Rohrbach: Erfolgreiche Saison
Gemeinsam: Heinz Huber (von links), Dieter Huber, Dr. Uli Briehl, Erich Jäger, Siegfried Niedermeir, Rudi Ewerling, Hugo Jaschke, Franz Weitzl, Rudi Gilarowski, Peter Teich und Herbert Biermeier feierten als Spielgemeinschaft zwei Aufstiege. - Foto: Ermert
Rohrbach

Sowohl beim TSV Rohrbach als auch beim TSV Wolnzach war die Spielerdecke in diesen beiden Seniorenklassen sehr dünn, deshalb entschloss man sich zu den Spielgemeinschaften. Die Spieltage sind unterschiedlich, sodass einige Spieler in beiden Mannschaften antreten konnten.

Die Herren 60 traten als Spielgemeinschaft Wolnzach/Rohrbach in der Kreisliga 1 an und die Rohrbacher Spieler Siegfried Niedermeir und Franz Weitzl unterstützten die Wolnzacher.

Die Herren 65 spielten als Spielgemeinschaft Rohrbach/Wolnzach in der Bezirksliga. Drei Jahre hintereinander sind die Rohrbacher Senioren 65 aufgestiegen, dieses Mal mit Hilfe des Wolnzacher Spielers Herbert Biermeier.

"Diese Spielgemeinschaften haben sich hervorragend bewährt", zieht Heinz Huber als Fazit dieser erfolgreichen Saison.