiter...

 

 

 

Infoblatt zur Gelben Tonne

Pfaffenhofen (PK) Am Tag der Europawahl (25. Mai) wird der Landkreis Pfaffenhofen eine Bürgerbefragung anbieten, ob der Gelbe Sack im Bringsystem beibehalten oder die Gelbe Tonne im Holsystem eingeführt werden soll.
weiter...

 

 

 

Aktiv in den Frühling

Pfaffenhofen (PK) Aktive Frauen jeder Altersgruppe können ab Mai sportlich in den Frühling starten. Beim Pfaffenhofener Verein Reha für die Frau starten neue Präventionskurse im Zehner-Block mit Übungen aus den verschiedensten Bereichen wie Yoga, Pilates, Wirbelsäulengymnastik und Qi Gong.
weiter...

 

 

 

Ausstellung rund um die Energie

Pfaffenhofen (PK) Im Foyer des Rathauses Pfaffenhofen informiert der Landkreis Pfaffenhofen vom Dienstag, 29. April, bis 15. Mai über aktuelle Energiethemen. „Die Besucher können sich dort über das Fachkonzept zur landkreisweiten Windkraftplanung informieren. Insbesondere wird eine Übersichtskarte über alle zur Windkraftnutzung geeigneten Flächen und die Gründe für deren Auswahl vorgestellt“, erklärt Landrat Martin Wolf (CSU).
weiter...

 

 

 

Ortssprecher: Wahltermine

Geisenfeld (GZ) In fünf Geisenfelder Ortsteilen stehen noch die Ortssprecherwahlen an, für vier von diesen gibt es nun Termine:
weiter...

 

 

 

Geisenfeld: Aus für die bisherigen Bürgerbüro-Räume

Aus für die bisherigen Bürgerbüro-Räume

Geisenfeld (kog) Das städtische Bürgerbüro in der Maximilianstraße ist Geschichte: Die derzeit wegen Urlaub geschlossene Einrichtung wird dort nicht wieder öffnen, die Stadt hat nach Auskunft von Bürgermeister Christian Staudter (USB) den bis Ende Mai laufenden Mietvertrag gekündigt.
weiter...

 

 

 

Pfaffenhofen: Alles dreht sich um Heimatmusik

Alles dreht sich um Heimatmusik

Pfaffenhofen (PK) Wie klingt Heimat? Dieser Frage gehen 25 bayerische Städte in diesem Sommer mit 80 Musikgruppen nach. Auch Pfaffenhofen macht bei dem Festival Lokalklang mit. Es gibt ein Kneipenfestival, Poetry Slam und mehrere Konzerte.
weiter...

 

 

 

Geisenfeld: Es "menschelte" schon damals

Es "menschelte" schon damals

Geisenfeld (GZ) Historische Fakten und menschliche Geschichten geben sich unter dem Titel „Kloster und Markt Geisenfeld bis zur Säkularisation 1803“ ein Stelldichein. Die Neuerscheinung aus der Feder Josef Kürzingers birgt überraschende Erkenntnisse und interessante Anekdoten.
weiter...

 

 

 

Vohburg: Wenn man den Vertrag nicht zweimal liest

Wenn man den Vertrag nicht zweimal liest

Vohburg (PK) Ein Angehöriger hat dem Vohburger Phönix-Seniorenzentrum Ende November Fehler bei der Abrechnung nachgewiesen – doch die anderen Bewohner wurden erst einmal nicht ausbezahlt. Der Geschäftsführung wirft er Tricksereien vor – außerdem fühlte er sich unter Druck gesetzt.
weiter...

 

 

 

Uttenhofen: Kleiner Verein vor großen Projekten

Kleiner Verein vor großen Projekten

Uttenhofen (ind) Die Generalversammlung des Ball-Club Uttenhofen ist einmal mehr Ausdruck der vielfältigen Aktivitäten des kleinen Ortsteilvereins gewesen. Und In den kommenden Jahren stehen nun große Projekte vor der Türe.
weiter...

 

 

 

Symbolbild Polizei

Einbrecher machen keine Osterferien

Pfaffenhofen (PK) Die Serie von Einbrüchen, die schon seit Längerem die Pfaffenhofener Polizei beschäftigt, ist auch während der Ostertage nicht abgerissen. Drei weitere Fälle aus Pfaffenhofen, Mitterscheyern und Rohrbach wurden der Polizeiinspektion gemeldet.
weiter...

 

 

 

Symbolbild Gericht

Fatale Wende

Pfaffenhofen (PK) Wegen fahrlässiger Tötung ist ein 29-jähriger Zimmerer aus dem Landkreis Eichstätt zu einer Geldstrafe verurteilt worden. Er hatte vor einem knappen Jahr bei Freinhausen einen Unfall verursacht, bei dem ein 27-jähriger Motorradfahrer ums Leben kam.
weiter...

 

 

 

Scheyern: Vielfältiges Engagement

Vielfältiges Engagement

Scheyern (PK) Seit einigen Jahren verbindet die Scheyerer Nachbarschaftshilfe ihre Jahresversammlung mit einem kleinen festlichen Imbiss als Dankeschön für die vielen geleisteten ehrenamtlichen Stunden. Außerdem wurden einige Mitglieder für ihr Engagement geehrt.
weiter...

 

 

Weitere Artikel aus dem Ressort Pfaffenhofen
Um weitere Artikel aus dem Ressort Pfaffenhofen anzuzeigen, verwenden Sie bitte unser Archiv.
 weiter