Am Samstag bezwang die Truppe um Spielertrainer Simon Schröttle den TSV Neusäß, Tabellenletzter der Bezirksliga Schwaben Süd, knapp mit 2:1. Die Tore nach einem 0:1-Rückstand erzielten Simon Schmaus (40.) und Fabian Scharbatke (69.). Tags darauf zeigte sich dann vor allem Scharbatke in Torlaune: Dem Ehekirchener Angreifer gelang beim 5:2-Sieg gegen den Kissinger SC um den ehemaligen FCE-Spielertrainer David Bulik ein Viererpark. Der fünfte Treffer ging auf das Konto von Simon Schmaus. Das erste Testspiel der Winter-Vorbereitung hatten die Schröttle-Schützlinge mit 1:7 (Torschütze: Fabian Scharbatke) beim Süd-Bayernligisten TSV Rain am Lech verloren. Am kommenden Sonntag, 18. Februar, um 10 Uhr steht bereits das nächste Testspiel auf dem Programm: Gegner ist der Südwest-Landesligist FC Cosmos Aystetten.