Freitag, 23. Februar 2018
Lade Login-Box.
 

Verkehr

Kaldorf: Immer wieder Ärger mit dem Verkehr
Kaldorf

Immer wieder Ärger mit dem Verkehr

Kaldorf (DK) Wie könnte es auch anders sein: Genau wie in nahezu allen anderen Ortsteilen ist es am Dienstagabend auch bei der Bürgerversammlung in Kaldorf vornehmlich um Straßenthemen gegangen.

Ingolstadt: Die Hausaufgaben sind gemacht
Ingolstadt

Die Hausaufgaben sind gemacht

Ingolstadt (DK) Die Politik feiert ihn bereits als großen Wurf, und tatsächlich haben Stadt und Landkreise endlich ihre Hausaufgaben gemacht: Der jetzt im Verkehrszweckverband beschlossene ...

Ingolstadt

"Notfalls messe ich selbst!"

Ingolstadt (DK) Die Pläne waren über ein Jahr in der Schublade verschwunden. Als die Stadtverwaltung den Bau einer Kindertagesstätte am viel befahrenen Kreisel in der Gerolfinger Straße jetzt ...

Audi

Györ

Silberhochzeit in Györ

Györ/Ingolstadt (DK) Vom reinen Motorenlieferanten zum vollwertigen Produktionsstandort und zur Heimat der Designikone Audi TT: Vor 25 Jahren wurde Audi Ungarn gegründet.

Toni Melfi
Ingolstadt

PR-Chef Melfi verlässt Audi

Ingolstadt (DK) Mehr als zehn Jahre leitete er die Kommunikationsabteilung bei Audi - nun verlässt Toni Melfi nach Informationen unserer Zeitung im Sommer den Ingolstädter Autobauer.

Ingolstadt

Beschäftigungssicherheit bis 2025

Ingolstadt (DK) Beschäftigungsgarantie für alle Mitarbeiter der Audi AG bis zum Jahr 2025: Auf diese Forderung des Gesamtbetriebsrates ist der Automobilhersteller in einer Betriebsvereinbarung ...

Ingolstadt: Großer Jubel nach der Zusage
Ingolstadt

Großer Jubel nach der Zusage

Ingolstadt (tl) Jobgarantie bis ins Jahr 2025 und zwei Elektroautos, die in Ingolstadt gebaut werden: Das nahmen die Mitarbeiter bei der Betriebsversammlung mit großer Freude auf.

Media Saturn

Media-Saturn-Zentrale in Ingolstadt

Neuer Ärger bei Media-Saturn

Ingolstadt/Wolnzach (DK) Europas größter Elektrohändler Media-Saturn will den Wolnzacher Installations-, Wartungs- und Reparaturdienstleister RTS mit bundesweit 1200 Mitarbeitern übernehmen.

Ingolstadt: Die Rückkehr des Ladens
Ingolstadt

Die Rückkehr des Ladens

Ingolstadt (DK) Gesellschafterstreit und Online-Konkurrenz - für Europas größte Elektromarktkette Media-Saturn bleiben die Zeiten turbulent.

damals

Beilngries: Abschied und Neuanfang
Beilngries

Abschied und Neuanfang

Beilngries (DK) Die Schrecken und das Leid des Zweiten Weltkriegs hatten mit der Kapitulation Deutschlands im Mai 1945 noch lange nicht ihr Ende gefunden.

Manching: 1,7 Millionen Tierknochen
Manching

1,7 Millionen Tierknochen

Manching (peh) Nach Jahrzehnten intensiver Grabungs- und Forschungsarbeit zieht sich die Römisch-Germanische Kommission aus Manching zurück.

Pfaffenhofen: Kartoffeln ernten und Hopfen zupfen
Pfaffenhofen

Kartoffeln ernten und Hopfen zupfen

Pfaffenhofen (PK) Sonnenbaden am Strand, mit Freunden im Schwimmbad die Ferien genießen - was heute eine Selbstverständlichkeit ist, das konnten sich viele Buben und Mädchen in den Kriegs- und ...

