Auf der Tagesordnung steht lediglich die Aufstellung des Bund-Länder-Städtebauförderungsprogramms mit dem Antrag für das Jahr 2018. Nach den Anfragen der Bürger stehen noch die Worte zum Jahresschluss der Fraktionssprecher und des Bürgermeisters an.