Münchens Oberbürgermeister eröffnet Oktoberfest
Das Oktoberfest ist das größte Volksfest der Welt.
© 2015 AFP
München

16. September: Die Wiesn beginnt mit dem Einzug der Festwirte und Brauereien. Um 12 Uhr sticht OB Dieter Reiter (SPD) in der Schottenhamel-Festhalle das erste Fass an.

17. September: Rund 9000 Teilnehmer marschieren beim Trachtenumzug mit. Über einen sieben Kilometer langen Weg geht es von der Maximilianstraße auf die Festwiese.

19. und 26. September: An den Familientagen gibt es bis 19 Uhr ermäßigte Preise.

21. September: Im Marstallzelt wird der diesjährige Wiesn-Gottesdienst gefeiert.

24. September: Zu Füßen der Bavaria spielen etwa 300 Musiker der Festzeltkapellen ein gemeinsames Standkonzert.

3. Oktober: Die Böllerschützen schießen ab 12 Uhr großen Salut auf den Stufen der Bavaria. Der Wiesn-Endspurt!