Die Heizungs-, Lüftungs- und Sanitärarbeiten wird die Vohburger Firma Kraus für rund 145 000 Euro übernehmen. Weitere größere Posten beim Kindergartenneubau sind die Zimmererarbeiten für 116 000 Euro (Hofbauer Holzbau, Neustadt), die Baumeisterarbeiten für 283 000 Euro (Teuble Bau, Herrngiersdorf) sowie die Fensterbauarbeiten für 112 000 Euro (Seidl, Berngau). Die Angebote blieben laut Stadtverwaltung weitgehend im Rahmen der geschätzten Kosten. Lediglich das Angebot für die Elektroinstallation war dem Stadtrat zu hoch. Die geschätzten Kosten lagen bei 122 000 Euro, der günstigste Anbieter lag mit 151 000 Euro rund 24 Prozent darüber. Einstimmig beschloss der Stadtrat, diesen Posten zurückzustellen und noch einmal neu auszuschreiben.