Russer versprach: "Wir werden weiterkämpfen."