Zu einem Kellerduell kommt es in der Bezirksliga 2. Dort empfängt der TSV Röttenbach (9.) am Samstag den TSV Wolfstein (10.). In der Kreisklasse ist außerdem der SV Heuberg (7.) gegen Schlusslicht Höhenberg klar favorisiert.