Das Auto fing auf der A9 bei Greding Feuer.
Steimle
Greding
Der Mann konnte sein Fahrzeug rechtzeitig auf dem Seitenstreifen abstellen und sich in Sicherheit bringen, als die Flammen aus der Motorhaube schlugen. Die Feuerwehr Greding sicherte die Unfallstelle und löschte den Brand mit Schaum. Ursache ist laut Polizei wohl ein technischer Defekt. Der Schaden wird auf 25 000 Euro geschätzt.