Gungolding: Landesweit erfolgreich
Ehrungen bei der Saisonabschlussfeier: Niklas Göltl, Manuel Schmidt, Patrick Klinger, Christian Klinger, Ronny Gürthner, Morris Neumeier, Josef Pfaller und Roland Walter (von links). - Foto: Obermeier
Gungolding

In seinem Bericht erwähnte der Vorsitzende natürlich auch die sportlichen Erfolge der anderen aktiven Rennfahrer. Hier erreichte nach der internen Wertung der Renngemeinschaft Ronny Gürthner mit 34 Punkten den ersten Platz und sicherte sich damit die Vereinsmeisterschaft. Auf den weiteren Plätzen folgten Patrick Klinger (29) Tobi Kneißl (14), Morris Neumeier (9) Stefan Pintaske (8), Manuel Schermer (2) und Niklas Göltl (1).

Bei der Bayerischen Meisterschaft holte sich in der Klasse Unverbaut bis 1300 Kubikzentimeter Patrick Klinger mit 27,5 Punkten den Titel, Ronny Gürthner belegte hier mit 17,5 Punkten noch einen sehr guten fünften Platz. In der Cross-Klasse landete Ronny Gürthner mit 16 Punkten auf Platz sechs. Beim Junior-Cup wurde Tobias Kneißl mit 23,5 Punkten Bayerischer Vizemeister, wie bei der Feier nicht ohne Stolz erwähnt wurde.