Am Samstag, 7. Oktober, wird Red-White-China in der Sieben-Täler-Halle das 20-jährige Bestehen feiern. Die Bands Öha und Scorefor sorgen für musikalische Stimmung. Wahrscheinlich wird Bayern-Stadionsprecher Stephan Lehmann die Jubiläumsfeier moderieren. Die Dietfurter Stammtische und Vereine werden in den nächsten Tagen bezüglich der Eintrittskarten angeschrieben, die nur im Vorverkauf zu beziehen sind.

Der Vorsitzende wünschte, dass sich bei der Vorbereitung und beim Fest selbst möglichst viele Helfer einbringen. Der Arbeitsablauf wird in Kürze erstellt. Himmler bat zudem darum, dass sich Freiwillige auch für Arbeiten im und um den Vereinsraum zur Verfügung stellen. Zu guter Letzt informierte er, dass der Verein aus ökologischen und Kostengründen mit seinen Mitgliedern noch mehr über neue Wege kommunizieren möchte. Sie sollten sich für den Newsletter oder die WhatsApp-Gruppe anmelden. Ebenso sei es wichtig. sofort Adress- und Kontoänderungen mitzuteilen.