Am Samstag waren beide beim berühmten "Hoála swim" dabei. Bei diesem Schwimmwettkampf legen die Athleten auf der original Ironmanstrecke im Pazifik 3,8 Kilometer zurück. Lena, die zum ersten Mal bei Wellengang im Meer einen Wettkampf absolvierte, kam mit den Bedingungen hervorragend zurecht. Sie bewältigte die Strecke in 1:06 Stunden und konnte sich so den Altersklassensieg sichern. Dagmar Matthes, die schon öfter in Hawaii dabei war und die Bedingungen kennt, beendete das Rennen nach 1:15 Stunden. Rock startete auch noch beim Zehn-Kilometer-Lauf, der am berühmten Alli-Drive stattfand, und sicherte sich erneut den Sieg in ihrer Altersklasse.