Am Samstag egalisierten Daniel Maul (29. Minute) und Samir Kharboutli (31.) zunächst einen 0:2-Rückstand, die weiteren Treffer für die Gäste erzielten Robert Hechtl (39.), Alexander Asmus (41.), Luca Ladusch (52.) und Adam Skala (55.). Am Sonntag trugen sich Kharboutli (6.,26.), Maul (24.), Florian Szwajda (27.), Ladusch (30.), Tim Zimmermann (49.) und Hechtl (25., 54., 60.) in die Torschützenliste ein.

Weniger erfolgreich verlief das Wochenende derweil für die U 16-Mannschaft des ERC Ingolstadt. Das Team des Trainers Eduard Uvira unterlag am Samstag in der heimischen Saturn-Arena dem EC Bad Tölz mit 2:5 (0:0, 1:2, 1:3). Für die Gastgeber trafen Marvin Feigl(29.) und David Adam(43.).