Sonntag, 23. April 2017
Lade Login-Box.
Wolnzach: Schranke statt Pfeifen
Wolnzach

Schranke statt Pfeifen

Wolnzach (dbr) Jahrelang haben die Wolnzacher auf den Umbau des Bahnübergangs Schleifmühlstraße gewartet - jetzt ist es ab Montag endlich soweit.

Wolnzach: Im Bann der Worte
Wolnzach

Im Bann der Worte

Wolnzach (WZ) Es ist die Macht der Worte, die sie so fasziniert, "diese unglaubliche Wirkung, die Sprache haben kann".

aktuelle Polizeimeldungen

Freibad öffnet im Mai

Wolnzach (WZ) Am 6. Mai öffnet das Wolnzacher Freibad. Das teilte der Markt Wolnzach mit.

Übergang ist Thema

Wolnzach (WZ) Der Bahnübergang an der Wendenstraße ist unter anderem Thema des öffentlichen Bau- und Umweltausschusses am Dienstag, 25. April, ab 18.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses.

Kolping holt Altkleider

Wolnzach (WZ) Die Kolpingfamilien Wolnzach und Gosseltshausen sammeln Altkleider am Samstag, 22. April. Für Wolnzach liegen Säcke in der Pfarrkirche.

Geheime Zahlungen

Wolnzach (WZ) "König Ludwig II., der Kaiserbrief und geheime Zahlungen", so lautet der Titel des nächsten Vortrags des Historischen Cirkels Wolnzach am kommenden Montag ab 19.30 Uhr im Gasthof zur Post in Wolnzach.

Kulturtage zu Schlicht

Geroldshausen (WZ) Rund 80 Bürger sind am Dienstag in das Geroldshausener Dorfheim gekommen, um mehr über den in Geroldshausen geborenen Schriftsteller Josef Schlicht zu erfahren. Nach einer feierlichen Gedenkmesse mit Kirchenchor wurde der Film "Joseph Schlicht" von Detlev Schneider aufgeführt.

Wolnzach: "Jetzt mal angreifen"
Wolnzach

"Jetzt mal angreifen"

Wolnzach (PK) "Runter vom Sofa" heißt es bald für die Teilnehmer des Lauf 10!. Am Samstag startet in Wolnzach das Training für den Zehn-Kilometer-Lauf am 30. Juni. Heuer jährt sich der Lauf zum zehnten Mal. Trainerin Hannelore Meßner war von Anfang an dabei und erinnert sich an besondere Momente.

Wolnzach: Hopfenforschung rüstet sich für die Zukunft
Wolnzach

Hopfenforschung rüstet sich für die Zukunft

Wolnzach (gdh) Ein erfolgreiches Jahr hat Michael Möller (kleines Foto), Vorstandsvorsitzender der Gesellschaft für Hopfenforschung (GfH), bei der Mitgliederversammlung im Deutschen Hopfenmuseum Revue passieren lassen.

Lokalsport
Pfaffenhofen: "Talenten eine Chance geben"
Pfaffenhofen

"Talenten eine Chance geben"

Pfaffenhofen (PK) Wenn im Mai die Tennis-Medenrunde beginnt, sind einige Teams wieder sehr hochklassig vertreten. Dabei fällt auf: Die MBB SG Manching setzte in den vergangenen Jahren fast ausschließlich auf ausländische Akteure, die laut Aussage des Vereins für Fahrtgeld spielten. Diese Strategie soll sich nun ändern.

Pfaffenhofen: Bereits 250 Anmeldungen
Pfaffenhofen

Bereits 250 Anmeldungen

Pfaffenhofen (PK) Erstmalig in Pfaffenhofen ist das Reit- und Sportzentrum Pfaffenhofen Gastgeber eines großen Dressurturniers. Weil die Zahl der Anmeldungen überraschend hoch ist, startet das Turnier einen Tag eher.

