Verursacht hatte den Unfall der 53-jährige Fahrer gegen 7 Uhr auf der Staatsstraße von Abenberg in Richtung B 466. Vermutlich aus Unachtsamkeit geriet er leicht auf die Gegenfahrbahn und streifte dabei mit seinem Fahrzeug den Sattelauflieger eines entgegenkommenden Lastwagens. Dabei wurde der Außenspiegel des Kleintransporters abgerissen, der gegen die Seitenscheibe prallte und diese beschädigte. Der Fahrer wurde von den Glassplittern leicht verletzt. Am Sattelauflieger des Lastwagens dürfte die blaue Planen beschädigt worden sein. Der Fahrer hat vermutlich den Unfall nicht bemerkt. Deshalb wird er jetzt via Zeitung von der Rother Polizei gebeten, sich bei der Dienststelle telefonisch unter (09171) 974 40 zu melden.