In ihrer öffentlichen Sitzung am Dienstag, 20. Februar, um 19 Uhr in der Alten Schule werden sie aber auch einen Sachstandsbericht über den Routenplan Wanderwege erhalten.

Darüber hinaus beschäftigen sich Räte mit zwei Bauanträgen: Zum einen geht es um den Anbau eines Holzlagerplatzes in der Industriestraße, zum anderen um den Bau eines Carports mit zwei Stellplätzen in der Sankt-Ulrich-Straße. Für den geplanten Umbau des Kindergartens St. Placida soll eine Bauvereinbarung mit der Katholischen Kirchenstiftung St. Andreas verabschiedet werden. Für die Erschließung des Baugebietes Langenmosen-Mitte soll ein Auftrag vergeben werden. Und auf dem Tisch der Räte liegt ein Antrag auf Erstaufforstung. Im Anschluss ist noch eine nichtöffentliche Sitzung geplant.