Die Verwaltung schlägt vor, die Fahrbahn dort dennoch zu sanieren und die Arbeiten auf eigene Kosten zu übernehmen - parallel zur Sanierung der Staatsstraße 2045 von Grainstetten in Richtung Menzenbach, für die es Fördergelder gibt. Auch die Kanalsanierung im Gemeindegebiet sowie der Bebauungsplan Ortskern Scheyern sind Thema, ebenso die Pläne rund um die Schyrenkaserne sowie den Edeka-Markt. Die Sitzung beginnt morgen um 19.30 Uhr.