Die Sportlerinnen und Sportler wurden bereits von den Vereinsführungen vorgeschlagen.

Für die weiteren Ehrungsmöglichkeiten auf musischem, kulturellem und wissenschaftlichem Gebiet sowie für langjährige ehrenamtliche Tätigkeiten bittet die Stadt Eichstätt nun die Bürgerinnen und Bürger bis spätestens 20. Oktober um entsprechende Vorschläge. Diese werden dann im Ausschuss für Kultur, Freizeit und Fremdenverkehr behandelt. Die Ehrung selbst ist für Montag, 27. November, vorgesehen.