Um einen Frontalzusammenstoß zu verhindern, musste der entgegenkommende Lastwagen sogar in den Grünstreifen ausweichen. Verletzt wurde niemand. Der Schaden an Lastwagen und Auto beläuft sich auf mindestens 6000 Euro. Vom Unfallverursacher blieben lediglich die Bremsspuren auf der Fahrbahn zurück. Er selbst fuhr einfach weiter, ohne sich um die Unfallbeteiligten oder um die Regulierung des Schadens zu kümmern. Der flüchtige Unfallverursacher fuhr einen rotbraunen oder dunkelroten Lastwagen. Hinweise nimmt die Polizei in Roth unter Telefon (09171) 974 40 entgegen.