Wer zum Schuljahr 2018/19 in die Berufsoberschule einsteigen will, kann dabei vorbereitend an zwei Abenden (Dienstag und Donnerstag von 18 bis 21 Uhr) sowie Samstag am Vormittag (9 bis 12 Uhr) einen Vorkurs besuchen.

Auch Bewerber, die einen von den Noten nicht ausreichenden mittleren Schulabschluss, aber eine Berufsausbildung haben, können über den Vorkurs die Eingangsbedingungen für die zwölfte Klasse BOS erfüllen.

Interessierte können sich ab sofort unter www.fosbos-neuburg.de anmelden. Informationen gibt es auch im Sekretariat der FOS/BOS unter Telefon (08431) 53 96 80 oder auch per Mail an verwaltung@fosbos-neuburg.de.