Allersberg: Gaujugendkönig holt sich auch die Nikolausscheibe
Die Gewinner des Nikolausschießens der SG Allersberg mit Schützenmeister Helmut Krauß. - Foto: Sturm
Allersberg

Die Nikolausscheibe, gestiftet von der Sparkasse, gewann der frischgebackene Gaujugendkönig Leon Heinloth.

Die Sachpreise, je eine Weihnachtsgans, gewannen Maria Brandl und Jürgen Paur, je eine Ente ging an Lajor Parzinger und Armin Batz. Über die "Lukaspreise" konnten sich Wolfgang Kraudzun und Klaus Reiter freuen und über den Gutschein vom Schützenhauspächter Verena Sichert.

Verbunden war das Nikolausschießen mit einem gemeinsamen Essen. Es ist neben der Königsfeier das größte Fest des Jahres. Dank sagte Schützenmeister Krauß allen, die sich für das Vereinswohl eingesetzt haben. Besonders lobend hob er dabei Helmut Hofmann hervor, der stets die Fotoalben des Vereins auf Vordermann bringt.