Montag, 24. Juli 2017
Lade Login-Box.
 
Wolnzach: Neue Präsidentin
Wolnzach

Neue Präsidentin

Wolnzach / Mainburg (WZ) Die Wolnzacherin Irina Reisinger hat im Rahmen des offiziellen Übergabemeetings das Präsidentenamt im Rotary-Club Mainburg-Hallertau übernommen.

Wolnzach: Jetzt beginnt der Ruhestand wirklich
Wolnzach

Jetzt beginnt der Ruhestand wirklich

Wolnzach (WZ) Jetzt beginnt für ihn der Ruhestand: Nachdem Leitender Landwirtschaftsdirektor Bernhard Engelhard vor sechs Jahren von der Hüller Institutsleitung in die Geschäftsführung der ...

Wolnzach: Theresia, die Erste
Wolnzach

Theresia, die Erste

Wolnzach (WZ) Das Wolnzacher Volksfest ist in aller Munde, aber in der Aufregung um den Ausgang der Petitionen und die Klage der Anwohnerin treten die laufenden Vorbereitungen in den Hintergrund.

aktuelle Polizeimeldungen

Wasserwacht in Aktion

Wolnzach (WZ) Zuschauen beim Helfen - das ist an diesem Samstag im Wolnzacher Schwimmbad ganz ausdrücklich erlaubt. Denn die Jugendgruppe der Wasserwacht Wolnzach zeigt im Rahmen des "Erste-Hilfe-Tages" gerne, was sie alles gelernt hat, worauf es beim Helfen ankommt und wie wichtig es ist, die richtigen Aktionen zu kennen, gerade im Wasser.

"Jeder wird das Richtige finden"

Wolnzach (reb) Ihre "Eintrittskarte in einen neuen Lebensabschnitt" - so die Worte von Rektorin Gabriele Habicht - haben die Neuntklässler der Wolnzacher Mittelschule erhalten.

Annafest in Lohwinden

Lohwinden (WZ) Zum 351. Mal feiert der Wallfahrtsort Lohwinden an diesem Sonntag sein Annafest. Vorbereitend wird an diesem Samstag um 8 Uhr bereits in der Wallfahrtskirche eine Messe für die Anliegen der Wallfahrer gefeiert, abends um 21 Uhr ist dann noch einmal Marienlob, musikalisch gestaltet von den "Feimbo-Singers" aus Fahlenbach.

Ende gut alles gut

Wolnzach (WZ) Der anfängliche Missmut wegen des Stattfindens des Kurses im kühleren Freizeitbecken anstatt im 30 Grad warmen Wellnessbecken des Wolnzacher Schwimm- und Erlebnisbades hat sich am Ende ins Gegenteil umgekehrt: Der vhs-Kurs "Aqua-Zumba" meldet einen sehr positiven Verlauf. "Es hat sich aber herausgestellt, dass die Teilnehmer letztendlich sehr zufrieden waren und mit Freuden den Kurs besuchten", sagt Reinhard Zink, Leiter der vhs-Außenstelle Wolnzach.

Lokalsport
Rohrbach: "Ein bitterer Auftakt"
Rohrbach

"Ein bitterer Auftakt"

Rohrbach (kvr) Das hatte sich der TSV Rohrbach sicher ganz anders vorgestellt: Der Fußball-Bezirksligist musste am Samstag im ersten Saisonspiel beim SC Grüne Heide Ismaning eine 1:5 (1:4)-Niederlage hinnehmen.

Hürzeler verletzt

Pipinsried (htk) Der Fußball-Regionalligist FC Pipinsried hat am Freitag zwar sein letztes Testspiel gegen das Kreisliga-Team des TSV Pöttmes mit 6:0 (3:0) gewonnen, musste dies aber teuer bezahlen. Spielertrainer Fabian Hürzeler musste schon zur Pause mit einer Sprunggelenksverletzung die Segel streichen, nachdem er zweimal rüde von TSV-Torjäger Sebastian Kinzel attackiert worden war.

U 21 des FCI verliert erneut

Bayreuth (nuj) Nach dem 0:5 in München vor einer Woche hat die U 21 des FC Ingolstadt auch am zweiten Spieltag bei der SpVgg Bayreuth klar das Nachsehen gehabt.

Manching belohnt sich nicht

Manching (dno) Der SV Manching hat am vergangenen Samstag auch das zweite Punktspiel in der Landesliga Südost verloren. Obwohl die Truppe von Andreas Thomas viel investierte, stand sie am Ende nach der 2:3 (1:1)-Niederlage gegen den VfB Hallbergmoos erneut mit leeren Händen da.

Jetzendorf: Debüt im Jetzendorfer Dress: Benedict Geuenich (rechts), hier im Zweikampf mit Kammerbergs Tim Bürchner), zeigte eine ordentliche Leistung.
Jetzendorf

Sieg verpasst

Jetzendorf (PK) Mit einem 1:1 (1:1)-Unentschieden ist der TSV Jetzendorf heute Nachmittag in die neue Saison der Fußball-Bezirksliga gestartet. Für die Elf von Trainer Tarik Sarisakal war allerdings mehr drin, der TSV spielte über eine Stunde in Überzahl.

FCG sucht Jugendtrainer

Gerolsbach (dfu) Die Begeisterung für den Fußball ist in Gerolsbach weiterhin groß. Die Jugendabteilung ist in den vergangenen Jahren stets gewachsen und kommende Saison können im Großfeldbereich in allen Jahrgängen Mannschaften gebildet werden, bei der C-Jugend sogar zwei.

Grafenau: Beste Saison in der Vereinsgeschichte
Grafenau

Beste Saison in der Vereinsgeschichte

Grafenau (PK) Bei den Bayerischen Meisterschaften der Masters haben die beiden Starter der Schwimmer des MTV Pfaffenhofen überzeugt. Kerstin Wagner trotzte dabei leichten Verletzungsproblemen, Norbert Höschel durfte sich über eine Medaille freuen.

Gut in Form

Gerolsbach (bxh) Der Fußball-Kreisligist FC Gerolsbach präsentiert sich in der Vorbereitung gut in Form. Das Team um das Trainergespann Daniel Stampfl und Sebastian Waltl hat am vergangenen Wochenende den Top-Sechs-Cup in Tandern gewonnen.

Pfaffenhofen: Drei Absteiger
Pfaffenhofen

Drei Absteiger

Pfaffenhofen (PK) In den Tennis-Bezirksklassen waren heuer drei Damen- und drei Herrenmannschaften aus dem Landkreis aktiv. Die Herrenteams des TC Geisenfeld und des TSV Wolnzach sowie die Damen des TSV Reichertshofen müssen absteigen. Das Dritte Mannschaft des TC Pfaffenhofen wurde Zweiter.

Wo geht der Weg hin? Justin Byrnes (rechts) ? hier im Testspiel gegen Stefan Liebler vom VfB Eichstätt ? und der TSV Jetzendorf starten am Sonntag in die neue Saison. Aufgrund personeller Probleme ist noch unklar, ob der TSV von Anfang an oben mitspielen kann. Auch Byrnes wird wohl für das erste Spiel ausfallen.
Jetzendorf

„Wir wissen nicht, wo wir stehen“

Jetzendorf (PK) Nur knapp war der TSV Jetzendorf in der Relegation am Aufstieg in die Fußball-Landesliga gescheitert, am Sonntag startet für den TSV mit dem Heimspiel gegen die SpVgg Kammerberg (17 Uhr) die neue Bezirksligasaison. Für den TSV und Trainer Tarik Sarisakal ist es ein Start ins Ungewisse.

Fehler melden