Am 28. November geht es los mit dem gemeinsamen Gestalten eines Adventskalenders. Von 16 bis 18 Uhr werden aus verschiedensten Materialien schöne Kalender gebastelt - der eigenen Kreativität sind keine Grenzen gesetzt und für nur fünf Euro ist die Füllung des Kalenders auch gesichert. Als schönes Geschenk oder zur eigenen Verwendung - und nicht nur zur Deko.

Am 30. November und 7. Dezember ist dann von 16 bis 18 Uhr Plätzchen backen angesagt. Teig anrühren, ausstechen und verzieren. Mehrere Plätzchensorten werden ausprobiert und dürfen dann natürlich auch mit nach Hause genommen werden. Also Dosen nicht vergessen. Die Teilnahmegebühr beträgt auch hier fünf Euro.

Weitere Infos und Anmeldung im Jugendzentrum unter Telefon (08431) 60 55 65 oder per Mail an info@juze-nd.de