Dieses Sachverhalts hat sich die Junge Union Neuburg angenommen und möchte mit einem neuen Format, das den Titel "Deine Meinung" trägt, die Positionen und Eindrücke der verschiedenen Konfliktparteien abholen. Bei diesem Prozess solle keinesfalls eine Schuldzuweisung gegenüber einer Seite das Ergebnis sein, versichert JU-Ortsvorsitzende Marie-Luise Stadler. Vielmehr solle eine konstruktive Gesprächsgrundlage für künftige Debatten gelegt werden, um hieraus eine für alle Seiten tragbare und zufriedenstellende Lösung zu erarbeiten.

Das Einführungsvideo zu "Deine Meinung" kann auf den Onlineauftritten der JU Neuburg (Facebook/Youtube) abgerufen werden. Daneben werden im Laufe der kommenden Tage die zuvor beschriebenen Positionen der einzelnen Beteiligten als Interviews veröffentlicht. Die JU Neuburg hofft auf zahlreiche Meinungsäußerungen.