Denkendorf: Ein Bilderrahmen als Erinnerung
Denkendorf

Ein Bilderrahmen als Erinnerung

Denkendorf/Wolgograd (EK) Der Volkstrauertag, der am Sonntag begangen wird, bietet Gelegenheit, einen Moment innezuhalten, an vergangene Gräuel, an Krieg, Leid und Tod zu erinnern.

Promis

Wissen

Hackerangriff Hacker haben den zweitgrößten US-Versicherer attackiert
Ingolstadt

Denken wie die Hacker

Ingolstadt (DK) Hacker-Angriffe sind für Unternehmen eine Katastrophe. Deshalb entstehen in Deutschland immer mehr Studiengänge zur Cybersicherheit.

Ingolstadt: Das Primark-Paradoxon
Ingolstadt

Das Primark-Paradoxon

Ingolstadt (DK) Kann ein Pullover für zwölf Euro nachhaltig produziert sein? Die Antwort auf diese Frage kennen auch die meisten Primark-Kunden, fand die Würzburger Studentin Natalie Wäsch heraus.

Hochschulrat KU Eichstätt

Impulsgeber und Vordenker

Eichstätt (DK) Barbara Loos steht an der Spitze des Hochschulrats der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt (KU).

hoch-robot1 #OH
Ingolstadt

Ein revolutionärer Roboter

Ingolstadt (DK) Einen Namen hat er zwar nicht. Doch der Fußgänger-Roboter, der am Carissma-Forschungszentrum der Technischen Hochschule Ingolstadt (THI) entwickelt wird, könnte trotzdem die Welt ...

Service

Nach Kritik von Banken bessert die Bundesregierung bei den neuen Vorgaben für die Vergabe von Wohnimmobilienkrediten nach. Das Kabinett beschloss einen Gesetzentwurf, mit dem die Umsetzung der Wohnimmobilienkreditrichtlinie angepasst wird. Hausbau-Kredite sind zurückgegangen

Immobilien: Zeit zu verkaufen?

Der Immobilienmarkt in Deutschland boomt. Lohnt es sich trotzdem noch zu kaufen oder zu bauen? Oder ist jetzt eher die Zeit gekommen, um sich von Immobilien zu trennen?

Paris: Stillkinder schlauer
Paris

Stillkinder schlauer

Paris (AFP) Menschen, die als Babys gestillt wurden, sind einer neuen Studie zufolge im Erwachsenenalter intelligenter und verdienen mehr Geld.

Manfred Rath

''Bei Strafzinsen Strategie ändern''

Manfred Rath, Portfoliomanager bei der KSW Vermögensverwaltung AG aus Nürnberg, rät Anlegern nach Alternativen zu suchen, statt mit klassischen Sparprodukten sichere Verluste zu machen.

Trendsport

Ingolstadt: Abhängen mal ganz anders
Ingolstadt

Abhängen mal ganz anders

Ingolstadt (DK) Die Fitnessstudios quellen über, besonders nach der Weihnachtszeit. Dabei braucht es zum Training gar nicht mehr als das eigene Körpergewicht, am besten sogar im Freien.

Ingolstadt: "Das ist alles punkig"
Ingolstadt

"Das ist alles punkig"

Ingolstadt (DK) Seit ein paar Wochen gibt es in Ingolstadt eine Trendsportart mehr: Bikepolo greift Elemente des traditionellen Pferdepolos auf, wird aber auf Rädern gespielt.

Energie

Brunnen: Brunnen bekommt den dritten Solarpark
Brunnen

Brunnen bekommt den dritten Solarpark

Brunnen (SZ) Lange war es ruhig um Freiflächen-Photovoltaikanlagen, oft auch Solarparks genannt. Nun soll bei Gerstetten auf einer Fläche von rund vier Hektar eine Anlage mit 1500 Kilowatt ...

