Die Beamten hoffen auf Zeugenhinweise unter Telefon (08441) 8095-0..