Freystadt: Stark im Bezirk und im BLSV-Läufercup
Die erfolgreichen Leichtathleten des TSV Freystadt mit Abteilungsleiter Gerhard Fritsch (r.). - Foto: haz
Freystadt

Die Jugendgruppe trainiert derzeit mit bis zu 28 Teilnehmern. Hier könnte die Abteilung dringend einen weiteren Übungsleiter gebrauchen, sagte Fritsch.

In seinem Ausblick ins kommende Jahr nannte er als ersten Termin die Skifreizeit vom 26. bis 28. Januar im österreichischen Mauterndorf. Das BLSV-Hallensportfest des TSV Freystadt findet am 10. März statt. Und den Freystädter Volksfestlauf richtet die Abteilung am Samstag, 2. Juni, aus.

Als erfolgreiche Sportler wurden Jakob Nützel (Altersklasse U 14), Tim Miehling (U 14), Tobias Mödl (U 20), Selma Graf (U 18) und Johannes Graf (U 16) geehrt, die vordere Plätze bei den Bezirksmeisterschaft erreichten. Im BLSV-Läufercup des Landkreises Neumarkt waren Franziska Arzberger, Johannes Graf, Fabian Schmitt und Tobias Mödl in der Schülerklasse sowie Tim Miehling, Anja Mödl, Nadine Brunner und Lisa Seubert in der Jugendklasse vorne dabei.

Weitere Ehrungen von der Bayerischen Sportjugendorganisation gab es für zwei Betreuer der Freystädter Leichtathleten. Das Ehrenzeichen in Gold erhielt Christine Marschner, über die Auszeichnung in Silber mit Gold durfte sich Alexander Schätzler freuen.