Paunzhausen: Sonnenstrom an der Autobahn
Paunzhausen

Sonnenstrom an der Autobahn

Paunzhausen (PK) An der Autobahn bei Schernbuch darf eine Freiflächenphotovoltaikanlage entstehen. Der Paunzhausener Gemeinderat segnete das Vorhaben in der Sitzung vergangenen Donnerstag ab.

Hinterkaifeck

Pfaffenhofen: Neues zu Hinterkaifeck
Pfaffenhofen

Neues zu Hinterkaifeck

Pfaffenhofen (wha) Sechs Menschen, darunter zwei Kinder im Alter von zwei und sieben Jahren, sind in der Nacht vom 31. März zum 1. April 1922 auf dem Einödhof Hinterkaifeck bei Waidhofen ...

Andrea Marie Schenkel

Kult und Streit um Hinterkaifeck

85 Jahre ist er her, jener ominöse und nie geklärte Sechsfachmord von Hinterkaifeck. Ein Thema, das gerade die Bürger aus der Region immer noch sehr interessiert.

Dreharbeiten "Kaifeck Murder"

Premiere: Neuer Kaifeck-Film

Schrobenhausen (kx) rechtzeitig vor dem Kinostart der Bestsellerverfilmung Tannöd hat Regisseur Kurt K. Hieber eine neue Dokumentation über den mysteriösen Mordfall bei Hinterkaifeck fertiggestellt.

Junge Leser

Ingolstadt: Kino im 21. Jahrhundert
Ingolstadt

Kino im 21. Jahrhundert

Ingolstadt (DK) Kino einmal anders! So lässt sich unser Kinobesuch im Audi-Programmkino recht gut beschreiben. Im Rahmen eines Schulprojektes hat ein Deutschkurs der 11.

Blog

Mnemic und Raunchy im Paradox

Ingolstadt (dk) Am 10. Mai verwandeln zwei dänische Bands das Ingolstädter Paradox in ein Metalfest. Mnemic und Raunchy rocken die Bühne.

Gemüse

Veganer: die besseren Vegetarier?

In ihrem letzten Blog erklärt donaukurier.de-Mitarbeiterin Lucia Adler-Baumann den Unterschied zwischen Vegetariern und Veganern und warum diese sich oft nicht leiden können.

Das Glück dieser Erde

Seit mehr als zwei Jahren bildet unsere Reporterin Desirée Brenner die Araberstute Laila aus – früher lebte das Pferd zusammen mit anderen Jungtieren auf der Weide – Menschen kannte es nur als ...

Ingolstadt: Eine Festung, ein Neubau und ein Traumschloss

Blutgrätsche - der Schanzer Fußballblog

Ingolstadt (dk) Fünf Spiele, null Punkte, 3:17 Tore: Das ist nicht etwa der Startrekord von Tasmania Berlin, des wohl auf ewig schlechtesten Bundesliga-Teams aller Zeiten, sondern die ...

Der russische Präsident Wladimir Putin hat eine Rede zum Beginn des Ersten Weltkrieges vor hundert Jahren für Seitenhiebe auf den Westen genutzt. Die Geschichte habe immer wieder gezeigt, dass es schlimme Folgen haben könne, "einander nicht zuzuhören" oder zu respektieren. Russland habe immer nach Frieden gestrebt, sagte Putin. Gleichzeitig sei sein Land aber bereit, Angriffe von außen abzuwehren. "Gewalt erzeugt Gegengewalt", sagte Putin.  Putin hält Rede in Moskau

Vom Freund zum Feind

Die Wirtschaftssanktionen gegen Russland werden ausgeweitet, die meisten westlichen Kommentatoren lassen kein gutes Haar an Wladimir Putin und bescheinigen den Russen, die in ihrer überwältigenden ...

Bild des Tages

Bild des Tages