Diese Fertigkeiten seien in der Schule und später im Beruf sehr wichtig, so die Vertreter des Kultusministeriums. Die Neuburger Gymnasiasten haben gut abgeschnitten, den Titel Landessieger holten sich allerdings andere Schulen. In der Texterfassung zum Beispiel war das Leibniz-Gymnasium Altdorf am schnellsten. Ingesamt hatten sich 41 000 Jugendliche aus bayerischen Berufsfachschulen, Berufsschulen, Gymnasien, Mittel-, Real-, Wirtschafts- und Förderschulen am Leistungsschreiben beteiligt.