Samstag, 22. Juli 2017
Lade Login-Box.
 
Groß war der Jubel nicht nur bei den Teams, die beim Eröffnungsturnier am Freitag ihr Bestes gaben, auch die Schüler des Projektseminars ?Beachvolleyballplatz? und ihre Betreuer waren in Feierlaune: Das Projekt Beachvolleyballplatz ist vollendet.
Wolnzach

Volleyball in feinem Sand

Wolnzach (kat) Baggern, blocken, pritschen und schmettern in feinem Sand: Es ist vollbracht, das Projektseminar „Beachvolleyballplatz“ des Hallertau-Gymnasiums hat es tatsächlich ...

Schmuttermayr
Pfaffenhofen

Auf Haushaltswaren-Zeitreise

Pfaffenhofen (PK) Unberührt von Trends und Moden hat Gerhilde und Franz Schmuttermayrs Laden – und dessen kultige Schaufensterauslage – den Jahrzehnten getrotzt.

Andreas Pirstadt (Mitte) wurde vor zwei Jahren für 20-jährige Mitgliedschaft in der Schiedsrichtergruppe ausgezeichnet. Es gratulierten: Stellvertretender Gruppenschiedsrichterobmann Michael Seidl (stehend von links), BFV-Kreisvorsitzender Horst Kaindl, Kreisschiedsrichterobmann Willi Schneider und Gruppenschiedsrichterobmann Albert Schnell. Jetzt starten die Schiris eine Spendenaktion.
Pfaffenhofen

„Mein Spiel für Pirstadt“

Pfaffenhofen (ind) Vor zwei Jahren wurde Andreas Pirstadt für 20-jährige Mitgliedschaft in der Schiedsrichtergruppe Pfaffenhofen mit dem BFV-Verbandsehrenzeichen in Silber ausgezeichnet.

aktuelle Polizeimeldungen
Landesgartenschau
Am: Einfach mal gemütlich abhängen
Am

Einfach mal gemütlich abhängen

Am Samstag ist der Tag der Hängematte. Faulenzen ist also angesagt - ganz offiziell. Auf der Gartenschau gibt's auch ein paar besondere Fleckchen, die zum Entspannen einladen.

Alberzeller Bauunternehmen will erweitern

Gerolsbach (PK) Natürlich habe er alles genau mit dem Landratsamt abgesprochen, sagt Martin Seitz. Und das ist sicherlich auch gut so, denn wenn der Bürgermeister in seiner eigenen Gemeinde baut, wird das schnell zum Politikum.

73 Tonnen Kohlendioxid weniger

Pfaffenhofen (PK) Die Stadt Pfaffenhofen startet eine Photovoltaik-Offensive: Der Stadtrat hat jetzt in einer nicht öffentlichen Sitzung einstimmig den Bau von PV-Anlagen auf acht öffentlichen Gebäuden beschlossen. Damit sollen pro Jahr 73 Tonnen Kohlendioxid eingespart werden.

Miteinander reden

Zur Berichterstattung über das Thema "Volksfest-Petition" in Wolnzach:

Nicht leicht fiel der Jury, bestehend aus Bimmelbahn-Mitinitiator Markus Käser (links), Fahrer Markus Amann und Redakteurin Desirée Brenner die Entscheidung, wie der Kosename des Innenstadt-Expresses lauten soll.
Pfaffenhofen

Sie heißt Paffi

Pfaffenhofen (PK) Aus rund 100 Leser-Vorschlägen hat unsere Jury den Kosenamen für die Pfaffenhofener Bimmelbahn ausgewählt: Paffi hat gewonnen – ausgedacht von der Hettenshausenerin Julia Kunschner. „Die Bahn gehört für mich einfach schon dazu“, sagt sie.

