Der TV Münchsmünster (0:4 bei der FT Ringsee), Oberstimm (0:2 in Unsernherrn) und Ernsgaden (0:1 gegen Ingolstadt-Nord) kassierten Niederlagen.

In der A-Klasse 4 gab es am Freitagabend ein 1:1 zwischen den Zweiten Mannschaften des TSV Baar-Ebenhausen und des FC Geisenfeld. Am Wochenende konnten dann die Spitzenteams siegen: Der TSV Rohrbach II (3:0 gegen Hohenwart II), der HSV Rottenegg (3:1 in Hettenshausen) und der FC Schweitenkirchen (6:1 bei Manching III) gewannen deutlich. Auch der SV Fahlenbach (4:1 gegen Baar II), der TSV Reichertshausen (3:9 in Pörnbach) und der SV Ilmmünster (1:0 gegen Jetzendorf II) freuten sich über drei Punkte. Geisenfeld II und Niederlauterbach trennten sich 0:0.

In der A-Klasse 5 siete der FSV Pfaffenhofen II durch zwei späte Tore mit 2:0 gegen den SV Hohenkammer. Der ST Scheyern II kassierte bei der SG Eichenfeld-Freising eine knappe 1:2-Niederlage. Der TSV Paunzhausen besiegte den SC Freising II deutlich mit 4:0, die SpVgg Steinkirchen kassierte dagegen eine deutliche 2:5-Pleite im Heimspiel gegen den SC Massenhausen. Ausführliche Berichte zu den einzelnen Spelen der Fußball-A-Klasse lesen Sie wie gewohnt morgen im PK.