Dritter Titel für Johann Reiter

Pfaffenhofen (kje) Johann Reiter vom Billard-Sport-Club Pfaffenhofen konnte bereits seine dritte Bayerische Meisterschaft in dieser Saison im Karambol-Billard feiern.

Starker Auftakt

Pfaffenhofen (kvr) Die Pfaffenhofener Springreiterin Stephanie Boniberger ist mit einigen guten Ergebnissen aus der Winterpause gekommen. An diesem Wochenende ist sie beim Reitturnier in Ingolstadt dabei, nächstes Wochenende startet sie in Pöttmes.

Pfaffenhofen: "Abstiegskampf endlich annehmen"
Pfaffenhofen

"Abstiegskampf endlich annehmen"

Pfaffenhofen (cmi/ewi/wdf) So langsam geht es für die Teams in den Fußball-A-Klassen auf die Zielgeraden der Saison. Der FC Hettenshausen empfängt den FSV Pfaffenhofen II zum Spitzenspiel, die SpVgg Steinkirchen empfängt im Abstiegskampf den MTV Pfaffenhofen II.

Pfaffenhofen: Auf dem Boden bleiben
Pfaffenhofen

Auf dem Boden bleiben

Pfaffenhofen (dmu) Mit einer handfesten Sensation ließen die Fußballfrauen des ST Scheyern am vergangenen Wochenende aufhorchen. Nach dem Tabellenführer folgt nun das Duell gegen den Zweiten. Die Frauen des SV Geroldshausen und FC Gerolsbach haben es ebenfalls mit Spitzenteams zu tun.

Pfaffenhofen: Unter Druck
Pfaffenhofen

Unter Druck

Pfaffenhofen (PK) Für den TSV Reichertshausen und den MTV Pfaffenhofen stehen wichtige Spiele in der Fußball-Kreisklasse 2 an. Im Abstiegskampf müssen beide Mannschaften punkten. In der Kreisklasse Aichach tritt der souveräne Tabellenführer FC Gerolsbach beim direkten Verfolger Gundelsdorf an.

Wegweisende Woche

Pfaffenhofen (kvr) Nach dem vergangenen spielfreien Wochenende warten nun zwei wichtige Spiele auf den Fußball-Kreisligisten FSV Pfaffenhofen. Am Sonntag (17 Uhr) tritt die Elf von Trainer Stefan Wagner beim Türkischen SV Ingolstadt an, unter der Woche folgt ein weiteres Spitzenspiel in Gaimersheim (Donnerstag, 19.30 Uhr).

Geisenfelds letzte Chance

Pfaffenhofen (cmi/kvr) Im Abstiegskampf der Fußall-Kreisliga kommt es am Sonntag zwischen dem FC Geisenfeld und dem TSV Hohenwart zu einem Sechs-Punkte-Spiel. Baar-Ebenhausen muss in Gaimersheim bestehen.

FCP ohne Stürmer

Pipinsried (htk) Wenn der Bayernliga-Dritte FC Pipinsried am Sonntag (16 Uhr) den Tabellen-15. SpVgg Hankofen-Hailing empfängt, geht es für beide Teams um viel. "Die Niederbayern werden versuchen, sich mit allen Mitteln einen Punkt zu ermauern", ist sich FCP-Präsident Konrad Höß sicher. Das Team seines Spielertrainers Fabian Hürzeler hat indes mit einem dicken Manko zu kämpfen: Es verfügt über keinen einzigen erfahrenen Stürmer. Neben dem verletzten Manchinger Josip Juricev (Kapselriss), dem urlaubenden Pfaffenhofener Ruben Popa, dem beruflich verhinderten Junis Ibrahim und dem offenbar in Ungnade gefallenen Serge Yohoua (wechselt zum TSV Rain) muss Hürzeler morgen aus privaten Gründen auf Topstürmer Atdhedon Lushi verzichten.

Fehler melden