Das Zeugnis in Händen hält seit Freitag der Abschlussjahrgang der Wolnzacher Mittelschule. Dazu gratulierten Rektorin Gabriele Habicht (rechts) und Klassleiterin Martina Albersdörfer (Zweite von rechts).
Wolnzach

„Jeder wird das Richtige finden“

Wolnzach (reb) Ihre „Eintrittskarte in einen neuen Lebensabschnitt“ – so die Worte von Rektorin Gabriele Habicht – haben die Neuntklässler der Wolnzacher Mittelschule erhalten.

Beste Laune bei den Verbandsräten und beim Vorstand der Sparkasse Pfaffenhofen. Grund war die Erfolgsbilanz, die Vorstandsvorsitzender Norbert Lienhardt jetzt bei der Verbandsversammlung vorlegen konnte.
Pfaffenhofen

„Die Sparkasse ist eine Perle“

Pfaffenhofen (PK) Die Sparkasse Pfaffenhofen steht wirtschaftlich so gut da wie nie zuvor – so die zentrale Botschaft bei der Zweckverbands-Versammlung 2017. Unangefochtener Marktführer in der Finanzbranche im Geschäftsgebiet (Marktanteil 53 Prozent), Platz 2 aller bayerischen Sparkassen beim Betriebsergebnis nach Bewertung, dynamisches Wachstum und ein jährlicher Beitrag von rund 20 Millionen Euro zur heimischen Wertschöpfung: Der Bericht des Vorstandsvorsitzenden Norbert Lienhardt zur Geschäftsentwicklung 2016 war gespickt mit Erfolgsnachrichten.

Großer Beliebtheit bei den kleinen Künstlern erfreuen sich verschiedene Tiermotive. Vom Igel bis zur Giraffe sind alle möglichen Tiere auf den Bildern zu sehen, die jetzt im Finanzamt ausgestellt sind.
Pfaffenhofen

Kleine Kunst ganz groß

Pfaffenhofen (PK) Ein ungewohntes Bild hat die Vernissage der Ausstellung „Ich bin schon ein Künstler“ am Donnerstagabend im Finanzamt geboten, denn noch nie sind so viele Kinder und Jugendliche zur Eröffnung einer Ausstellung gekommen.

Martin Wolf
Pfaffenhofen

Martin Wolf bedankt sich

Pfaffenhofen (PK) Martin Wolf (CSU) macht gesundheitlich gute Fortschritte, teilt sein Stellvertreter Anton Westner (CSU) nach einem Besuch beim Pfaffenhofener Landrat mit. Mittlerweile sei Wolf in einer anderen Rehabilitationseinrichtung untergebracht, in der er weiterhin intensive therapeutische Anwendungen bekomme.

Isidor Penker (2. von rechts) feierte seinen 85. Geburtstag unter anderem mit Frau Zenta sowie Abbé Andre und Bürgermeister Peter Keck (rechts).
Rohr

Ganz besonderer Jubilar

Rohr (era) Isidor Penker aus Rohr wollte seinen 85. Geburtstag nur im Kreise seiner Familie feiern, aber „wer kimmt, der kimmt“ dachten sich Penkers – und natürlich kamen viele.

Wolnzach

Zu heiß und zu trocken

Wolnzach (WZ) Das Wetter meint es heuer nicht gut mit Hopfen, besonders in der Hallertau setzt die anhaltende Trockenheit den Beständen zu.

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 (5 Seiten)
Lokalsport

FCG sucht Jugendtrainer

Gerolsbach (dfu) Die Begeisterung für den Fußball ist in Gerolsbach weiterhin groß. Die Jugendabteilung ist in den vergangenen Jahren stets gewachsen und kommende Saison können im Großfeldbereich in allen Jahrgängen Mannschaften gebildet werden, bei der C-Jugend sogar zwei.

Grafenau: Beste Saison in der Vereinsgeschichte
Grafenau

Beste Saison in der Vereinsgeschichte

Grafenau (PK) Bei den Bayerischen Meisterschaften der Masters haben die beiden Starter der Schwimmer des MTV Pfaffenhofen überzeugt. Kerstin Wagner trotzte dabei leichten Verletzungsproblemen, Norbert Höschel durfte sich über eine Medaille freuen.

