Hier steht mehr Platz zur Verfügung, auch Parkplätze für Käufer und Verkäufer sind ausreichend vorhanden. Der Eintritt ist frei. Jeder Anbieter bekommt einen eigenen Tisch und kann dort seine Artikel selbst verkaufen. Interessenten können sich ab sofort bei Sabine Stoß, Telefonnummer (08465) 17 31 09, anmelden. Am Tag selbst kann man ab 13 Uhr die Tische dekorieren. Verkauft werden können Frühjahrs- und Sommerkleidung von Größe 50-176, Schuhe, Spielzeug, Bücher, Kinderwagen, Babyschalen, Kindersitze, Dreiräder, Fahrräder, CDs, Computerspiele und Umstandsmode. Der Gesamterlös geht komplett an den Verkäufer, abzüglich einer Tischgebühr von fünf Euro, die dem Kipfenberger Kindergarten und der Schule zugutekommen. Bei der Veranstaltung werden Kaffee und selbst gebackener Kuchen zum Verkauf angeboten - auch zum Mitnehmen.