Gut in Form

Gerolsbach (bxh) Der Fußball-Kreisligist FC Gerolsbach präsentiert sich in der Vorbereitung gut in Form. Das Team um das Trainergespann Daniel Stampfl und Sebastian Waltl hat am vergangenen Wochenende den Top-Sechs-Cup in Tandern gewonnen.

Pfaffenhofen: Drei Absteiger
Pfaffenhofen

Drei Absteiger

Pfaffenhofen (PK) In den Tennis-Bezirksklassen waren heuer drei Damen- und drei Herrenmannschaften aus dem Landkreis aktiv. Die Herrenteams des TC Geisenfeld und des TSV Wolnzach sowie die Damen des TSV Reichertshofen müssen absteigen. Das Dritte Mannschaft des TC Pfaffenhofen wurde Zweiter.

Wo geht der Weg hin? Justin Byrnes (rechts) ? hier im Testspiel gegen Stefan Liebler vom VfB Eichstätt ? und der TSV Jetzendorf starten am Sonntag in die neue Saison. Aufgrund personeller Probleme ist noch unklar, ob der TSV von Anfang an oben mitspielen kann. Auch Byrnes wird wohl für das erste Spiel ausfallen.
Jetzendorf

„Wir wissen nicht, wo wir stehen“

Jetzendorf (PK) Nur knapp war der TSV Jetzendorf in der Relegation am Aufstieg in die Fußball-Landesliga gescheitert, am Sonntag startet für den TSV mit dem Heimspiel gegen die SpVgg Kammerberg (17 Uhr) die neue Bezirksligasaison. Für den TSV und Trainer Tarik Sarisakal ist es ein Start ins Ungewisse.

Pfaffenhofen: Podium knapp verpasst
Pfaffenhofen

Podium knapp verpasst

Pfaffenhofen (PK) "Unser Ergebnis kann sich sehen lassen." Mit diesen Worten schließt Daniel Kühn seine persönliche Bilanz zum vergangenen Rennwochenende ab.

Ilmtallauf in Geisenfeld

Geisenfeld (koi) Morgen macht die fünfte Station des Sport-IN-Laufcups in Geisenfeld Station. Veranstalter ist der TV Geisenfeld, der den Ilmtallauf zum zwölften Mal ausrichtet. Um 13 Uhr startet der Schnupperlauf der U 8 über 400 Meter, 13.15 Uhr geht die U 10 über 800 Meter auf die Strecke.

Fehlstart vermeiden

Manching (dno) Nach der 0:6-Klatsche zum Auftakt beim SV Türkgücü Ataspor München will der SV Manching einen Fehlstart unbedingt vermeiden und die ersten Punkte in der noch jungen Saison der Landesliga Südost einfahren. Morgen Abend (18 Uhr) ist der VfB Hallbergmoos zu Gast.

U 21 des FCI gefordert

Ingolstadt (nuj) Nach dem deutlichen 0:5 bei der Reserve des FC Bayern steht für die U 21 des FC Ingolstadt heute um 18.30 Uhr bereits das zweite Spiel in der Regionalliga Bayern auf dem Programm. Beim Auswärtsspiel in Bayreuth wollen die Ingolstädter die ersten Punkte einfahren.

Rohrbach

„Sind noch nicht bei 100 Prozent“

Rohrbach (PK) Neun Wochen nach dem letzten Saisonspiel startet für den Fußball-Bezirksligisten TSV Rohrbach die neue Spielzeit. Am Samstag tritt die Elf von Trainer Stefan Klos beim Aufsteiger SC Grüne Heide Ismaning (17 Uhr) an. Die Vorbereitung lief nicht optimal, der Trainer sieht noch Luft nach oben.

Fehler melden